In der Elbe gefundene Leiche ist vermisster Liam Top Update Hilferuf über Twitter: Feuerwehr muss Grünen-Politiker aus Zug-Klo befreien Top Hat ein Jäger den Gift-Tod von mehreren Greifvögeln auf dem Gewissen? Neu Hellas-Wochen gehen weiter: HSV setzt auf altes Erfolgsgeheimnis Neu
7.668

Ehemann schlägt Frau 14 Jahre lang: Dann hilft ihr ein Zufall

Jahrelang redete der Ehemann von Merima ihr ein, dass sie an allem schuld sei. Mittlerweile ist sie gestärkt und selbstbewusster.
Jahrelang wurde die 36-Jährige von ihrem Ehemann geschlagen. (Symbolbild)
Jahrelang wurde die 36-Jährige von ihrem Ehemann geschlagen. (Symbolbild)

Herford - 14 Jahre lang dauerte das Martyrium für die 36-jährige Merima: Ihr Ehemann schlug sie regelmäßig. Seit einem Jahr lebt sie von ihm getrennt im Herforder Frauenhaus.

"Probleme gab es immer. Ich war an allem schuld", erzählt sie gegenüber der Neuen Westfälischen. Sie nahm ihren Mann in Schutz, überschminkte die blauen Flecken.

Von Zeit zu Zeit dachte sie darüber nach, aus der gewalttätigen Beziehung zu fliehen. "Aber dann hat er mir gedroht, mich oder jemanden aus meiner Familie zu töten. Die Angst hat immer gesiegt."

Doch ein gemeinsamer Urlaub im Kosovo, um die Familie zu besuchen, änderte schließlich alles: Mit ihren fünf Kindern waren sie dort. Merima nutzte die Gelegenheit, länger bei ihren Eltern zu bleiben, da ihr Mann aus beruflichen Gründen früher zurück nach Deutschland musste.

"Einen Tag rief er an, schimpfte und sagte: Du weißt, was dich hier erwartet." Ihr Vater bekam das Gespräch zufällig mit. Er forderte eine Erklärung. "Da habe ich ihm alles erzählt." Mit der Unterstützung der Eltern, fasste sie den Entschluss, sich von ihrem Mann zu trennen.

Sowohl ihre Familie als auch Erzieher und Lehrer sowie Bekannte ahnten schon seit längerer Zeit etwas. Zurück in Deutschland führte sie ihr erster Weg zur Polizei. "Was sollte ich machen? Ich wusste nicht, wo ich hin soll. Nur nach Hause, nach Dortmund, wollte ich auf keinen Fall."

Eine Möglichkeit wäre gewesen, dass die 36-Jährige zurück in die gemeinsame Wohnung kehrt und ihr Mann zehn Tage lang nicht dorthin darf. Aber das wollen die wenigsten Frauen, weiß auch Daniela Albrink vom Frauenhaus Herford.

Die Frauenhäuser in NRW sind hoffnungslos überfüllt.
Die Frauenhäuser in NRW sind hoffnungslos überfüllt.

Oft halten sich die Männer nicht ans Kontaktverbot. Auf Polizeischutz dürfen die Frauen nicht hoffen. "Gerade die erste Zeit ist sehr gefährlich", erklärt Albrink.

Merima entschied sich dazu, nicht zurück nach Dortmund zu gehen. Sechs Stunden lang rief die Polizei daraufhin in jedem Frauenhaus in NRW an. "Niemand hatte einen Platz für mich und meine Kinder."

Erst durch einen Radio-Aufruf meldete sich eine Flüchtlingsunterkunft. Nach zehn Tagen sagte man ihr, sie könne dort nicht bleiben. "Man sagte mir, dass ich dort ja nicht hingehöre. Ich bin schließlich kein Flüchtling."

Zu diesem Zeitpunkt wurden gerade zwei Zimmer im Herforder Frauenhaus frei. "Das war totaler Zufall. Wir haben Kapazität für acht Frauen mit insgesamt zehn Kindern. Früher hatten wir öfter mal ein Zimmer frei. Heute eigentlich nie", erzählt Albrink. Sämtliche Häuser in NRW sind hoffnungslos überfüllt (TAG24 berichtete).

Bis heute begleitet die Frauenhaus-Mitarbeitern Merima. Aktuell ist sie auf Wohnungssuche. Und die gestaltet sich als Mutter mit fünf Kindern genau wie die Suche nach einem Platz im Frauenhaus mehr als schwierig.

Die 36-Jährige möchte gerne in Herford bleiben. "Hier haben wir uns nun ein Netzwerk aufgebaut. Die Kinder gehen zur Schule, haben Freunde gefunden und Ärzte, denen sie vertrauen."

Durch ihren Mann fällt es ihr und ihren Kindern schwer, Vertrauen aufzubauen. Mittlerweile hat sie allerdings einen Kampfwillen entwickelt. Trotzdem bleibt die Angst: Ihr Ehemann darf die gemeinsamen Kinder ab Dezember nach einem Gerichtsbeschluss wieder sehen.

Aber Merima bleibt stark: "Er kann mir nicht mehr wehtun. Ich war nie schuld."

Fotos: DPA

Zeugen alarmieren die Polizei: Traktor mit 6 km/h auf Autobahn unterwegs Neu Staus und Behinderungen auf A2: Darum stockt der Verkehr Neu
Irre Verschwörungs-Theorie: Heute geht die Welt unter! Neu Schlimmer Verdacht: 26-Jähriger sticht Freundin nieder und lässt sie am Straßenrand liegen Neu
Unglaublich, wie hier dreiste Verkehrssünder bestraft werden Neu Ghetto-Veganer! Attila Hildmann schockt mit krasser Vergangenheit Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.963 Anzeige "Young Sheldon" zu Gast bei "Late Night Berlin" Neu Cartoonist bezeichnet Teilnehmer von Chico-Mahnwache als Idioten Neu 18-jähriger Asylbewerber sticht auf Security-Mann ein Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.947 Anzeige Hochzeitsgast schießt mit Waffe aus dem Auto Neu Unfassbar! Gaffer blockieren während Großbrand S-Bahngleise Neu Hubschrauber, Raketenwerfer & Co.: So rüstet die Bundeswehr auf Neu Seltenes Tigersterben macht Nationalpark-Mitarbeiter ratlos Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 12.024 Anzeige Todessturz: 38-Jähriger nach Unfall mit E-Bike gestorben Neu Frau lässt Reservierung verfallen: Das Restaurant reagiert abartig Neu Jähes Ende einer Reise: Flugzeug muss wegen technischen Defekts notlanden Neu Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof Neu Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt Neu Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen Neu Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen Neu Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt Neu Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest 1.290 Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr 415 Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt 1.359 Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht 5.604 Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen 3.501 Hat ihr Freund sie umgebracht? 27-Jährige im Erzgebirge tot aufgefunden 12.953 Update Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding 1.694 Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide 1.561 Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert 900 Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" 1.087 Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres 475 Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin 4.867 Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? 4.609 Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch 179 Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 4.123 Update Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 2.880 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 1.171 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 5.053 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 3.122 Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen 1.562 Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine 2.084 Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern 2.262 Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 13.393 Update Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 3.456 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 2.976 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 5.268 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten 2.492