Keine Mehrheit für Trump! Abstimmung zu Gesundheitsreform fällt aus

Neu

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

Neu

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

Neu

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.689
Anzeige
3.873

Exklusiv! Dirk Hilbert im MOPO24-Interview

Dresden - Der neue Oberbürgermeister im MOPO24-Gespräch über Familie, Facebook und Zeltstädte
Oberbürgermeister Dirk Hilbert (43, FDP) wünscht sich für die Neugründung der WOBA ein Ratsbegehren.
Oberbürgermeister Dirk Hilbert (43, FDP) wünscht sich für die Neugründung der WOBA ein Ratsbegehren.

Von Dirk Hein

Dresden - Vom Wirtschaftsbürgermeister zum Stadtchef! Am 5. Juli setzte sich Dirk Hilbert (43, FDP) im zweiten Wahlgang mit 54,2 Prozent der Stimmen deutlich gegen Eva-Maria Stange (58, SPD) durch. Seit Anfang September ist er nun offiziell Boss im Rathaus. Im großen MOPO24-Interview nimmt er jetzt erstmals Stellung als neuer Oberbürgermeister.

MOPO24: „Herr Oberbürgermeister“ - habe Sie sich an diese Ansprache schon gewöhnt?

Dirk Hilbert: Darauf lege ich gar nicht so viel Wert - wenn überhaupt, wird es momentan von vielen langjährigen Partnern und Wegbegleitern mit einem Augenzwinkern verwendet. Meist sind wir danach wieder beim Du.

MOPO24: Was hat sich für Sie geändert, seit Sie OB sind?

Dirk Hilbert: Wenn ich keine Termine außerhalb habe, fahre ich weiterhin mit der Straßenbahn auf Arbeit. Die deutlichste Veränderung ist, dass ich im Stadtrat mit abstimmen darf. Das ist mir wichtig.

MOPO24: Was sagt Ihr Sohn dazu, dass der Papa jetzt OB ist?

Dirk Hilbert: Der geht pragmatisch ran. Am ersten Tag war es noch spannend, als ich die Amtskette umhängen hatte. Am Abend hat er mich gefragt, warum ich die Kette nicht dabeihabe. Jetzt weiß er, dass ich Oberbürgermeister bin - und damit ist das Thema für ihn erledigt.

MOPO24: In Ihrer Antrittsrede meinten Sie, dass „jeder Bürger, der sich rat- und hilfesuchend an mich wendet, auch eine Antwort erhält“. Wie schaffen Sie das?

Dirk Hilbert: Zum einen werde ich wie meine Vorgängerin die Ortschaften und Ortsämter besuchen. Dabei wird es eine Bürgerversammlung geben. Zudem wird meine persönliche Referentin die Beantwortung von Fragen koordinieren. Ich werde außerdem in den sozialen Medien präsent sein.

OB Dirk Hilbert (43, FDP) im Gespräch mit MOPO-Redakteur Dirk Hein (34).
OB Dirk Hilbert (43, FDP) im Gespräch mit MOPO-Redakteur Dirk Hein (34).

MOPO24: Sie werden Dresdens erster Facebook-Oberbürgermeister?

Dirk Hilbert: Irgendwie schon. Ich habe bereits im Wahlkampf versucht, alle Fragen via Facebook zu beantworten. Dieses Profil soll jetzt in das des OB verwandelt werden. Das ist eine große Herausforderung. Wenn ich via Facebook etwas sage, ist das dann die offizielle Meinung des Rathauses.

MOPO24: Werden Sie sich also auch in Diskussionen einmischen?

Dirk Hilbert: Das kann sein. Die Frage wird sein, wie häufig ich es mache. Das wird die Praxis zeigen. In erster Linie geht es mir um den Dialog mit den Dresdnern.

MOPO24: Ihnen ist Bürgerbeteiligung wichtig. Gerade ist ein Bürgerbegehren knapp gescheitert und anschließend im Sande verlaufen. Wie wollen Sie Dresdner motivieren, doch wieder mitzumachen?

Dirk Hilbert: Ich finde es erstrebenswert, dass wir für substanzielle Entscheidungen, das könnten auch die Sonntagsöffnungszeiten sein, Ratsbegehren initiieren. Dabei legt der Rat mit Zweidrittelmehrheit die Frage fest. So entfallen möglicherweise suggestive Fragestellungen durch die Initiatoren. Etwa aller zwei Jahre könnte so etwas sinnvoll sein.

MOPO24: Wäre die Neugründung der WOBA so ein Thema?

Dirk Hilbert: Das kann sein. Bei so einem komplexen Thema wäre eine ausgewogene Fragestellung notwendig.

MOPO24: Sie wollen Dresden beim Thema Asyl in eine Modellstadt verwandeln. Angesichts der immer neuen Zeltstädte - haben Sie sich da nicht zu viel vorgenommen?

Dirk Hilbert: Zeltstädte als Erstaufnahmeeinrichtung sind kein Dresdner Phänomen. Für uns als Stadt ist dies aber kein Modell. Wir werden alles daran setzen, um Zelte zu verhindern. Mit Vorzeigestadt meine ich vor allem das Thema Integration.

MOPO24: Wie soll die gelingen?

Dirk Hilbert: Wir müssen die Menschen in unser Leben einbinden und in Beschäftigung bringen. Wir müssen Schulungen anbieten, um Flüchtlinge für den Arbeitsmarkt fit zu machen. Das gilt für alle - auch für die Stadtverwaltung.

MOPO24: Die Stadt soll also auch dafür Vorbild sein?

Dirk Hilbert: Wenn Sie damit meinen, für alle Menschen mit Migrationshintergrund - ja. Da sehe ich auch bei der Stadtverwaltung Reserven.

MOPO24: Kulturgroßprojekte, Asyl-Mehrkosten, neue WOBA, mehr Geld fürs Personal: Bleibt Dresden während Ihrer Amtszeit als OB schuldenfrei?

Dirk Hilbert: Ich werde alles daran setzen, dass dies so ist. Die Politik neigt immer dazu, wenn sie einmal in der Schuldenfalle ist, da nie wieder herauszukommen. Das will ich verhindern. Museen, Theater, Sportanlagen - auch künftige Generationen müssen die Chance haben, diese Dinge zu bezahlen.

Fotos: Steffen Füssel

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

Neu

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

Neu

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

Neu

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.657
Anzeige

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

Neu

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.488
Anzeige

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

1.327

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

1.565

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

1.443

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.423
Anzeige

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

1.911

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

5.043

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.354
Anzeige

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.030

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

3.222

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

5.430

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

11.339

Diesen Song haben Stereoact gecovert

4.780

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

2.947

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

3.764

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

3.264

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

428

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

3.346

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

4.366

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.346

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

10.179

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.514

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

1.906

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

4.969

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

5.702

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

462

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

890

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.418

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.757

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.613

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

9.844

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.424

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.980

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.041

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.514
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.278

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.140

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.004

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

20.852

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.490

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.239

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.407

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

6.799

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.961

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

21.497

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.433

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

7.039

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

3.106