Zwei Menschen nach heftigem Frontal-Zusammenstoß schwer verletzt

Schwaigern - Am Montagnachmittag ist es zwischen Schwaigern und Stetten (nahe Heilbronn) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Trümmerteile liegen auf der und neben der K2160 zwischen Stetten und Schwaigern.
Trümmerteile liegen auf der und neben der K2160 zwischen Stetten und Schwaigern.  © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Wie ein Sprecher der Polizei Heilbronn TAG24 gegenüber telefonisch mitteilte, war um kurz nach 15 Uhr ein Autofahrer auf der K2160 von Stetten in Richtung Schwaigern unterwegs.

Voraussichtlich weil er zu schnell unterwegs gewesen ist, kam er in einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte auf dieser frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Beide Fahrer wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht.

Der Sprecher gab außerdem an, dass es aufgrund der schlechten Beschaffenheit der Strecke dort regelmäßig zu Unfällen kommen würde.

Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.
Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt.  © Julian Buchner/Einsatz-Report24

Titelfoto: Julian Buchner/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0