Hart erkämpfter Dreier: BVB hält Bullen-Druck stand und siegt bei RB! Top Schreckliches Schiffsunglück! 117 Tote befürchtet Top Toller Auftakt! DHB-Jungs starten mit klarem Sieg in WM-Hauptrunde Neu Erneut Zusammenstöße bei Gelbwesten-Protesten Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige
4.527

Herrmann hält Islamismus für die größte Bedrohung der Gesellschaft

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) warnt vor Gefahr durch gewaltbereite Islamisten

Im Fokus des Verfassungsschutzes stehen neben dem Islamismus auch Rechts- und Linksextremisten, Islamfeinde, Reichsbürger und einzelne AfD-Funktionsträger.

München - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) warnt vor einer anhaltenden Gefahr durch gewaltbereite Islamisten für die innere Sicherheit. Auch in Deutschland bestehe eine anhaltend hohe abstrakte Gefahr dschihadistisch motivierter Gewalttaten, sagte Herrmann am Dienstag in München bei der Vorstellung einer Halbjahresbilanz des Verfassungsschutzes.

Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern, stellte am Dienstag die Verfassungsschutzbilanz für das erste Halbjahr 2018 vor.
Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern, stellte am Dienstag die Verfassungsschutzbilanz für das erste Halbjahr 2018 vor.

Gewaltbereite Islamisten seien mittlerweile sogar bereit, biologische Kampfstoffe einzusetzen. Die Sicherheitsbehörden seien deshalb besonders wachsam, auch im Hinblick auf radikalisierte Islamisten, die aus Krisengebieten nach Bayern zurückkehren. Diese und weitere Entwicklungen im Überblick:

ISLAMISMUS: Bis Ende Juni sind nach Erkenntnissen der deutschen Sicherheitsbehörden mehr als 1000 Menschen in Krisengebiete im Nahen Osten ausgereist. 71 davon hätten Bayern verlassen, um dort Kampfhandlungen unmittelbar oder mittelbar zu unterstützen, sagte Herrmann. Auch etwa 20 Minderjährige aus Bayern hielten sich dort auf. Bislang sei die befürchtete Rückkehrwelle zwar ausgeblieben - doch radikalisierte Rückkehrer seien gefährlich und unberechenbar.

RECHTSEXTREMISMUS: Die Zahl rechtsextremistisch motivierter Gewalttaten ist im ersten Halbjahr auf 15 zurückgegangen - im entsprechenden Vorjahreszeitraum waren es noch 39. Grund laut Verfassungsschutz: Wegen der gesunkenen Flüchtlingszahlen seien weniger Asylbewerberheime Angriffsziel geworden. Allerdings warnen die Behörden vor Bürgerwehr-ähnlichen Patrouille-Aktionen und anderen rechtsextremistischen Aktivitäten und "perfiden" Kampagnen, die das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung beeinträchtigen sollen.

LINKSEXTREMISMUS: Auch die Zahl linksextremistisch motivierter Gewalttaten ist zurückgegangen: von 24 im ersten Halbjahr 2017 auf jetzt noch 17. Herrmann kritisierte aber, das wahre Ziel der Linksextremisten sei die Diffamierung und Zerstörung des demokratischen Rechtsstaats unter dem Deckmantel des Kampfes gegen Rechtsextremismus. Er appellierte an "alle Demokraten", sich von linksextremistischem Gedankengut deutlich zu distanzieren.

REICHSBÜRGER: Zum Stand Ende Juni rechneten die Behörden rund 4200 Menschen der sogenannten Reichsbürger-Szene zu. Bis zu 400 davon müssten zum harten Kern gezählt werden, sagte Herrmann. Man werde aber weiter jede Möglichkeit nutzen, die Szene zurückzudrängen.

ISLAMFEINDLICHKEIT: Seit März beobachtet der Verfassungsschutz eine neue islamfeindliche Gruppierung in München. Unter den Protagonisten seien bekannte Personen aus dem islamfeindlichen Spektrum, sagte Herrmann. Erstmals öffentlich in Erscheinung getreten sei die Gruppierung mit einer Demo zum Thema "Pegida - das Original".

AfD: Die AfD als Partei wird nicht vom Verfassungsschutz beobachtet. Man beobachte aber Einzelpersonen, die im Zusammenhang etwa mit der Reichsbürger-Szene stünden, sagte Behördenchef Burkhard Körner. Das betreffe eine "kleine zweistellige Zahl" von AfD-Funktionsträgern.

CYBER-SICHERHEIT: Herrmann zog eine positive Bilanz des vor fünf Jahren gestarteten Cyber-Allianz-Zentrums Bayern. In rund 900 Fällen seien die Spezialisten seither um Unterstützung gebeten worden, in mehr als 200 Fällen habe der Verdacht auf einen nachrichtendienstlich gesteuerten elektronischen Angriff bestanden, erklärte der Minister.

Vor der Halbjahresbilanz des Verfassungsschutzes hieß es, dass der islamistische Terrorismus in Deutschland diesmal im Mittelpunkt stehe - auch wenn es nach wie vor keine konkreten Hinweise auf Anschläge gebe.

Fotos: DPA

Transporter rast in Gegenverkehr: Autofahrer tot! 5.740 9:0! Paris ballert sich mit irrem Schützenfest den Frust von der Seele 592 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.708 Anzeige Hot! Jennifer Weist zeigt sich halbnackt auf Instagram 5.087 Hammer-Ergebnis der Präsidentenwahl: Ex-Profi Jansen neuer HSV-Boss! 115 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.134 Anzeige Nachbarn alarmierten die Polizei: Seniorin und Sohn tot in Wohnung entdeckt 4.104 Tragischer Fund! Leiche aus See geborgen 3.797
Nach Dschungelcamp-Aus: Domenico lüftet haariges Geheimnis 4.371 Sekundenschlaf? Zwei Verletzte bei heftigem Crash auf der A1 132 Große Trauer! Der süßeste Hund der Welt ist tot 8.470
Irres Torspektakel: Nervenaufreibendes Fußballfest in England! 1.209 Gangster, Küsser, Einarmige: Riesen-Interesse an "Babylon Berlin"-Casting 323 TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit Patzelt 6.997 "Ich könnte weinen!" Schock-Nachricht für Denisé Kappès 2.549 Ferrari-Vertrag unterschrieben: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters! 2.788 Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Polizei muss Ultras trennen 4.360 Mandelmilch-Eklat: Veganer zerreißen Star-Köchin, sie versucht, sich zu erklären 3.085 Armin Laschet warnt vor Brexit-Folgen für NRW! 55 "Du siehst so schlimm aus!" Erkennt Ihr diese TV-Beauty? 2.889 Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt 4.296 Demo in Köln: "Wir wollen die Lindenstraße retten!" 399 WHO: Impfgegner eine der größten Gefahren der Welt 735 Er tötete erst Adolf Hitler und dann auch noch Bigfoot! 1.326 18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen 1.219 "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst 17.489 Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! 155 Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen 1.502 Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" 424 Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! 1.536 Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? 83 Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen 65 Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama 647 Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram 1.939 Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! 6.200 Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? 19.218 Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 619 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 882 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 2.537 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 5.387 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 4.779 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 333 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 4.094 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 1.432 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 671 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 4.726 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 3.381 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 542 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 5.770 Trauriger Trend: Deshalb spenden immer weniger Menschen im Norden Blut 161