Mautbrücke auf der Autobahn eingestürzt: A3 gesperrt Neu Das Baby ist da! Sila Sahin ist Mama geworden Neu Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein Neu Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB 1.328 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.474 Anzeige
7.699

Ehemann schlägt Frau 14 Jahre lang: Dann hilft ihr ein Zufall

Jahrelang redete der Ehemann von Merima ihr ein, dass sie an allem schuld sei. Mittlerweile ist sie gestärkt und selbstbewusster.
Jahrelang wurde die 36-Jährige von ihrem Ehemann geschlagen. (Symbolbild)
Jahrelang wurde die 36-Jährige von ihrem Ehemann geschlagen. (Symbolbild)

Herford - 14 Jahre lang dauerte das Martyrium für die 36-jährige Merima: Ihr Ehemann schlug sie regelmäßig. Seit einem Jahr lebt sie von ihm getrennt im Herforder Frauenhaus.

"Probleme gab es immer. Ich war an allem schuld", erzählt sie gegenüber der Neuen Westfälischen. Sie nahm ihren Mann in Schutz, überschminkte die blauen Flecken.

Von Zeit zu Zeit dachte sie darüber nach, aus der gewalttätigen Beziehung zu fliehen. "Aber dann hat er mir gedroht, mich oder jemanden aus meiner Familie zu töten. Die Angst hat immer gesiegt."

Doch ein gemeinsamer Urlaub im Kosovo, um die Familie zu besuchen, änderte schließlich alles: Mit ihren fünf Kindern waren sie dort. Merima nutzte die Gelegenheit, länger bei ihren Eltern zu bleiben, da ihr Mann aus beruflichen Gründen früher zurück nach Deutschland musste.

"Einen Tag rief er an, schimpfte und sagte: Du weißt, was dich hier erwartet." Ihr Vater bekam das Gespräch zufällig mit. Er forderte eine Erklärung. "Da habe ich ihm alles erzählt." Mit der Unterstützung der Eltern, fasste sie den Entschluss, sich von ihrem Mann zu trennen.

Sowohl ihre Familie als auch Erzieher und Lehrer sowie Bekannte ahnten schon seit längerer Zeit etwas. Zurück in Deutschland führte sie ihr erster Weg zur Polizei. "Was sollte ich machen? Ich wusste nicht, wo ich hin soll. Nur nach Hause, nach Dortmund, wollte ich auf keinen Fall."

Eine Möglichkeit wäre gewesen, dass die 36-Jährige zurück in die gemeinsame Wohnung kehrt und ihr Mann zehn Tage lang nicht dorthin darf. Aber das wollen die wenigsten Frauen, weiß auch Daniela Albrink vom Frauenhaus Herford.

Die Frauenhäuser in NRW sind hoffnungslos überfüllt.
Die Frauenhäuser in NRW sind hoffnungslos überfüllt.

Oft halten sich die Männer nicht ans Kontaktverbot. Auf Polizeischutz dürfen die Frauen nicht hoffen. "Gerade die erste Zeit ist sehr gefährlich", erklärt Albrink.

Merima entschied sich dazu, nicht zurück nach Dortmund zu gehen. Sechs Stunden lang rief die Polizei daraufhin in jedem Frauenhaus in NRW an. "Niemand hatte einen Platz für mich und meine Kinder."

Erst durch einen Radio-Aufruf meldete sich eine Flüchtlingsunterkunft. Nach zehn Tagen sagte man ihr, sie könne dort nicht bleiben. "Man sagte mir, dass ich dort ja nicht hingehöre. Ich bin schließlich kein Flüchtling."

Zu diesem Zeitpunkt wurden gerade zwei Zimmer im Herforder Frauenhaus frei. "Das war totaler Zufall. Wir haben Kapazität für acht Frauen mit insgesamt zehn Kindern. Früher hatten wir öfter mal ein Zimmer frei. Heute eigentlich nie", erzählt Albrink. Sämtliche Häuser in NRW sind hoffnungslos überfüllt (TAG24 berichtete).

Bis heute begleitet die Frauenhaus-Mitarbeitern Merima. Aktuell ist sie auf Wohnungssuche. Und die gestaltet sich als Mutter mit fünf Kindern genau wie die Suche nach einem Platz im Frauenhaus mehr als schwierig.

Die 36-Jährige möchte gerne in Herford bleiben. "Hier haben wir uns nun ein Netzwerk aufgebaut. Die Kinder gehen zur Schule, haben Freunde gefunden und Ärzte, denen sie vertrauen."

Durch ihren Mann fällt es ihr und ihren Kindern schwer, Vertrauen aufzubauen. Mittlerweile hat sie allerdings einen Kampfwillen entwickelt. Trotzdem bleibt die Angst: Ihr Ehemann darf die gemeinsamen Kinder ab Dezember nach einem Gerichtsbeschluss wieder sehen.

Aber Merima bleibt stark: "Er kann mir nicht mehr wehtun. Ich war nie schuld."

Fotos: DPA

Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! 2.111 Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim 4.930 Update
Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen 573 Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? 2.068 Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben 5.230 Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen 1.214
Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! 7.084 Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus 409 Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst 1.157 Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen 1.076 Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft 1.034 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.380 Anzeige Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! 3.541 Lastwagen bleibt in Unterführung stecken 7.375 Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein 6.150 Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? 1.085 Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 368 Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 1.244 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.776 Anzeige Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los 2.953 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 1.073 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 217 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 295 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 2.458 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 1.277 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 2.717 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 999 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 1.860 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 646 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 2.606 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 3.271 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 1.802 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 5.244 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 746 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 2.978 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 673 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 2.267 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 206 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 1.951 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 7.521 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.301 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.262 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 3.739 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 3.237 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.552 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 2.862 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 764 Lotto-Millionär hat sich gemeldet: Glückspilz sackt 45 Millionen ein 3.176 Melina Sophie wusste schon im Kindergarten, dass sie lesbisch ist 2.823 Polizisten angegriffen: Ein nackter Mann rastet völlig aus 2.227