Fliegerbombe in Dresden +++ Bei Entschärfung Teil-Explosion! +++ TAG 3: Zahlreiche Flüge gestrichen Top Live Zwei Tote und 20 Verletzte bei schwerem Zug-Unglück Neu Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.478 Anzeige "Nahles privat": Carolin Kebekus nimmt sich SPD-Chefin vor Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.117 Anzeige
1.787

Skandal-Video mit "Kindersoldaten" zieht weitere Konsequenzen nach sich

Herford: Jugendamt prüft umstrittenes Ditib-Video

Auch gut zwei Wochen, nachdem das umstrittene „Kindersoldaten“-Video auftauchte, wird es nicht ruhig darum. Tim Kähler wartet immer noch auf eine Reaktion.

Herford - Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren marschieren als Soldaten im Kampfanzug verkleidet durch die Moschee der Ditib-Gemeinde in Herford. Ein Video, das diese Szenen zeigt, wurde auf Facebook hochgeladen - und sorgte vor rund zwei Wochen für einen handfesten Skandal (TAG24 berichtete)!

Ditib-Vorstandsmitglied Necati Aydin (li.) zog erste Konsequenzen nach den Videoaufnahmen.
Ditib-Vorstandsmitglied Necati Aydin (li.) zog erste Konsequenzen nach den Videoaufnahmen.

Bis jetzt sind die Nachwehen zu spüren. Herfords Bürgermeister Tim Kähler zeigte sich bereits früh über die Aufnahmen entsetzt (TAG24 berichtete). "Die Kinder werden instrumentalisiert. Das ist ein No-Go, es ist verstörend und alles andere als integrationsfördernd", sagte er in einer ersten Stellungnahme.

Strafrechtliche Ermittlungen hatte die Ditib-Gemeinde zwar nicht zu befürchten, allerdings wurden nach einem Gespräch mit Kähler erste Konsequenzen gezogen.

"Als Bundesverband haben wir gegenüber dem Ortsverein Herford unseren Unmut über die Aufführung gezeigt und die Verantwortlichen aufgefordert, zurückzutreten. Nach Mitteilung des Ortsvereins war der inzwischen zurückgetretene Elternbeauftragte verantwortlich für die Aufführung", hieß es vom Ditib-Bundesverband aus Köln.

Doch der Bürgermeister forderte weitere Schritte. In einem Brief wendete er sich vor wenigen Tagen erneut an Kemal Basuslu, den Vorsitzenden der Herforder Ditib-Gemeinde, um ihn an die Absprachen zu erinnern.

Eltern begleiteten ihre Kinder zu der Aufführung, bei der die Kleinen als Soldaten verkleidet wurden.
Eltern begleiteten ihre Kinder zu der Aufführung, bei der die Kleinen als Soldaten verkleidet wurden.

Demnach sollten Vorschläge gemacht werden, "mit welchen Maßnahmen der Gemeinde das Vertrauen der Herforder Bevölkerung, der Politik und der Verwaltung in die Kultursensibilität und demokratische Ausrichtung" wiederhergestellt werden kann.

Seit dem Gespräch habe Kähler allerdings nichts mehr von Basuslu gehört. "Ich erwarte daher Ihre umgehende zielgerichtete Reaktion", betonte der Bürgermeister am Ende seines Briefes.

Weitere Konsequenzen zieht jetzt auch das Jugendamt in Herford. Das hat mit der Prüfung des Videos begonnen. Laut der Neuen Westfälischen gehe es vor allem darum, ob das Kindeswohl gefährdet wurde. Die Eltern hatten ihre Kinder zum Auftritt begleitet, heißt es.

Externe juristische Experten sollen bewerten, welche Folgen die Aufnahmen für die Kinder haben. Zum aktuellen Zeitpunkt ist noch völlig unklar, wie lange die Untersuchungen andauern und zu welchem Ergebnis sie letztendlich führen.

