Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Hertha-Aufsichtsrat beinahe von Pyro getroffen 1.153
RTL schmeißt "Bachelor in Paradise" aus dem Programm Top
Horoskop: So stehen heute die Sterne für Dich Top
Er soll sich über Bau von Bomben informiert haben: Spezialeinheit fasst Terrorverdächtigen Neu
Fäkalien laufen aus Tiertransporter, Fahrer hat absurde Begründung Neu
1.153

Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Hertha-Aufsichtsrat beinahe von Pyro getroffen

Werner Gegenbauer nach Krawallen von Hertha BSC beim 1. FC Union Berlin: "Beschissene Situation"

Beim Stadtderby gegen den 1. FC Union Berlin kam es zu Ausschreitungen. Hertha-Präsident setzt auf Gespräche mit der aktiven Fanszene.

Berlin - Diese Niederlage tut den Fans von Hertha BSC richtig weh. Der Hauptstadt-Klub verliert nach einer schwachen Leistung mit 1:0 gegen den Stadtrivalen 1. FC Union Berlin. Über das Spiel spricht danach aber kaum jemand. Das Derby wurde von Ausschreitungen überschattet.

Maskierte Herthafans zünden Union T-Shirts an.
Maskierte Herthafans zünden Union T-Shirts an.

Hertha-Präsident Werner Gegenbauer will dennoch auf Gespräche mit der aktiven Fanszene setzen. "Das ist eine beschissene Situation, aber keine Situation, die uns dazu bringt, den Dialog nicht fortzuführen", sagte der Vereinschef am Montagabend bei "Hertha im Dialog".

Ein Teil derer, die "Straftaten" begehen, dürfe nicht überlagern, was man gemeinsam versuche. Es gebe "keinen Zweifel, dass das der einzig richtige Weg ist", betonte Gegenbauer.

Der Unternehmer berichtete, dass bei den Leuchtraketenschüssen aus dem Gästeblock beinahe auch Hertha-Aufsichtsratsvorsitzender Torsten-Jörn Klein mit Kindern auf der Tribüne betroffen gewesen sei.

Nach der Partie hatte Union-Stürmer Sebastian Polter erzählt, dass er Angst um seine Familie gehabt habe und eine Rakete einen Meter neben seinen zwei Kindern und seiner Freundin eingeschlagen sei.

"Ich habe mich geschämt", sagte Herthas Ex-Stürmer Axel Kruse, der die Veranstaltung moderierte, über das Verhalten einiger Fans. "Das war peinlich."

Michael Preetz kritisiert Derby-Auftritt von Hertha BSC: "Viel zu wenig"

Eine Rakete landet mitten auf dem Spielfeld.
Eine Rakete landet mitten auf dem Spielfeld.

Schiedsrichter Deniz Aytekin hatte das Spiel für insgesamt fünf Minuten unterbrochen und beide Mannschaften zeitweise in den Kabinengang geschickt.

Nach dem Abpfiff hatten vermummte Zuschauer aus dem Union-Block versucht, auf den Platz zu stürmen, wurden aber von den eigenen Profis zurückgedrängt. Den beiden Vereinen drohen empfindliche Strafen durch den Deutschen Fußball-Bund.

Die Situation erinnert ein wenig an die Fan-Ausschreitungen in Dortmund vor einem Jahr. Damals reagierte Hertha mit einer Kollektivstrafe. Spruchbänder, Banner, Blockfahnen und Doppelhalter waren in der Ostkurve verboten worden.

Die Berliner Fans wiederum reagierten im Heimspiel gegen RB Leipzig mit einem Stimmungsboykott, was eine fast schon gespenstische Atmosphäre im Olympiastadion zur Folge hatte.

Derweil beginnt die Aufarbeitung nach der enttäuschenden Leistung im Derby. Michael Preetz hat eine ausführliche Analyse des schwachen sportlichen Auftritts angekündigt und das Team für seine Leistung deutlich kritisiert. "Wir haben ein schlechtes Spiel gemacht, ohne Wenn und Aber über 90 Minuten", sagte der Sport-Geschäftsführer. Es sei "sehr, sehr ernüchternd" gewesen.

Als möglichen Grund nannte der frühere Stürmer, dass die Mannschaft von Trainer Ante Covic unter zu großem Druck verkrampft gewesen sein könnte. "Wir müssen uns hinterfragen, warum wir an dem Tag überhaupt nichts auf den Platz bringen konnten. Die Aufarbeitung mit dem Trainerteam läuft. Das war viel, viel zu wenig."

Durch die zweite Niederlage in Serie liegt Hertha im Tabellen-Mittelfeld nur noch einen Zähler vor dem Stadtrivalen Union.

