Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

TOP

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.759
Anzeige
44

Bis zum Ostervolksfest? Hansabrücke fällt dem Winter zum Opfer

Ob die Hansabrücke rechtzeitig zum Ostervolksfest in Herford fertig wird, steht noch in den Sternen. Der Projektleiter denkt jetzt schon an provisorische Lösungen.
Die Baustelle an der Hansabrücke leidet unter der schlechten Witterung.
Die Baustelle an der Hansabrücke leidet unter der schlechten Witterung.

Herford - Mitte April steigt in Herford das Ostervolksfest "Auf der Freiheit". Bis dahin sollte die Hansabrücke längst wieder in beide Richtungen befahrbar sein, doch der Winter macht den Bauarbeitern einen Strich durch die Rechnung.

Der Projektleiter des Kreises Herford, Jürgen Zander, sagt gegenüber der Neuen Westfälischen: "Jetzt wird es fürchterlich eng." Eigentlich war eine einzige Woche Bauverzug für die Brücke eingeplant worden.

"Wir wollten eigentlich schon ein bisschen weiter sein. Zuletzt kam aber der Bagger nicht mehr durch das Wasser. Komplett schaffen wir das vielleicht nicht."

Auch der Bauleiter, Thomas Kortfunke von der Firma Scheidt, bedauert die Verzögerungen: "Mit den Betonbauern mussten wir letzte Woche Freitag abziehen. Diese Woche haben wir abgeschrieben. Sobald Petrus uns lässt, dann machen wir weiter. Das Personal steht in den Startlöchern. Momentan erhalten die Kollegen Winterausfallgeld."

Um die Brücke doch schon bald befahrbar zu machen, hat Zander sich einige provisorische Lösungen überlegt. "Man kann vielleicht eine Kappe (Bürgersteigseite, Anm. d. Red.) weglassen, das ist sehr zeitintensiv." Außerdem könnte man "den Verkehr auch über den Beton fließen lassen und die Fahrbahndecke hinterher aufbringen."

Davon hält Kortfunke allerdings nichts: "Wir bauen die Brücke in zwei Hälften. Damit das nachher ein schönes Bauwerk mit einer ebenen Fahrbahn wird, schließen wir die 50 Zentimeter breite Lücke in der Mitte wie mit einer Plombe. Diese Verbindung kann ich aber nicht ordentlich schließen, wenn uns auf der einen Seite das Gewicht der Kappe fehlt.

"Ich weiß nicht, ob wir den Verkehrsteilnehmern einen Gefallen tun, wenn wir auf der einen Seite nur Beton haben. Das ist immerhin ein Höhenunterschied von acht Zentimetern. Das ist einfach zu viel", sagt er.

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.931
Anzeige

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

NEU

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.090
Anzeige

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

NEU

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

NEU

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

NEU

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.037

Leipziger Buchmesse: Raum für politischen Austausch und Diskussion

182

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

183

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.108

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

1.940

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

3.177

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.089

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

5.866

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

8.296

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

11.785

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

4.570

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

10.042

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

8.307

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

7.885

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.128

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.000

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

3.965

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.401

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

957

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.534

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

4.853

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.174

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.318

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.318

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

8.856

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.595

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

10.843

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

4.921

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

1.449

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

1.341

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

2.148

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

2.863

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

598