Fotos: Screenshot/Facebook

Karten-Irrsinn gegen Flensburg: Energie Cottbus im Auswärtspiel mit Heimvorteil? Neu Sturz bei GNTM-Proben! Kann sie am Finale teilnehmen? Neu
Kopftuch-Streit vor Gericht: Lehrerinnen wollen Entschädigung wegen religiöser Benachteilung Neu So reagieren Anna-Marias Fans auf "Scheiß egal"-Boykott im Radio Neu Werde das Gesicht einer großen Frankfurter Werbe-Kampagne Anzeige "Jedem das Seine": Peek & Cloppenburg wirbt mit KZ-Slogan Neu Twin-Vergleich mit Meghan Markle wird zur Offenbarung: Das ist alles unecht an Hanna Weig Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 2.047 Anzeige Mehrere Verletzte: Junkie läuft mit Baseballschläger und Machete Amok 7.637 Vater soll Baby zu Tode geschüttelt haben und wird trotzdem aus Haft entlassen 1.672 Nach Haftbefehl untergetaucht: Wo steckt Ex-Bundesliga-Profi Marcelinho? 1.953 Er drohte mit Gewalt: SEK nimmt 19-Jährigen fest 664 23-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde 6.263
Er warf Steine auf die Autobahn: Teenie stellt sich der Polizei 491 Akt des Bösen: Frau übergießt Freund im Schlaf mit Schwefelsäure 3.869 WhatsApp-Schock: Diese krasse Änderung betrifft so gut wie jeden 29.068 Warum ist es so schwer, diese Fliegerbombe zu entschärfen? 19.760 Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Schlag gegen gewerbsmäßiger Schleuserei: Bundespolizei nimmt zwei Männer fest 227 Bamf-Skandal weitet sich aus: Auch Stellen in NRW werden überprüft 226 Tür eingetreten und Känguru mitgenommen - Familie total verzweifelt 597 Deutsche Bank in der Krise: Angeblich 10.000 Jobs bedroht 103 Wird Asyl-Skandal noch größer? Bamf-Außenstelle in Brandenburg im Fokus 1.841 Nach Diesel-Fahrverbot in Hamburg: Druck auf NRW-Regierung wächst 130 Aktivisten blockieren AfD-Parteizentrale mit gefrorenem Grundgesetz 2.415 WM: Zwanziger, Niersbach und Schmidt müssen vor Gericht 544 17-Jähriger soll mehrfach kleine Mädchen sexuell belästigt haben 3.086 Endlich ist es offiziell! HSV verpflichtet Christoph Moritz 120 4 Maskierte Räuber fesseln Familie und erbeuten Schmuck und Bargeld 275 Schlechtes Omen? Chef des Pannen-Airports BER nach Unfall nur eingeschränkt beweglich 344 Ex-Fußballer Thorsten Legat landet im Käfig 566 Richter lässt Penis-Länge eines Angeklagten vermessen: Er hat einen guten Grund 6.869 Mysteriöser Leichenfund: Vermisste Frau tot aufgefunden 681 Aufruf gegen AfD-Demo in Berlin: Rechte drohen Renate Künast mit Mord und Vergewaltigung 4.106 Verkehrschaos: Vollsperrung und zahlreiche Unfälle auf A5 1.123 Tragischer Unfall: Hund stürzt aus elftem Stockwerk 3.702 Unglaublich: So viel hat diese Frau mit ihrer Geschenktüte von der royalen Hochzeit verdient 4.648 Horror-Crash: Neun Menschen sterben wegen Facebook-Stream 7.104 Wegen wachsendem Antisemitismus in Deutschland: Jüdischer Kongress tagt in Berlin 162 Aus Stadt Essen wird Fasten: Ungarischer Staatssender fällt auf Satire rein 1.346 Männer gehen auf Beamte los: Plötzlich fällt ein Schuss! 3.488 Denisé Kappés zieht nach Tränen-Drama im Internet einen Schlussstrich 3.162 Großes Herz: Maler Gerhard Richter spendet 18 Gemälde für Obdachlose 127 Auf der Flucht erwischt: Polizei fasst Vergewaltiger 728 Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht 1.624 Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich 14.341 Trotz Angst vor Gewalt: Flensburg gegen Cottbus findet statt 4.659 87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt 3.655 Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden 502 Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden 126