Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

Neu

BVG-Bus erfasst Fußgänger: Rettungskräfte kämpfen auf der Straße um sein Leben

Neu

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

Neu

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

Neu
6.689

Keine Entschädigung: Hunderte DDR-Heimkinder verpassen Frist

Berlin - Rund 630 ehemalige DDR-Heimkinder haben die Chance auf eine Entschädigung verpasst. Etwa 6200 Berliner haben sich demnach fristgemäß registrieren lassen. Sie haben schon einen Ausgleich für das Unrecht in den Heimen bekommen oder können damit rechnen. "Sie haben sich leider zu spät bei uns gemeldet", sagte Herbert Scherer von der Berliner Anlauf- und Beratungsstelle zur Aufarbeitung der Heimerziehung in der früheren Bundesrepublik und in der DDR.
Ein Plakat zum "Fonds Heimerziehung" hängt an der Tür zum Büro der Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder (ABeH) in Berlin.
Ein Plakat zum "Fonds Heimerziehung" hängt an der Tür zum Büro der Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder (ABeH) in Berlin.

Berlin - Rund 630 ehemalige DDR-Heimkinder haben die Chance auf eine Entschädigung verpasst. Etwa 6200 Berliner haben sich demnach fristgemäß registrieren lassen. Sie haben schon einen Ausgleich für das Unrecht in den Heimen bekommen oder können damit rechnen.

"Sie haben sich leider zu spät bei uns gemeldet", sagte Herbert Scherer von der Berliner Anlauf- und Beratungsstelle zur Aufarbeitung der Heimerziehung in der früheren Bundesrepublik und in der DDR.

Auf einen Termin für ein Beratungsgespräch müssen die ehemaligen Heimkinder teilweise lange warten. "Bis Ende 2016 wollen wir durch sein", sagte Scherer. Ein neues Wartesystem sorge nun für mehr Transparenz und Flexibilität.

Das Geld für die Entschädigung kommt aus den beiden Fonds Heimerziehung Ost und West. Die Anmeldefristen dafür sind im vergangenen Jahr abgelaufen. "Die Chancen, noch reinzukommen, sind so gut wie null", sagte Scherer.

Nur wer wirklich nachweisen könne, dass er ohne eigenes Verschulden verhindert war, habe eine Möglichkeit, doch noch auf die Warteliste zu rücken. Das hätten bislang zehn Menschen geschafft. Er bedauere, dass so viele Betroffene nun keine Leistungen bekämen. "Für sie ist es eine herbe Enttäuschung, dass sie wieder mal zu spät kommen", so Scherer.

Marit Kämmerer berät in der Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder (ABeH) in Berlin einen früheren Heimbewohner.
Marit Kämmerer berät in der Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder (ABeH) in Berlin einen früheren Heimbewohner.

Rund 2200 Berliner haben bereits eine Entschädigung erhalten. 20 Millionen Euro hat die 2012 eröffnete Anlaufstelle bereits verteilt. Davon gab es acht Millionen Euro Rentenersatzleistungen, zwölf Millionen Euro flossen in materielle Leistungen.

Die Sachleistungen sollen den ehemaligen Heimkindern das Leben erleichtern. Bezahlt werden zum Beispiel Therapien, die die Krankenkassen nicht mehr bewilligen wollen.

Auch neue Möbel, ein altersgerechter Umbau der Wohnung, damit die Betroffenen nicht wieder in einem Heim leben müssen, oder ein Gebrauchtwagen können zu den Leistungen zählen. Unterstützung gibt es auch im Bereich Erholung - zum Beispiel beim Erwerb einer Kleingartenparzelle oder mit einem Urlaub. Die Höchstgrenze für solche Sachleistungen beträgt 10.000 Euro je ehemaliges Heimkind.

Anmelden konnten sich bundesweit Personen, die als Kinder oder Jugendliche in den Jahren 1949 bis 1975 in Westdeutschland oder zwischen 1949 und 1990 in der ehemaligen DDR zwangsweise in einem Heim untergebracht waren.

