Tragisch! Arbeiter auf Baustelle von Tonnen an Metall erschlagen

Herbrechtingen - Tragisch! In der Nähe des baden-württembergischen Ulm in Herbrechtingen kam am Mittwoch ein 33-jähriger Arbeiter ums Leben.

Der Arbeiter starb an den Folgen des Unfalls. (Symbolbild)
Der Arbeiter starb an den Folgen des Unfalls. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei erst am Freitag mitteilte, passierte der Unfall gegen 18 Uhr auf einer Baustelle in der Robert-Bosch-Straße, als zwei Arbeiter Metall für eine Dachkonstruktion mit einem Telekopstapler transportierten.

Während ein 41-Jähriger den Stapler fuhr, lief der 33-Jährige nebenher, als sich plötzlich das mehrere Tonnen schwere Metallteil löste.

Es traf den nebenher laufenden Arbeiter, der an den schweren Verletzungen erlag.

Wie die Polizei mitteilte, sind die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang noch nicht abgeschlossen.

Auf dieser Baustelle kam ein Arbeiter ums Leben.
Auf dieser Baustelle kam ein Arbeiter ums Leben.  © Ostalb Network

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0