Tödliche Erreger: Kleines Kind stirbt an Meningokokken 5.869
Verstörend, was sich unter dieser Fellmatte verbirgt Top
Nach Vergewaltigung in Mülheim durch Jugendliche: Familie droht Abschiebung Neu
Mit diesem Deal holt Ihr Euch Highspeed-Internet besonders günstig Anzeige
Dieser ehemalige Love Island-Kandidat hat seine große Liebe gefunden! Neu
5.869

Tödliche Erreger: Kleines Kind stirbt an Meningokokken

Ein Kindergarten-Kind aus dem Ort Lindenfels ist an einer gefährlichen Meningokokken-Infektion gestorben.
Meningokokken können Hirnhautentzündung und Blutvergiftung auslösen (Symbolbild).
Meningokokken können Hirnhautentzündung und Blutvergiftung auslösen (Symbolbild).

Heppenheim/Berlin - Nach dem Tod eines Kindergarten-Kindes in Südhessen sind im Landkreis Bergstraße keine weiteren Meningokokken-Infektionen aufgetreten. Das Kind, dessen Alter und Geschlecht nicht bekannt sind, stammt aus dem Ort Lindenfels. Es war am Freitagabend an den Folgen der Infektion gestorben.

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße hatte daraufhin alle engen Kontaktpersonen des Kindes ermittelt, beraten und vorbeugende Antibiotika empfohlen. Bis zum Montag waren nach Angaben der Kreisverwaltung keine weiteren Verdachtsfälle in der Gemeinde bekannt geworden. Zwischen Infektion und Ausbruch liegen in der Regel drei bis vier Tage.

Meningokokken werden durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen. Es gibt drei Untergruppen, die häufigste ist Typ B, sie führte auch zum Tod des Kindes. Meningokokken können Hirnhautentzündungen oder Blutvergiftungen auslösen. In der Nasenschleimhaut bleiben die Erreger meist ohne Folgen – problematisch wird es, wenn die Bakterien ins Blut gelangen.

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts wurden im vergangenen Jahr 278 Meningokokken-Fälle in Deutschland gemeldet, 18 davon in Hessen. Das waren weniger als die 338 Fälle des Jahres 2016 (20 in Hessen). Damals starben 24 der 338 Infizierten; wie viele Fälle 2017 tödlich verliefen ist noch nicht bekannt. Im langjährigen Durchschnitt verlaufen zwischen fünf und zehn Prozent der Infektionen tödlich.

Am stärkten gefährdet sind Kinder in den ersten Lebensjahren. Seit 2006 empfiehlt die "Ständige Impfkommission" eine Impfung gegen Meningokokken-C für alle Kinder im zweiten Lebensjahr. Die Impfung gegen die Serogruppe B wird bislang nur für Risikopersonen oder Kontaktpersonen von Erkrankten empfohlen.