Viele von ihnen machten dort traumatisierende Erfahrungen - es gab Zwangsarbeit, Demütigungen, Schläge. Betroffene leiden bis heute unter den Folgen.

Seit Anfang des Jahres gibt es in Berlin eine Warteliste für die Beratungsgespräche. Dort können die Angemeldeten regelmäßig verfolgen, wann sie in etwa an der Reihe sind. Informationen dazu gibt es im Internet, telefonisch und auch per Post.

Fotos: dpa

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

Neu

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

Neu

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

Neu

Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

48.456
Anzeige

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

Neu

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien, später stirbt er

Neu
Update

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.400
Anzeige

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

774

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

3.806

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

1.580

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

52.659
Anzeige

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

1.196

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

1.310

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

772

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

2.765

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

3.072

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

3.539

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

15.279

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

2.126

Nutten vor dem Schulhof: Ein Zaun soll das Problem lösen

4.757

Pferdehof brennt schon seit 36 Stunden! Wann kann das Feuer endlich gelöscht werden?

2.706
Update

25-Jähriger wird am Bahnhof von ICE erfasst

1.930

Radfahrer (15) bei Crash mit Auto 20 Meter durch die Luft geschleudert

2.736

Sensation bei Jauch: Rentner schafft keine Million, aber trotzdem einen Rekord

10.598

Mann läuft auf Autobahn und wird von Kleintransporter erfasst: Tot

3.212

Schädel gespalten! Hausmeister ermordet Auswanderer-Pärchen

9.490

Sofort tot! Motorradfahrer kracht in Kutsche voller Kinder

7.687

Er wollte Sex, sie nicht, dann brachte er sie um

3.870

Helena Fürst überlebt schweren Auto-Unfall

9.756

Victoria Beckham setzt Töchterchen Harper (6) auf Diät

3.418

103-Jähriger lässt Diebesbande abblitzen

1.782

Kassierte falscher Tierarzt jahrelang seine Patienten ab?

210

Hä? Was will Taylor Swift uns damit sagen?

1.309

Deshalb ist Schnuckl Luke Mockridge neidisch auf Joko & Klaas

770

Drei Kinder verschüttet! Tote bei Erdbeben auf Urlaubsinsel Ischia

1.597

Mutmaßlicher Mörder stellt sich nach tagelanger Flucht

4.861

Sechs Verletzte nach Crash auf A4-Baustelle

11.750

Zwei Motorradfahrer krachen mit Schlepper zusammen

373

Jetzt will die AfD die Video-Überwachung für ihre Wahlplakate

1.879

Totale Sonnenfinsternis verdunkelt Teile der USA

1.013

Nach Air-Berlin-Insolvenz: Schokoherzen für 500 Euro bei Ebay

2.491

Sex ohne Mensch: Kommen jetzt Roboter für Blowjobs?

13.714

Fünf Zentner schwere Fliegerbombe gefunden!

281

Schock für Reinigungspersonal: Blutbad im Ferienflieger entdeckt

18.509

Flugzeug bricht Landung wegen Rasenmäher ab

7.483

Frau begrapscht: Diese Band unterbricht ihre Show und droht mit Rausschmiss

7.034

Drei Babys sterben im Krankenhaus: Die Polizei hat einen schrecklichen Verdacht

19.305

Dramatisch! Nach den Bienen sind nun auch diese Tiere bedroht

1.901

Streik-Ende im Einzelhandel: Gedämpfte Euphorie nach Lohnerhöhung

311

Betrug bei Pilotprojekt? Datenschützer fordern sofortigen Abbruch

356

Fremdenhass! Syrische Familie findet außer Post auch das im Briefkasten

6.826

Nach Terroranschlag in Barcelona: Polizei erschießt Verdächtigen

3.117

Massenschlägerei in Asylbewerber-Unterkunft: Polizei setzt Pfefferspray ein

5.647

Total Pink! Außergewöhnlicher Delfin entdeckt

2.235