Auf öffentlicher Toilette: Frau nimmt Heroin und stirbt!

Das Opfer hatte Heroin genommen. (Symbolbild)
Das Opfer hatte Heroin genommen. (Symbolbild)  © 123RF

Euskirchen - Drama in einer öffentlichen Toilette in Euskirchen. Eine Frau (45) nahm Heroin und brach im Anschluss zusammen. Ihr Drogen-Partner (39) rief den Rettungsdienst.

Laut der Beamten in Euskirchen bei Bonn konsumierten der Obdachlose und die Frau Heroin in auf der öffentlichen Toilette am Annaturmplatz.

Die Frau aus Mechernich klappte nach dem Heroinkonsum allerdings zusammen, so die Beamten. Der Rettungsdienst nahm das Drogenopfer mit in ein Krankenhaus. Hier starb die Frau.

Ob die Frau wegen der Drogen starb, ist Bestandteil der Ermittlungen. Die Polizei ermittelt jetzt die genaue Todesursache.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0