Heino sagt "Tschüss": Hier tritt er bei seiner Abschiedstournee auf

Nürnberg - Im Dezember feierte Heino seinen 80. Geburtstag. Am Freitagabend startet er nun in Nürnberg um 20 Uhr seine große "Abschiedstournee", mit der er sich bei seinen Fans bedanken will.

Heino hört auf: Der Sänger starten seine Abschiedstournee am Freitag in Bayern. (Archivbild)
Heino hört auf: Der Sänger starten seine Abschiedstournee am Freitag in Bayern. (Archivbild)  © DPA

Neben neuen Liedern aus seinem nach eigenen Worten letzten Album mit dem Titel "... und Tschüss" präsentiert Heino dabei Stücke aus seiner mehr als 50 Jahre währenden Karriere.

Alles wird dabei sein: Von Schlagern und Volksliedern über Partykracher bis zu Werken aus seiner Spätzeit als Hardrocker, als er mit der Rock- und Metalband Rammstein auf der Bühne stand.

Für die Tournee sind zunächst zwölf Auftrittsorte bekannt. Unter anderem kommt Heino nach dem Auftakt in Nürnberg zum Beispiel nach München (02.03.), Hamburg (09.03.), Stuttgart (15.03.), Mannheim (16.03.) und Köln (30.03.).

Mit mehr als 1000 Liedern, die er seit seinem Bühnendebüt 1965 aufnahm, und über 50 Millionen verkauften Tonträgern gehört der Schlager-Star mit den blonden Haaren und der schwarzen Sonnenbrille zu den produktivsten Künstlern Deutschlands.

Sänger Heino steht für ein Lied gemeinsam mit den Musikern der Gruppe Rammstein auf der Bühne. (Archivbild)
Sänger Heino steht für ein Lied gemeinsam mit den Musikern der Gruppe Rammstein auf der Bühne. (Archivbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0