Der Sommer kommt zurück! Hier darf man sich bald auf 20 Grad freuen

Top

Ermordete Studentin in Freibung: Jetzt sagen die Polizisten aus

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.263
Anzeige

"Großstadtrevier" bald ohne ihn? Wie krank ist Jan Fedder?

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

22.347
Anzeige
54

Herrenloser Koffer in Jena: 100 Fahrgäste müssen aussteigen

Wegen eines herrenlosen Koffers im ICE in Jena mussten Fahrgäste in Sicherheit gebracht werden!
Zwölf Menschen, die sich in einem angrenzenden Bahngebäude aufhielten, wurden ebenfalls in Sicherheit gebracht.
Zwölf Menschen, die sich in einem angrenzenden Bahngebäude aufhielten, wurden ebenfalls in Sicherheit gebracht.

Jena - Wegen eines herrenlosen Koffers ist in Jena ein ICE der Deutschen Bahn geräumt worden. 100 Fahrgäste hätten am Montagnachmittag den Zug verlassen müssen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei auf Anfrage.

Spezialisten der Polizei gaben wenig später Entwarnung: Der Koffer sei als ungefährlich eingestuft worden. Laut Polizei befanden sich darin Kleidung und Büroutensilien. Wem das Gepäck gehörte, war zunächst unklar.

Es war den Angaben nach kurz vor Jena in dem ICE von München nach Binz an der Ostsee entdeckt worden. Weil trotz mehrfacher Durchsagen des Bahnpersonals niemand den Koffer abholte, wurde der Zug evakuiert. 

Für die Passagiere sollten in der Nähe des Saalbahnhofs Busse bereitgestellt werden. Zwölf Menschen, die sich in einem angrenzenden Bahngebäude aufhielten, wurden ebenfalls in Sicherheit gebracht. Der Bahnverkehr war unterbrochen.

Erst am Sonntag waren sieben herrenlose Koffer und Taschen am Busbahnhof von Jena gefunden worden. Sie erwiesen sich als harmlos. Zug- und Bahnverkehr lagen trotzdem mehrere Stunden lahm. In den Gepäckstücken fanden die Beamten unter anderem Kleidung. Ein Schriftstück mit einer darauf vermerkten Adresse habe zu einer Syrerin im Saale-Orla-Kreis geführt, sagte eine Sprecherin. Sie sei aber zunächst nicht telefonisch zu erreichen gewesen.

Der Busbahnhof war von 19.00 Uhr bis 00.30 Uhr gesperrt. Speziell ausgebildete Hunde waren im Einsatz, die Koffer wurden mit Röntgengeräten durchleuchtet. 

Zwölf Menschen mussten in dieser Zeit ihre nahe gelegenen Wohnungen verlassen. Gegen Mitternacht durften die Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren.

Fotos: imago (Symbolbild)

Echte Schrumpfköpfe - Diese Mäuse verkleinern sich im Winter

Neu

Flüchtlingskind sahnt bei "Die Höhle der Löwen" mehr ab, als erwartet

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.508
Anzeige

Sein bitteres Geständnis! Ehekrise bei den Geissens?

Neu

Familienvater durch "Köpfer" getötet: Wen trifft die Schuld?

Neu

Blutbad vorm Hauptbahnhof: Das sind die Hintergründe

Neu

Darum wird die A5 bei Frankfurt Anfang November voll gesperrt

Neu

Neonazi-Attacke: Holocaust-Überlebender an Denkmal angegriffen

Neu

24 Vergewaltigungen! Sanitäter gibt erschreckende Details seiner Taten Preis

Neu

Blutiger Überfall: Mann sticht auf Moderatorin ein

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

3.878
Anzeige

Helene, ist das wirklich Bier? Schlager-Queen trinkt Maß auf Ex

Neu

Große Sorge um Dolly Buster! Sie soll an einer schweren Krankheit leiden

Neu

Vater akzeptierte Freund der Tochter nicht: Da kam es zur Messerstecherei!

1.540

Großfahndung nach bewaffnetem Überfall auf Bäckerei

1.582

Tragödie auf Landstraße: Mann schiebt Rad, wenig später ist er tot

1.628

Mann versucht Tochter vor sexueller Belästigung zu schützen und wird angezündet

2.310

Verletzt in Klinik! Eingeschlafene Arme bringen konfusen Radler zu Fall

505

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

1.001

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

595

Unschöne Szenen! Halle-Fans randalieren in Erfurt

547

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

2.786

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

1.572

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

636

Bei dieser Mutter dürfen die Kinder wirklich alles!

791

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

5.641
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

4.550

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

2.155

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

2.270

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

1.443

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

5.229

Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

10.307

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

3.821

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

2.316

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

1.828

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

1.306

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

1.830

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

2.323

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

1.217

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

5.442

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

9.483

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.268

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.575

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

3.388

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

1.097

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.500

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

7.168

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

1.843

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

1.061

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.660

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Georgierin verzaubert "The Voice of Germany"

1.620

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

1.109

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

8.758

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

3.233