Der Trend lebt: Auf diesem Weihnachtsmarkt gibt's Einhorn-Glühwein

In Herford werden Einhorn-Fans fündig.
In Herford werden Einhorn-Fans fündig.

Herford - Einhörner waren in diesem Jahr einfach überall! Das Fabelwesen war das absolute Trend-Tier 2017.

Ob als Druck auf Klopapier, als rosa Bratwurst, Schokolade oder Duschgel: Die Supermarkt-, Drogerie- und Shoppingcenter-Regale quollen förmlich über vor Einhorn-Artikeln.

Es gibt nichts, das es nicht gibt. Obwohl sich der Hype mittlerweile etwas verflüchtigt hat, scheint er immer noch nicht ganz überstanden zu sein.

Denn wer erfinderisch genug ist, lässt sich auch jetzt noch was einfallen, um auf den Einhorn-Zug aufzuspringen und davon zu zehren.

Das dachte sich wohl auch ein Weihnachtsmarkt-Stand-Betreiber aus Herford. Deshalb erfand er kurzerhand den Einhorn-Glühwein, der Euch während der kalten Tage wärmen soll.

Woraus der besteht? Zum Rosé-Glühwein gibt's einen Schuss Himbeer-Vanille. Und natürlich darf eine schicke Sahne-Streusel-Deko in Regenbogenfarben nicht fehlen. Außerdem bekommt jeder eine rosa-weiße Zuckerstange.

Auch wenn er schön bunt und kitschig ist: Für Kinder ist er nicht geeignet. Die müssen also leider zugucken, wenn Mama und Papa sich das rosa Getränk schmecken lassen.

Wer jetzt neugierig geworden ist: Den Einhorn-Glühwein gibt es an der Gifthütte auf dem Herforder Weihnachtsmarkt. Eine Instagram-Userin lässt allen Leckermäuler mit einem Schnappschuss schon mal vorab das Wasser im Mund zusammenlaufen.

So sieht der Einhorn-Glühwein aus.
So sieht der Einhorn-Glühwein aus.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0