Krise! Hertha verliert Kellerduell in Mainz 384
Von der Leyen muss warten: Start der EU-Kommission verschoben Top
SUV-Unfall mit vier Toten: Ursache des Unglücks geklärt Top Update
Ihr wollt Technik richtig günstig? Hier gibt's gerade starke Angebote! Anzeige
Wende im Vermissten-Fall um Mutter und Sohn: Suizid nur vorgetäuscht? Top
384

Krise! Hertha verliert Kellerduell in Mainz

Hertha BSC unterliegt 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 (0:1)

Hertha BSC bleibt auch im vierten Spiel unter Ante Covic sieglos. Im Kellerduell bei Mainz 05 setzte es eine 1:2-Pleite.

Von Johannes Kohlstedt

Mainz - Der Fehlstart ist perfekt. Hertha BSC wartet auch nach vier Spielen weiter auf einen Sieg. Beim Kellerduell bei Mainz 05 haben die Berliner mit 1:2 (0:1) verloren.

Ante Covic kann die Entscheidung nicht nachvollziehen.
Ante Covic kann die Entscheidung nicht nachvollziehen.

Robin Quaison hatte die Mainzer 22.798 Zuschauern in der Opel Arena kurz vor der Pause in Führung gebracht (40. Minute). Marko Grujic (83.) konnte den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen, ehe St. Juste (88.) den 2:1-Endstand erzielte.

Ante Covic tauschte nach dem enttäuschenden 0:3 auf Schalke auf gleich fünf Positionen.

Jordan Torunarigha, Per Skjelbred und Davie Selke rutschten in die erste Elf. Last-Minute-Einkauf Marius Wolf feierte sein Startelf-Debüt, ebenso wie Dedryck Boyata. Für Kapitän Vedad Ibisevic, Karim Rekik, Vladimir Darida, Lukas Klünter und Maximilian Mittelstädt blieb zunächst nur ein Platz auf der Bank.

Im 3-5-2 überließ Hertha zu Beginn den Hausherren das Spiel. Bei eigenem Ballbesitz versuchten sie das Spiel erstmal zu beruhigen. So mussten die Zuschauer 15 Minuten auf das erste Highlight warten. Quaison verpasste eine flache Hereingabe nur knapp. Im Gegenzug war Davie Selke plötzlich auf und davon, scheiterte aber am Außenpfosten.

Plötzlich hatte das Spiel Fahrt aufgenommen. Einen Distanzschuss von Latza konnte Jarstein gerade so noch um den Pfosten lenken (18.).

Nur drei Minuten später bot sich für Hertha plötzlich die Riesen-Chance zur Führung. Selke hatte kurz vor dem Mainzer Strafraum den Ball erobert. Bei einer Üerzahlsituation legte er noch einmal quer auf Lukebakio, der spielte wiederum zu seinem Sturmpartner zurück. Der Abschluss war aber zu schwach. Selkes Flachschuss konnte Zentner entschärfen. Da war mehr drin!

Es wurde die erwartete schwere Kost der beiden noch sieglosen Mannschaften. Mainz war zwar die spielbestimmende Mannschaft, die größten Chancen hatten aber die Berliner.

Marko Grujic im Zweikampf mit Edmilson Fernandes.
Marko Grujic im Zweikampf mit Edmilson Fernandes.

Nach einer halben Stunde ging Schiedsrichter Marco Fritz plötzlich zum Monitor - Videobeweis! St. Juste war mit Selke aneinander geraten. Für seinen Griff an den Hals sah der Mainzer die Gelbe Karte - zum Unverständnis von Hertha-Coach Covic. Mainz fiel gegen die Defensive der Gäste nicht viel ein und ging doch kurz vor der Pause in Führung. Kunde hatte auf der linken Abwehrseite plötzlich ganz viel Platz und bediente den mitgelaufenen Quaison. Der Schwede musste nur einschieben - 1:0 (40.)!

Hertha kam gut aus der Pause und vergab die nächste Großchance auf den Ausgleich. Nach einer klasse Kombination über Lukebakio und Duda, landete der Ball plötzlich bei Grujic. Der Serbe scheiterte aber aus acht Metern am Mainzer Schlussmann Zentner (47).

Hertha war nun drin im Spiel. Nach einem feinen Solo war Duda plötzlich vor Zentner, scheiterte aber mit der Pike am Keeper. Per Fallrückzieher versuchte Lukebakio den Abpraller zu verwerten. Sein Versuch ging nur knapp über das Gehäuse (51.).

Es spielten fast nur noch die Gäste. Erst versuchte es Lukebakio aus der Distanz, dann konnte Zentner einen Freistoß von Duda gerade noch entschärfen. Mit Salomon Kalou und Eduard Löwen (für Lukebakio und Duda) brachte Covic frische Kräfte für die Offensive. Den Mainzern gelang es nun allerdings die Berliner vom eigenen Tor fernzuhalten. Die Berliner schafften es nicht mehr in die Abschlussituation zu kommen.

In der Schlussphase brachte Herthas Trainer mit Javairo Dilrosun für Dedryck Boyata den nächsten Offensiven. Ein Wechsel, der sich auszahlen sollte. Seine Hereingabe fand den Kopf von Grujic. Der Serbe setzte sich aus kurzer Distanz durch und nickte zum Ausgleich ein - 1:1 (83.).

