"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

TOP

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.416
Anzeige
1.345

Heine lobt Cincotta: „Ein Vorbild für die anderen!“

Chemnitz - Würde es in der 3. Liga einen „Man of the Match“ (Spieler des Spiels) geben, Stefano Cincotta (24) wäre am Sonntag ein ganz heißer Kandidat für diese Auszeichnung gewesen.
Nicht nur bei CFC-Manolo Jürgen Kurzbach haut Stefano Cincotta auf die Pauke, auch auf dem Rasen macht er derzeit mächtig Musik.
Nicht nur bei CFC-Manolo Jürgen Kurzbach haut Stefano Cincotta auf die Pauke, auch auf dem Rasen macht er derzeit mächtig Musik.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Würde es in der 3. Liga einen „Man of the Match“ (Spieler des Spiels) geben, Stefano Cincotta (24) wäre am Sonntag ein ganz heißer Kandidat für diese Auszeichnung gewesen.

Beim 3:1 gegen den HFC zählte er zu den auffälligsten Akteuren auf dem Platz. Die starke Leistung krönte er mit seinem Linksschuss zum zwischenzeitlichen 2:1.

„Das sah einfacher aus als es war. Der Winkel war ziemlich spitz. Und es stand noch ein Gegenspieler vor mir“, meinte Cincotta, der auch am 1:0 beteiligt war. Nach seinem Eckball traf Kevin Conrad (25) zur Führung.

Cincotta stand gegen Halle zum dritten Mal in Folge in der Startelf. Im linken Mittelfeld hat er Reagy Ofosu (24, zuletzt zwei Mal nicht im Kader) verdrängen können.

„Er ist in Sachen Laufbereitschaft und Willensstärke ein Vorbild für die anderen. Seine Länderspiele haben ihn weiter vorangebracht“, lobt Trainer Karsten Heine (60) die Entwicklung des Nationalspielers von Guatemala.

Mit einem perfekten Linksschuss erzielte Stefano Cincotta (M.) das zwischenzeitliche 2:1 im Spiel des Chemnitzer FC gegen den Halleschen FC.
Mit einem perfekten Linksschuss erzielte Stefano Cincotta (M.) das zwischenzeitliche 2:1 im Spiel des Chemnitzer FC gegen den Halleschen FC.

Der hatte zu Beginn der Saison keine einfache Zeit bei den Himmelblauen. Cincotta spielte im Sommer mit der Auswahl beim Gold-Cup in den USA und verpasste das Trainingscamp der Himmelblauen. Bis zum elften Spieltag hatten die anderen die Nase vorn, erst beim 1:1 gegen Erfurt setzte Heine auf ihn - und bislang rechtfertigte Cincotta das Vertrauen des Trainers.

„Die Position im linken Mittelfeld gefällt mir sehr gut. Ich bin nah am Tor dran und kann öfter zum Abschluss kommen“, verrät Cincotta, der in der Vorsaison meistens in der Abwehr eingesetzt wurde. Der Applaus nach seiner späten Auswechslung gegen Halle ging runter wie Öl: „Das hat mir sehr gut getan. Ich habe die Atmosphäre genossen.“

Voller Selbstvertrauen blickt er auf die kommenden Spiele, am Sonntag in Bremen und anschließend daheim gegen Aue. „Dieses Derby wird ein riesiges Highlight. Erst einmal müssen wir uns aber auf die Bremer konzentrieren.

Die haben aus dem Nichts 4:0 gegen Aue gewonnen. Das sollte für uns ein Warnschuss sein“, betont Cincotta.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer, Frank Kruczynski

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

NEU

Kein Internet! Bundestag ist offline

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.714
Anzeige

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

NEU

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

NEU

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

916

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

1.655

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

13.941
Anzeige

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

2.656

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

5.511

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.022
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

4.436

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

2.939

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

4.549

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.207

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

1.881

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.332

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

471

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

9.393
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

7.643

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.677

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.272

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

8.588

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.689

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.069

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.764

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

3.945

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.447

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.572

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.928

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.365

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.042

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.107

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

30.251

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.511

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.212

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.406

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.412

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.283

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.867

Diese Tatort-Kommissare machen nach 20 Jahren Schluss

1.327

Hier fand die Polizei das seit Fasching vermisste Mädchen wieder

24.269