RTL schockt Fans: "Schwiegertochter gesucht" fliegt aus dem Programm Top Vorwürfe gegen Till Lindemann: Sophia Thomalla rastet aus! Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 6.611 Anzeige Stück vom Mond versteigert: Unbekannter zahlt mehr als eine halbe Million Euro Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.805 Anzeige
388

Stadt will gegen Trinker-Szene vorgehen: Das soll Besserung bringen

Lärmbelästigung, Verunreinigungen und Beleidigungen sind nur einige der Probleme, die die Trinker-Szene in Städten mit sich bringt.
Im Martinsgang gibt es immer wieder Probleme mit Trinkern.
Im Martinsgang gibt es immer wieder Probleme mit Trinkern.

Herford - Immer mehr Städte ziehen mit einem Alkoholverbot an Brennpunkten nach. Jetzt will auch Herford an fünf Stellen in der Innenstadt striktere Regeln für den Alkoholkonsum durchsetzen.

Bürgermeister Tim Kähler ist hinter einem Verbot her. Seit langer Zeit gibt es Probleme mit Trinkern am Martinsgang, der vor allem wegen seiner abgelegenen und trotzden zentrumsnahen Lage so beliebt ist.

Neben dem Martinsgang soll auch in den Parkanlagen am Wilhelmsplatz, im Aawiesenpark, am Linnenbauerplatz und am Pöppelmannwall die Null-Promille-Vorschrift gelten.

"Die bisherige ordnungsrechtliche Regelung hat sich in der Vergangenheit aus verschiedenen Gründen als wenig praktikabel erwiesen, da Voraussetzung für die Ahndung von Ordnungswidrigkeiten, insbesondere auch für die Erteilung von Platzverweisen, gerade die Kenntnis der Verursacher ist", wird aus den Unterlagen zum bevorstehenden Sozialausschuss in der Neuen Westfälischen zitiert.

Auch am Linnenbauerplatz gab es in der Vergangenheit Probleme.
Auch am Linnenbauerplatz gab es in der Vergangenheit Probleme.

Verunreinigungen, Lärmbelästigung und Beleidigungen sollen von der Trinker-Szene ausgehen. "Das offenbare Fehlverhalten im nächsten Schritt einer konkreten Person zuzuordnen, ist in der Regel unmöglich."

Die Option, Überwachungskameras in den betroffenen Problem-Bereichen zu installieren, könnte rechtliche Folgen haben, befürchtet die Kreispolizeibehörde. Deshalb bestehe Handlungsbedarf, um anderweitig eine Lösung zu finden, so Kähler.

Ein Alkoholverbot scheint daher am einfachsten umsetzbar zu sein. "Ziel der hier vorgeschlagenen Maßnahmen ist zum einen die Wahrung und Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung, also der Schutz der Allgemeinheit vor Pöbeleien, Wildurinieren, Lärm, gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Anwohner sowie die Rechtsdurchsetzung im Bereich der Ordnungswidrigkeiten wieder effektiv gewährleisten zu können."

Der Aawiesenpark lockt neben Familien und Sportler auch Trinker an.
Der Aawiesenpark lockt neben Familien und Sportler auch Trinker an.

In der Vergangenheit wurde bereits der Versuch unternommen, die Trinker-Szene an einen anderen Ort, etwas außerhalb der Innenstadt zu verlagern.

Dagegen sträubten sich allerdings Diakonie und Caritas. Und auch der "Herforder Mittagstisch" äußerte Bedenken, da er seine Arbeit mit den Besuchern gefährdet sah.

So wie es aktuell aussieht, scheint ein Großteil der Ratsmitglieder das Alkoholverbot zu begrüßen. Nur die Grünen äußern Bedenken: "Das Alkoholverbot ist rechtlich nicht zulässig. Außerdem soll hier eine Art Klassenrecht durchgesetzt werden. Denn nur diese Leute, die es sich es sich leisten können, dürfen ihr Bier in Gaststätten oder im Biergarten trinken. Dass so ein Vorschlag von einem sozialdemokratischen Bürgermeister kommt, das wundert mich schon sehr."

Sollte sich die Regelung in der Ratssitzung am 29. September durchsetzen, soll sie bereits ab dem 1. Oktober in Kraft treten und erst mal für neun Monate gelten.

