Albtraum auf Herbstmesse! Mehrere Besucher stecken in Achterbahn fest

Mannheim - Mehrere Besucher der Mannheimer Herbstmesse haben über eine Stunde in einer Achterbahn festgesteckt.

Mehrere Besucher der Mannheimer Herbstmesse saßen eine Stunde in einer Achterbahn fest. (Symbolbild)
Mehrere Besucher der Mannheimer Herbstmesse saßen eine Stunde in einer Achterbahn fest. (Symbolbild)

Wegen eines technischen Defekts hätten sieben Menschen in Gondeln des Fahrgeschäfts in bis zu zehn Meter Höhe ausharren müssen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.

Sie wurden durch die Feuerwehr gerettet.

Das Fahrgeschäft habe abrupt gestoppt, nachdem sich Teile der Beleuchtung gelöst hatten.

Drei Fahrgäste wurden dadurch leicht verletzt.

Wie es zu dem technischen Defekt kam, war vorerst unklar.

Wie die Polizei mitteilte, war ein technischer Defekt für den Zwischenfall auf der Achterbahn verantwortlich. (Symbolbild)
Wie die Polizei mitteilte, war ein technischer Defekt für den Zwischenfall auf der Achterbahn verantwortlich. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0