Lange freuen konnten sich die mitgereisten Hertha-Fans aber nicht. Ausgerechnet St. Juste brachte die Gastgeber nach einer Ecke per Kopf wieder in Führung (88.). Weil Marvin Plattenhardt noch einen Freistoß aus 18 Metern nicht ins Tor unterbringen konnte, blieb es beim 2:1. Während Mainz den ersten Saisonsieg feiern konnte, kassierte Hertha die dritte Niederlage in Folge.

Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 3.372 Anzeige
DFB trauert um Chefankläger: Horst Hilpert gestorben Top
Erdogan will Krieg, für Deutschland hat er nur Spott übrig Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.910 Anzeige
Webcam-Girl lässt sich Mega-Brüste operieren: So sieht sie heute aus Neu
Lebensgefährlich! Internetbestellung eines Jungen entpuppt sich als Horror-Paket Neu
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum Anzeige
Nach Insolvenz: Noch mehr schlechte Neuigkeiten für deutsche Thomas Cook Neu
Weltweit größte Internetseite für Kinderpornografie im Darknet gestoppt Neu
Bis Samstag wird im Taunus ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! Anzeige
Warnung vor Beauty-Trend! Darum schmieren Frauen Zahnpasta in ihre Vagina Neu
Flüchtlinge: Schwere Randale bei Registrierung in der EU, Unterkünfte angezündet Neu
Mutter feiert wilde Drogenpartys, wo sie zwei 14-jährige Jungs verführt Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.238 Anzeige
Mitten im Wald: Hund von schwarzem Panther angegriffen Neu
Katze, Kaninchen und Co. zeigen Zunge: Dieser Tier-Trend begeistert das Netz Neu
Bodenständig: Sarah Lombardi verrät ihr schönstes Geburtstagsgeschenk Neu
314-Kilo-Hai geangelt: Kleiner Junge (8) zieht dicken Brocken aus dem Wasser Neu
Das Netz rätselt: Wie kam dieser tote Fisch mitten auf den Acker? 753
Mutter macht Foto ihrer Kinder, doch erst später entdeckt sie die tödliche Gefahr 2.221
Dicker Klunker! Ist Sophia Thomalla doch verlobt? 587
Fans aus dem Häuschen: "Mundstuhl"-Lars zeigt Foto mit seinem "Liebling" 738
AfD-Gründer Lucke: Papierkugeln und Gebrüll stoppen seine Uni-Vorlesung 2.517
Frau kauft Orangenkiste und findet eine 50 Zentimeter lange Schlange 2.021
Versinkt die Lufthansa im Chaos? Flugbegleiter gehen mit Warnstreik auf die Barrikaden 456
Schalke-Anhänger prügeln BVB-Fan auf Kirmes fast tot: Urteil gesprochen 1.193
Grundschullehrerin soll jüdischen Schülern mit Gaskammer gedroht haben 3.817
Mörder zerstückelt Leiche und nimmt Teile mit in seine Wohnung 2.129
Tödlicher Messerangriff: 18-Jähriger in Haft 2.290
Papa-Freuden bei Timur Ülker: Der GZSZ-Star ist zum zweiten Mal Vater geworden 795
Stefanie Giesinger postet beunruhigendes Foto! 6.704
Waffen-Mann drohte, sich und andere in die Luft zu sprengen: Identität nach SEK-Einsatz geklärt 2.097
"Schlauer Wichser": Capital Bra reagiert auf Klaas Heufer-Umlaufs Klick-Hit 1.321
Bastian Schweinsteiger bald als Trainer? Ottmar Hitzfeld blickt in Zukunft 321
Produktion bei Porsche an zwei Standorten steht still 2.243
Mülsen: Mädchen (13) hat dramatische Entführung frei erfunden! 21.975
Wölfe, Luchse und jetzt ein Tiger? Mann meldet beunruhigende Entdeckung 2.876
All das Schuften half nicht: Papadopoulos verlässt den HSV 1.697
Tatort: Schwer Bewaffnete belagern Polizei-Wache, dann wird es blutig 896
Ist Miley Cyrus mit ihrem Freund Cody Simpson zusammengezogen? 461
Ärzte wollten sie sterben lassen: Jetzt kämpft die 5-Jährige weiter um ihr Leben 2.060
Oliver Pocher macht sich im Urlaub über Influencer lustig 4.290
Jessica Paszkas Freund lässt Liebesbombe platzen: Sie wusste nichts davon! 2.544
Tennis-Star Andrea Petkovic wird ZDF-Moderatorin! 900
"Die Höhle der Löwen": Gründer schickt Investoren in Sack auf Ersatzbank 930
Cathy Hummels schockt Fans mit richtig krasser Typveränderung! 1.157
Diese Promi-Dame soll die Neue von Saskia Beecks sein: Das sagt der Ex-BTN-Star selbst dazu! 2.504
"Eigentlich verboten": So sexy zeigt sich Sophia Thomalla auf Instagram! 66.037
Kosten vervierfacht: Wird der Fehmarnbelt-Tunnel zum Milliardengrab? 243 Update
Rechtsextremer Hintergrund vermutet: Bundesweite Drohmails an Politiker und Behörden 324
"Sofort töten!" Behörden warnen vor gefährlichem Fischmonster 36.122