Michael Preetz unterhält sich mit Hertha-Präsident Werner Gegenbauer.
Michael Preetz unterhält sich mit Hertha-Präsident Werner Gegenbauer.

Fotos: Andreas Gora/dpa , Soeren Stache/dpa

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 25.621 Anzeige
Großes Liebesgeständnis bei GZSZ! Neu
Herrchen bewusst täuschen: Können Hunde lügen? Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 2.114 Anzeige
Nach Sturz bei "Dancing on Ice": Klaudia mit K gibt Gesundheits-Update Neu
Mixed Martial Arts: Junge Kämpferin stirbt an Hirnverletzung Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 7.059 Anzeige
Dagi Bee sorgt mit Bett-Bild für Spekulationen Neu
Bambi-Verleihung: Sarah Connor erhält auch begehrte Trophäe Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.298 Anzeige
Spürnase Nanny findet kiloweise Drogen im Kofferraum Neu
Verletzungsschock beim BVB: Fällt Delaney für den Rest der Hinrunde aus? Neu
Grönemeyer-Fan plant Museum für sein großes Musik-Idol Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 6.676 Anzeige
Geldwäsche mit Hawala? Mehrere Festnahmen bei Großrazzia in fünf Bundesländern Neu
Falsche Ärztin für vier Todesfälle verantwortlich? Leiche soll Aufschluss geben Neu
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig 14.286 Anzeige
Keine Zukunft bei Hertha BSC: Dieses Trio darf im Winter gehen Neu
Dieses Training kann richtig schädlich für Hunde sein Neu
Audi kracht gegen Brückenpfeiler: Fahrer eingeklemmt, Auto komplett zerstört Neu
Hirsch versetzt Autofahrer in Angst und Schrecken und wird erschossen Neu
Sydney versinkt im Rauch: Buschfeuer in Australien immer bedrohlicher! Neu
Mann hat sechs Richtige im Lotto, doch die Freude über den Jackpot hält nicht lange Neu
Claus Vogt vor der Wahl des neuen VfB-Präsidenten: Das würde er anders machen als Uli Hoeneß Neu
Rottweiler nach lebensgefährlicher Biss-Attacke auf Besitzer eingeschläfert 571
Nach Brückeneinsturz mit zwei Toten: War zu schwerer Lkw schuld? 887
Schwesta Ewa mit neuem Album kurz vor dem Knast: Besonderer Titel und wichtige Fan-Message 928
Ausgebüxte Kuh sorgt für schwer verletzten BWM-Fahrer 136
Illegale Einreise von Dänemark: Bundespolizei stoppt mehr als 700 Menschen 157
Wie passt das denn zusammen? Die Toten Hosen mit DFB-Preis geehrt 340
Stress bei Rammstein? Darum genießt Till Lindemann sein Solo-Projekt 956
Sohn haut aus Psychiatrie ab und entführt seinen Vater: Männerleiche gefunden 1.573
Missbrauchsfall Staufen: Soldat wegen Vergewaltigung erneut vor Gericht 829
Grubenunglück im Kohlebergwerk: 15 Tote nach Gasexplosion 936
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was haben Discobesucher gesehen? 154
AfD-Lehrer-Pranger: Kultusministerin bittet Datenschutzbeauftragten um Hilfe 133
"Krass Schule"-Stars bangten um ihr Leben, der Grund ist leichtsinnig! 962
Mann droht per WhatsApp mit Messerattacke an Schule: Zwei Polizisten verletzt! 969
Oh, oh, oh! Dieser Weihnachtsmarkt ist verboten sexy 2.077
Ein Auto als Geschoss: Was das Video vom tödlichen Raserunfall in München zeigt 1.970
Neue Staffel der "Pfefferkörner" startet und wird alte Fans freuen 249
"In aller Freundschaft": Überraschung für Miriam, Hoffnung für Luise Brenner? 529
Hochzeitsfeier wird zum Desaster: Brautpaar droht sich mit Scheidung 1.409
Verkehrs-Chaos in Frankfurt: Fußball-Fans sollten viel Geduld mitbringen 193
Leipziger Soldatin Maja nach einer Woche wieder da, die Umstände bleiben mysteriös 5.658
Sie sollen einen Säugling getötet haben: Urteil gegen zwei Frauenärzte erwartet 592
Puhdys feiern 50 Jahre Bandgeschichte, doch es gibt einen Dämpfer 1.119
Dieser Instagram-Star isst bis zu 8000 Kalorien am Tag und bleibt trotzdem schlank 1.574
Lady Gaga tanzt bei Hochzeit auf der Bar und alle machen mit! 454
Dieser neue Wodka rettet das Klima! 399
Mann wird für arbeitsfähig befunden und stirbt im Jobcenter 12.464
Taylor Swift darf doch ihre Songs singen! 229