Wald statt Industriegebiet! Grüne wollen zwei Firmen vom Heller jagen

Grünen-Chef Thomas Löser (45) will zwei Unternehmen umsiedeln.
Grünen-Chef Thomas Löser (45) will zwei Unternehmen umsiedeln.  © Holm Helis

Dresden - Um die „Verinselung von Lebensräumen zu verhindern“ sollen auf Antrag der Grünen in Dresden zwei große Firmen umgesiedelt, deren Gewerbehallen abgerissen und die Grundstücke mit Bäumen bepflanzt werden. Dresden könnte das Millionen kosten.

Betroffen wären im Gewerbegebiet Augustusweg direkt an der Autobahnauffahrt Hellerau die beiden Firmen Beutlhauser und Richter. Beutlhauser ist einer der größten Händler für Baumaschinen und Baugeräte. Die 1975 in Dresden gegründete Firma Richter führt mit 100 Lastern bundesweit Schwertransporte durch.

Findet der Antrag der Grünen im Stadtrat eine Mehrheit, würden beide Firmenstandorte platt gemacht und begrünt. Die Grünen begründen das in ihrem Antrag wie folgt: „Der Standort Beutlhauser/Richter am Augustusweg bildet die entscheidende, schmale Verbindung zwischen Heller und Junger Heide. Tier- und Pflanzenarten müssen die Möglichkeit haben, zwischen den Gebieten zu wechseln.“

Zudem sei die Befristung des Standortes seit über 20 Jahren bekannt und beurkundet. „Unser Ziel ist die langfristige Umsiedlung der Firmen“, so Grüne-Chef Thomas Löser (45).

Allerdings hatte der Stadtrat mit den Stimmen von CDU und FDP 2013 beschlossen, den Standort trotz seiner Lage im Landschaftsschutzgebiet, dauerhaft zu sichern. Ein dafür notwendiger Bebauungsplan wurde allerdings nie fertig.

Beiden Firmen soll aus Sicht der Grünen ein Alternativstandort angeboten werden. Interne Dokumente belegen aber: Aus Sicht zumindest einer Firma gibt es kein auch nur annähernd gleichwertiges Grundstück. Umzug und Neubau würde das Unternehmen weit über zehn Millionen Euro kosten.

Außerdem müsste die Stadt das 35.000 Quadratmeter große Grundstück für einen Millionenbetrag vom Eigentümer abkaufen - damit danach dort Wald wachsen kann.

Die beiden betroffenen Unternehmen konnten sich am Mittwoch noch nicht äußern.

Die Spedition Richter ist ich Schwerlasttransporte spezialisiert.
Die Spedition Richter ist ich Schwerlasttransporte spezialisiert.  © Steffen Füssel
Auch die Firma Beutlhauser müsste weichen, damit hier Bäume wachsen können.
Auch die Firma Beutlhauser müsste weichen, damit hier Bäume wachsen können.  © Eric Münch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0