So lief Stephanie Stumphs letzter Riverboat-Auftritt Top Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!" Top Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.878 Anzeige Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern Top Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.466 Anzeige
14.013

Das treibt anerkannte Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren

Herford: Viele Geflüchtete entscheiden sich dazu, Deutschland wieder zu verlassen

In ihrer Heimat erwarten sie Armut und Angst - trotzdem entscheiden sich anerkannte Asylbewerber immer öfter dazu, Deutschland den Rücken zuzukehren.
Aus verschiedenen Gründen treten anerkannte Flüchtlinge freiwillige die Rückkehr in ihre Heimat an. (Symbolbild)
Aus verschiedenen Gründen treten anerkannte Flüchtlinge freiwillige die Rückkehr in ihre Heimat an. (Symbolbild)

Herford - Es sind Entscheidungen, die den eigentlich anerkannten Flüchtlingen nicht leicht fallen. Und trotzdem wählen einige die Option, Deutschland zu verlassen, um in ihre alte, oft unsichere Heimat zurückzukehren.

Aber woran liegt das? Hussien Khedr, der als Rückkehrberater beim Deutschen Roten Kreuz in Herford arbeitet, kennt die Gründe.

"Der Großteil meiner Klienten sind Menschen mit Bleiberecht. Aber sie haben unterschiedliche Gründe, warum sie Deutschland verlassen möchten. Manche haben in Deutschland nicht gefunden, was sie erwartet haben", erzählt er gegenüber der WDR Lokalzeit OWL.

Ein Beispiel ist Maruan: Vor drei Jahren kam der damals 14-Jährige nach Herford, weil er als Jeside im Nordirak von der IS brutal vertrieben wurde. Er bekam die Aufenthaltserlaubnis. Damit hoffte er, auch seine Eltern und Geschwister nachholen zu können.

Irgendwann gelang es ihm, Vater und Mutter nach Deutschland zu holen - seine Geschwister durften nicht nachziehen. Deshalb fasste die Familie einen schweren Entschluss: Sie traten die Heimreise an.

Der Trennungschmerz war zu groß. "Die Mutter ist fast zweimal pro Tag zu mir gekommen und hat geweint", berichtet Khedr von der schweren Zeit ohne Kinder.

Wenn Geschwister und Kinder nicht nachziehen dürfen, entscheiden sich viele Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren. (Symbolbild)
Wenn Geschwister und Kinder nicht nachziehen dürfen, entscheiden sich viele Flüchtlinge dazu, in ihre Heimat zurückzukehren. (Symbolbild)

In ihrer Heimat erwartet die Familie das Flüchtlingslager, in dem auch die vier Töchter in Zelten leben. Als Überbrückungsgeld bekommen sie 2900 Euro. Außerdem werden sie mit warmer Kleidung ausgestattet, weil sie sonst nichts besitzen.

In einem anderen Fall muss eine fünfköpfige Familie zurück nach Mazedonien - ein armes, aber sicheres Herkunftsland. Der Vater wollte in der Bundesrepublik Arbeit finden. Eine Arbeitserlaubnis bekam er nie.

Jetzt verlässt er mit seiner Frau und den drei Kindern mit gerade einmal 250 Euro die neue Heimat freiwillig, bevor sie zwangsabgeschoben werden. Fünf Jahre lang war die Familie hier. Zwei der drei Kinder wurden sogar in Deutschland geboren.

"In den nächsten fünf, sechs Monaten oder in einem Jahr komme ich wieder, um zu arbeiten", erzählt der Vater. Mit einem Arbeitsvisum könnte er tatsächlich legal nach Deutschland zurückkehren.

"Natürlich ist es bei ihm schwieriger als bei einem Arzt oder Ingenieur oder Informatiker, aber es ist einen Versuch wert", findet der Rückkehrberater.

Für ihn ist klar, was seine Aufgabe ist: "Die Familie oder die Personen bei ihrer Entscheidung zu begleiten und ihr Ziel zu erreichen. Das ist meine Aufgabe - nicht nur die Menschen rauszuschmeißen. Das lehne ich total ab!"

Fotos: DPA

Radler (80) totgefahren: Geldstrafe für Lasterfahrer Neu Kapitän Gentner tritt nach Tod seines Vaters Auswärtsspiel an Neu Schwerer Unfall: Nach Tod des Pferdes verstirbt auch Kutscher Neu Skrupellos und grausam: Demenzkranker Mann ausgetrickst und an Dusche gekettet Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 13.906 Anzeige Bauarbeiter bekommt Schock seines Lebens, als er auf Bagger-Schaufel schaut Neu Vater ist stinksauer, als er sieht, was sein Sohn (4) im Adventskalender hat Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 9.020 Anzeige Mann schüttet Schnee auf das Auto seines Nachbarn, dann kommt es noch wilder Neu 24-Jähriger nickt am Steuer ein und knallt gegen Laster: Seine Mitfahrer müssen dafür zahlen Neu Samantha Markle lästert wieder: Was Meghan diesmal falsch gemacht hat Neu Brutaler Raubmord: "Froschbande" muss lebenslang in den Knast Neu Betrunkene Frau verirrt sich in Hotel-Kühlschrank und erfriert Neu
Paar tötet Frauen, um sie zu Pasteten zu verarbeiten und zu verkaufen Neu Was ist das? Spaziergänger findet merkwürdiges Tier an der Ostsee! Neu Spektakulär! Höchste Klatsche der Geschichte für Rapid: Austria mit Kantersieg! Neu Straßburger Anschlag: Verdächtiger soll in U-Haft! Neu
Schock! Dieser "In aller Freundschaft"-Star verlässt "die jungen Ärzte" Neu Hammer-Duell in der Champions League! Bayern trifft auf Klopp Neu Update Peinliche Panne: Polizei sucht mit falschem Foto nach Betrüger Neu Horror-Sturz bei Weltcup-Abfahrt: So steht es um den Schweizer Ski-Star Neu Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein Neu Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste 1.153 Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke 162 Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt 1.051 Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand 1.208 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen 3.534 Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg 1.393 Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein 1.079 Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! 2.968 +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ 2.519 Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben 7.638 Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt 796 Update Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend 757 Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet 2.571 Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! 36 Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland 843 Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige 1.473 "Fügt SPD schweren Schaden zu!" Vorstand will Sarrazin ausschließen 727 Update Trauer um Gentners Vater: Starb er an einem Aneurysma? 1.548 Zurück an den Ort des Grauens: Sophia Flörsch will wieder nach Macao 1.075 Botschaft für alle getrennten Eltern: Pietro Lombardi lobt Mama Sarah 927 Christian Tramitz bleibt privat und beruflich lieber auf dem Land 827 Frau benutzt Nasendusche, danach zerfressen Amöben ihr Gehirn 1.415 Weil sein Papa AfD-Politiker ist! Waldorfschule lehnt Kind ab 1.528 Oberbürgermeister bei Autounfall schwer verletzt 324 Der Kampf verschärft sich! So wird 2019 für GZSZ-Katrin 2.360 Umfrage: AKK mächtig, SPD besonders im Osten ohne Chancen 1.427 Schönste Frau der Welt gekürt: Transfrau verpasst Sieg nur knapp! 1.304