Fotos: dpa/Bernd Wüstneck, dpa/Hans R. Gelderblom/RKI

Bis 64 % Rabatt! Nur heute in diesen Media Märkten 9.523 Anzeige
Mordfall Lübcke: So oft taucht Name von Stephan E. in NSU-Geheimpapier auf Neu
Football-Spieler verpasst eigenem Trainer eine blutige Nase Neu
MEDIMAX feiert Geburtstag und haut Mega-Schnäppchen raus 4.134 Anzeige
Auf Oktoberfest: Lena Meyer-Landrut leistet sich üblen Fashion-Fauxpas! Neu
Nie wieder Reizwäsche? Janni Hönscheid lüftet Dessous-Geheimnis! Neu
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 10.121 Anzeige
Was wächst denn dieser Kuh da aus dem Kopf? Neu
Schauspieler Andreas Wimberger gestorben: Er spielte in "Um Himmels Willen" und "Hindafing" Neu
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! 2.359 Anzeige
Reus rastet aus: "Mentalitätsscheiße"! Was das über den Zustand des BVB aussagt Neu
Nach Stress mit Mark Forster: Hat Sido "The Voice" jetzt schon gewonnen? Neu
"Hals über Kopf": Wiesn-Besucher verliebt sich in Sanitäterin und macht ihr Heiratsantrag Neu
Dieses Kampfsportspektakel könnt Ihr in Hamburg kostenlos erleben! Anzeige
Next Level Meat: So kontert Lidl auf den "Shitstorm" Neu
Tierquäler brennen Katze die Schnurrhaare weg und kokeln ihr Fell an Neu
Explosion in Geschäft: Mindestens neun Verletzte, ein Mensch verschüttet Neu
WhatsApp stellt den Support ein: iOS und Android-User betroffen Neu
Baby Archies erste große Reise: Prinz Harry und Herzogin Meghan sind in Afrika Neu
Sanitäter wollen Patientin in Wagen bringen, doch dieser ist plötzlich weg Neu
Ihr Tinder-Date wird zum kranken Stalker und lässt Hund sterben Neu
Mann beschwert sich über Lautstärke, dann wird er brutal niedergestochen 1.075
Alles Fake? Jules ätzt über "Love Island"-Traumpaar Mischa und Ricarda 1.267
Nach eskalierter Autogrammstunde von Shirin David: Schlechte Nachrichten für Fans 1.762
Mann wird mitten am Tag vor Rewe-Eingang ins Gesicht geschossen 261
HSV-Trainer Dieter Hecking trauert um seinen Vater 1.456
Horror-Unfall auf Karussell: Junge (2) auf Oktoberfest schwer verletzt 3.769
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Kommt ein Angeklagter aus der U-Haft frei? 1.434 Update
Rapper Fler ohne Lappen unterwegs: Festnahme! 1.608
Trotz Klimanotstand: Konstanzer wollen Feuerwerk bei Seenachtsfest behalten 88
"Du törnst mich ab!" "Love Island"- Julia vom Liebes-Pech verfolgt? 2.088
Grundschule stürzt ein: Sieben tote Kinder und dutzende Verletzte 1.306
Dieser Deutsche bereitete das Grab für Fidel Castro vor 2.571
Schweiger-Tochter Luna: Getrennt und schon wieder vergeben 4.417
Wenn Ihr diese Männer seht, ruft bitte sofort die Polizei! 1.351
Daimler-Vorstand ruft zum Sparen auf! Wie schlecht steht es um den Konzern? 2.038
Karriere-Ende? Was ist los bei Kollegah? 2.035
Der Kampf um Finn: Frühchen darf endlich nach Hause 2.255
Seifenoper auf einsamer Insel: Survivor spielt "House of Cards" 673
Schock für Urlauber: Condor darf Thomas-Cook-Fluggäste nicht mehr ans Reiseziel bringen! 3.052 Update
Deutsche Bank verkauft Aktienhandel an französische Großbank 120
"In der Ritze schlafen": Wayne Carpendale postet sexy Foto, sogar Ruth Moschner schaltet sich ein 4.252
Gender-Diskussion: Werden bald nicht mehr "Beste Sängerin" und "Bester Sänger" ausgezeichnet? 767
Trotz erstem Hertha-Sieg gegen Paderborn: Fans in Sorge 1.069
Fanpost für Katja Krasavice: "Würde gerne dein Sitzsklave sein" 1.488
"Erst die Fakten, dann die Moral"! Boris Palmer beklagt sich in neuem Buch 1.309
Straße wird wegen Brand gesperrt: Reaktion eines Autofahrers ist brutal 7.206
Berliner S-Bahn rast gegen Baum: 100 Fahrgäste müssen betreut werden 1.851
Kinder waren mit an Bord! Betrunkener Familienvater rauscht mit Auto in Graben 345
Rentner rast mit SUV über Bürgersteig und tötet zwei Menschen 66.107