Bis 2020? Helene Fischer will Pause einlegen!

Berlin - Dieses Liebes-Aus hat hohe Wellen geschlagen! Seit Helene Fischer und Florian Silbereisen offiziell getrennt sind, vergeht kaum ein Tag ohne Schlagzeilen rund um das einstige Schlager-Traumpaar. Wird der 34-Jährigen der Druck nun zu viel?

Beim großen Wiedersehen zwischen Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) wurde es sehr emotional.
Beim großen Wiedersehen zwischen Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) wurde es sehr emotional.  © DPA

Es war der Auftritt, auf den alle gewartet haben! Am Samstagabend war Helene Fischer zu Gast bei Florian Silbereisens Live-Show "Schlagerchampions" - das erste öffentliche Wiedersehen nach der Trennung.

Klar, dass um 23.15 Uhr wirklich jeder genau hinsah, als die Blondine die Bühne betrat (TAG24 berichtete). Trotz sichtlicher Nervosität und einiger Tränen meisterten die beiden die Show mit Bravour. "Es ist eigentlich wie immer und trotzdem ein bisschen anders", musste der 37-jährige Gastgeber feststellen. Dennoch schwärmte die Sängern: "Es ist schön hier zu sein, bei Dir in der Show."

Einer Aussage der Schlagerqueen schenkte an diesem Abend jedoch kaum jemand Beachtung, dabei könnte dieser die Helene-Fans ziemlich hart treffen.

"Die letzten anderthalb Jahre, boah, da war so viel los. Wir haben eine großartige, oder zwei tolle Tourneen gemacht. Und ich denke, dass ich mir jetzt einfach ein bisschen die Zeit nehme, um einfach kreativ zu sein", verkündete sie.

Will die Sängerin nun eine Pause einlegen?
Will die Sängerin nun eine Pause einlegen?  © DPA

Und weiter: "Mit Sicherheit wird Musik in diesem Jahr eine Rolle für mich spielen, aber ich werde mich auch mal ein wenig zurückziehen, ja. Aber keine Angst! Ich werde Euch natürlich wissen lassen, wenn es etwas Neues gibt und neue Musik. Dann werde ich euch alle daran teilhaben lassen, das ist doch ganz klar."

Es klingt also ganz so, als ob wir für eine Weile nichts mehr von der "Atemlos"-Interpretin hören werden. Bild prognostiziert sogar eine Pause der Sängerin bis 2020! Und tatsächlich: Für 2019 sind bislang noch keine Termine bekanntgegeben worden. Weder ein neues Album, noch eine Tour stehen an.

Nicht einmal eine Fortsetzung der alljährlichen Weihnachtsshow wurde bis jetzt bestätigt. Der Vertrag lief 2018 aus, zu Verhandlungen um eine Verlängerung oder einen möglichen Senderwechsel ist bislang noch nichts bekannt.

Für eine Tour-Pause spricht außerdem, dass im November erst einmal die neue "Mosaik"-Tour von Andrea Berg startet und sich die Sängerinnen in ihren Konzertterminen für gewöhnlich nicht in die Quere kommen. Bergs letzter Tour-Termin ist für März 2020 angesetzt.

Ob sich Helene nach dem ganzen Trubel also tatsächlich erst einmal eine Pause genehmigt? Gut vorstellbar und nach dem Pensum der letzten Jahre auch redlich verdient!

Mehr zum Thema Helene Fischer:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0