"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

TOP

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

TOP

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

TOP

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.343

Heine lobt Cincotta: „Ein Vorbild für die anderen!“

Chemnitz - Würde es in der 3. Liga einen „Man of the Match“ (Spieler des Spiels) geben, Stefano Cincotta (24) wäre am Sonntag ein ganz heißer Kandidat für diese Auszeichnung gewesen.
Nicht nur bei CFC-Manolo Jürgen Kurzbach haut Stefano Cincotta auf die Pauke, auch auf dem Rasen macht er derzeit mächtig Musik.
Nicht nur bei CFC-Manolo Jürgen Kurzbach haut Stefano Cincotta auf die Pauke, auch auf dem Rasen macht er derzeit mächtig Musik.

Von Olaf Morgenstern

Chemnitz - Würde es in der 3. Liga einen „Man of the Match“ (Spieler des Spiels) geben, Stefano Cincotta (24) wäre am Sonntag ein ganz heißer Kandidat für diese Auszeichnung gewesen.

Beim 3:1 gegen den HFC zählte er zu den auffälligsten Akteuren auf dem Platz. Die starke Leistung krönte er mit seinem Linksschuss zum zwischenzeitlichen 2:1.

„Das sah einfacher aus als es war. Der Winkel war ziemlich spitz. Und es stand noch ein Gegenspieler vor mir“, meinte Cincotta, der auch am 1:0 beteiligt war. Nach seinem Eckball traf Kevin Conrad (25) zur Führung.

Cincotta stand gegen Halle zum dritten Mal in Folge in der Startelf. Im linken Mittelfeld hat er Reagy Ofosu (24, zuletzt zwei Mal nicht im Kader) verdrängen können.

„Er ist in Sachen Laufbereitschaft und Willensstärke ein Vorbild für die anderen. Seine Länderspiele haben ihn weiter vorangebracht“, lobt Trainer Karsten Heine (60) die Entwicklung des Nationalspielers von Guatemala.

Mit einem perfekten Linksschuss erzielte Stefano Cincotta (M.) das zwischenzeitliche 2:1 im Spiel des Chemnitzer FC gegen den Halleschen FC.
Mit einem perfekten Linksschuss erzielte Stefano Cincotta (M.) das zwischenzeitliche 2:1 im Spiel des Chemnitzer FC gegen den Halleschen FC.

Der hatte zu Beginn der Saison keine einfache Zeit bei den Himmelblauen. Cincotta spielte im Sommer mit der Auswahl beim Gold-Cup in den USA und verpasste das Trainingscamp der Himmelblauen. Bis zum elften Spieltag hatten die anderen die Nase vorn, erst beim 1:1 gegen Erfurt setzte Heine auf ihn - und bislang rechtfertigte Cincotta das Vertrauen des Trainers.

„Die Position im linken Mittelfeld gefällt mir sehr gut. Ich bin nah am Tor dran und kann öfter zum Abschluss kommen“, verrät Cincotta, der in der Vorsaison meistens in der Abwehr eingesetzt wurde. Der Applaus nach seiner späten Auswechslung gegen Halle ging runter wie Öl: „Das hat mir sehr gut getan. Ich habe die Atmosphäre genossen.“

Voller Selbstvertrauen blickt er auf die kommenden Spiele, am Sonntag in Bremen und anschließend daheim gegen Aue. „Dieses Derby wird ein riesiges Highlight. Erst einmal müssen wir uns aber auf die Bremer konzentrieren.

Die haben aus dem Nichts 4:0 gegen Aue gewonnen. Das sollte für uns ein Warnschuss sein“, betont Cincotta.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer, Frank Kruczynski

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

TOP

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.128

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

10.320

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.375

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

8.010

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

704

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

6.471

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

6.410

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

23.218

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.686

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

4.335

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

6.544

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

5.701

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.754

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

5.280

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.859

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.516

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

20.907

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.437

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.638

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

377

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.849

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.411

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.977

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.132
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

3.135

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.762

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.848

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.997

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

10.595

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

3.333

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

8.043

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.149

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.121

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.598

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

972

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

17.594

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

5.183

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

36.625

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

175

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.695

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.944