Ausgeschieden! Kein Miss NRW-Titel für Vanessa

In der ersten Runde mussten sich die Kandidatinnen im weißen Outfit präsentieren.
In der ersten Runde mussten sich die Kandidatinnen im weißen Outfit präsentieren.

Herford - 17 wunderschöne junge Frauen kämpften am Samstag im Diamonds Club in Köln um den Titel "Miss NRW". Mit dabei war auch die 19-jährige Vanessa Stock aus Herford (TAG24 berichtete)

Zur Jury der Miss NRW Wahl gehörten unter anderem Sängerin Yasemin Kocak, Top-Model Colombia Jessica Castaneda, Model Nico Schwanz und MGO-Miss-World-Germany Selina Kriechbaum.

Die Kandidatinnen mussten sich zunächst in Abendgarderobe und Bademode zeigen, anschließend wurden Schlagfertigkeit und Bühnenpräsenz in Interviews getestet. Dabei konnte Vanessa am Ende nicht überzeugen und schied aus.

Das ist für die 19-Jährige aber noch lange kein Grund, der Modelkarriere den Rücken zuzukehren: "Ich werde es jetzt auch auf einen etwas professionelleren Weg versuchen, weil es auch von der Organisation und der Gestaltung des Abends nicht so hervorragend am Wochenende ablief."

Gewonnen hat in diesem Jahr die 20-jährige Dalila Jabri aus Hamm. Sie darf jetzt bei der Wahl zur "Miss Deutschland" teilnehmen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0