Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

Mit einer derart großen und schweren Beute muss irgendjemand die Diebe bemerkt haben.
Mit einer derart großen und schweren Beute muss irgendjemand die Diebe bemerkt haben.

Heppenheim - Der Container ist etwa zwei Tonnen schwer und feuerwehrrot – dennoch konnten Diebe unerkannt damit entkommen.

Das Fehlen des Einsatz-Containers der Freiwilligen Feuerwehr in Heppenheim wurde am Dienstagmittag bemerkt. Zuletzt gesehen hatten die Feuerwehrleute das "rote Bürobehältnis für Sonderlagen" am Samstag, wie das Polizeipräsidium Südhessen am Mittwoch mitteilte.

Der Container hat einen Wert von circa 10.000 Euro und konnte nur mit einem Spezialfahrzeug weggeschafft werden, wie es in der Mitteilung weiter heißt.

Die Freiwillige Feuerwehr Heppenheim hat auf Ihrer Facebook-Seite ein Bild des gestohlenen Büro-Containers gepostet und zur Mithilfe bei der Wiederbeschaffung aufgerufen.

Die Polizei sieht den Diebstahl des Feuerwehr-Containers im Zusammenhang mit dem Verschwinden eines blauen Bauschutt-Containers, dessen Fehlen am zurückliegenden Samstag bemerkt wurde. Das Bauschutt-Behältnis wurde von einem Lagerplatz in der Gemeinde Mörlenbach unweit von Heppenheim entwendet.

Zeugen, die Angaben zu dem rätselhaften Verschwinden der beiden Container machen können, sollen sich unter der Nummer 062527060 bei der Polizei melden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0