Polizei postet Demo-Fotos auf Facebook und wird verklagt Top Mensch wird von wütenden Affen zu Tode gesteinigt! Sie warfen mehr als 20 Steine auf ihn Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.878 Anzeige Immer mehr Messer-Attacken? Innenminister Seehofer warnt vor Panikmache Neu Autofahrerin (78) will eigentlich nur ausparken: Dann wird es richtig teuer Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 11.691 Anzeige Vermeintliche Kindesentführung: Polizei schließt Fall ergebnislos ab Neu Pizza-Junge fährt 360 Kilometer zu Kunden: Der Grund dafür ist rührend Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 3.161 Anzeige Schrecklicher Unfall: Junge (2) von Laster überrollt Neu Schüsse in Berliner Späti: Mordkommission ermittelt! Neu Mann stürzt in Mine und bricht sich beide Beine: Doch in der Dunkelheit lauert eine andere Gefahr Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Vater verschwindet in Italien: Wochen später taucht er in Schottland auf und spricht nur noch englisch Neu Nur noch Haut und Knochen! Bekannte Instagram-Bloggerin zeigt sich total abgemagert Neu
Ihr erratet nie, wofür Kim Kardashian auf diesem Nacktfoto wirbt Neu Betrunken! Vater überschlägt sich mit Tochter (2) mehrfach im Auto Neu Betrunkener 16-Jähriger baut Autounfall: Vier Jugendliche im Krankenhaus! 889 Heidi macht Tom Liebesbeweis, den auch Seal und Vito Schnabel schon bekamen 13.143
Florian David Fitz ist nicht sein richtiger Name: So heißt er eigentlich! 675 "Ghetto-Faust mit Xavier": So viel Spaß hat Oana am Set von DSDS! 257 Ehren-Mordversuch an 17-Jähriger: Eltern wieder frei 758 Verdacht zum Geldtransporter-Überfall: Täter aus Organisierter Kriminalität? 1.556 Mit wem züngelt Katja Krasavice denn hier rum? 1.984 Schlafzimmer-Bild: So startet Daniela Katzenberger in den Samstag 1.564 Bald 20 Jahre nach Milliarden-Skandal: So wenig kriegen die Flowtex-Gläubiger! 641 Made in Germany! Mini-Messgerät "Mertis" ist unterwegs zum Merkur 80 Harte Kritik an "Bares für Rares": Bieten die Händler viel zu hohe Summen? 1.936 Könnt Ihr erkennen, was auf diesem Hochzeitsfoto schief lief? 1.604 Jetzt ist es offiziell! Diese Beauty ist die Neue bei "Berlin - Tag & Nacht" 1.793 Er wollte rein: Mann darf nicht in Kneipe und springt aus Wut in Fensterscheibe 117 Ex-Butler von Lady Di fordert Harry und Meghan auf: "Nennt das Baby Diana!" 590 Kölner Band gewinnt Finale von "X Factor" 2018 860 Mit Zigarette eingeschlafen: Mann stirbt bei Wohnungsbrand 123 Kleinkind stirbt nach 10-Meter-Sturz 2.258 Update Schlechte Mutter? Sara Kulka hat Probleme mit Namen ihrer Töchter 970 Stoiber warnt vor Rücktrittsforderungen an Seehofer 52 Es geht voran! Bahn treibt Bau der Strecke Berlin-Dresden voran 710 Fieser Stolperer: Frau stürzt zur Fütterungszeit in Haifischbecken 1.849 An der Nordsee geschlüpft: Aus diesem Küken wird ein Terrorvogel 256 Nach Familiendrama in Kirchheim: Das passiert, wenn Polizisten im Dienst einen Menschen töten 1.464 Taxifahrer verursacht tödlichen Frontal-Crash 1.403 Frau von Umzugs-Wagen überrollt und getötet 842 Wegen Till Lindemann? Beliebtes Kult-Café muss schließen 3.512 Ohne Ladestationen keine Elektroautos: Wie gut ist Deutschland aufgestellt? 310 Zug rast durch Menschenmenge: Über 60 Tote bei Hindu-Fest 1.194 Barbie-Look adé! Chethrin Schulze wagt Mega-Veränderung 1.944 Deutscher erschlägt eigene Frau in Kanada mit Schaufel und betoniert sie ein 1.850 Lastwagen kippt um: A8 gesperrt! 998 Update Kritik der Bayern-Bosse: Das denken Sammer, Matthäus und Thon zur PK 2.574