Schock-Moment! So verhaltet Ihr Euch bei einem Einbruch richtig

Herford – Vor allem in der dunklen Jahreszeit kommt es immer wieder vermehrt zu Einbrüchen. Diese sind für Betroffene meist ein Schock: Doch wie verhält man sich richtig?

Es sollte nichts angefasst werden, bis die Polizei die Spuren gesichert hat.
Es sollte nichts angefasst werden, bis die Polizei die Spuren gesichert hat.  © DPA

Wie die Polizei mitteilte, verständigen die Opfer eines Einbruchs in den meisten Fällen erst einmal Angehörige, die Versicherung oder den Vermieter.

Dabei gilt: Zuerst muss die Polizei verständigt werden! Andererseits laufen die Fahndungsmaßnahmen nach dem möglichen Täter ins Leere. Es sollte also sofort der polizeiliche Notruf 110 gewählt werden.

Zudem sollte nach Möglichkeit nichts angefasst werden, bis die Polizei die Spuren gesichert hat. Muss der Tatort verändert werden, um zum Beispiel den Schaden nicht schlimmer zu machen, sollte diese Tätigkeit durch Fotos dokumentiert werden.

Auch bei einem versuchten Einbruch können die Täter Spuren hinterlassen haben. Jeder Einbruch muss bei der Polizei gemeldet werden!

Jeden Einbruch melden!

Erkennt man einen Einbruch, muss sofort die Polizei benachrichtigt werden.
Erkennt man einen Einbruch, muss sofort die Polizei benachrichtigt werden.  © Polizei Herford

Ihr könnt die polizeilichen Ermittlungen unterstützen, indem Ihr selbst Angehörigen, Mitbewohner und Nachbarn nach verdächtigen Wahrnehmungen befragt.

Bereits kleine Hinweise können hilfreich sein.

Im Vorfeld sollte eine Liste der persönlichen Wertgegenstände erstellt werden, in der die Sachen mit Nummern erfasst werden können. Fertigt Lichtbilder der Wertgegenstände an!

Bei einem Einbruch könnt Ihr die Liste mit den Fotografien dann der Kriminalpolizei aushändigen.

Trotzdem bleibt es dabei, den Einbruch schon im Vorfeld zu verhindern: Sichert Euer Zuhause!

Die Polizei führt kostenlose Beratungen zum Einbruchschutz durch.

Titelfoto: Polizei Herford

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0