Frau bringt mysteriösen Brief auf die Wache, plötzlich ist allen schwindelig

Spezialisten der Feuerwehr untersuchten den Tatort, nachdem mehrere Personen über Beschwerden klagten, nachdem sie einen Brief öffneten.
Spezialisten der Feuerwehr untersuchten den Tatort, nachdem mehrere Personen über Beschwerden klagten, nachdem sie einen Brief öffneten.  © DPA

Hemer - Auf einer Polizeiwache im sauerländischen Hemer bei Dortmund haben fünf Menschen nach dem Öffnen eines Briefes über Beschwerden geklagt.

Eine 31-jährige Frau übergab den besagten Brief am Freitagabend an Polizeibeamte, dies teilte die Polizei mit.

Kurz nachdem der Brief geöffnet worden war, litten die Frau, eine Polizistin und drei Polizisten unter Übelkeit, Juckreiz und Schwindelgefühl.

Die fünf Leichtverletzten wurden vor Ort behandelt, sie mussten nicht ins Krankenhaus. Spezialisten der Feuerwehr Dortmund führten bereits am Abend erste Untersuchungen durch.

Giftige Stoffe konnten jedoch nicht gefunden werden. Was zu den Beschwerden führte, sei nun Gegenstand von Ermittlungen, teilte die Polizei mit.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0