Mordkommission ermittelt nach Champions League auf Schalke: Mancity-Fan in Lebensgefahr! Top Frau greift sich nach Leipziger Kinobesuch zwischen die Beine und ist schockiert Neu Abschaltung des analogen Kabel-TVs! So könnt Ihr trotzdem weiter fernsehen 2.194 Anzeige "Fünf Elfmeter pro Spiel": Kovac warnt vor Handspiel-Wirrwarr Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.736 Anzeige
113

Wieder zu Null: Hertha BSC ringt starke Frankfurter nieder!

Hertha BSC gewinnt das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 1:0

Glück, Können und Klasse. Hertha BSC hat das Bundesliga-Top-Spiel am Samstagabend gegen Eintracht Frankfurt gewonnen.

Berlin - Pal Dardai blies die Wangen auf und hüpfte total glücklich über die blaue Tartanbahn des Olympiastadions: Dank Liverpool-Leihgabe Marko Grujic ist Hertha BSC zurück im Kampf um die europäischen Startplätze.

Herthas Jordan Torunarigha (vorne) spielte erneut gut.
Herthas Jordan Torunarigha (vorne) spielte erneut gut.

Mit einem 1:0 (1:0) am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga schlossen die Berliner nach Punkten zum Tabellenfünften Frankfurt (beide 23) auf.

"Ich bin sehr zufrieden. In der ersten Halbzeit haben wir dominiert. In der zweiten Halbzeit müssen wir das zweite Tor machen. Aber 1:0 ist wunderschön", sagte Dardai bei Sky.

Für die Eintracht war es die zweite Niederlage nacheinander, nachdem die Hessen zuvor in elf Pflichtspielen unbezwungen geblieben waren.

Der 22 Jahre alte Grujic köpfte nach Eckball von Marvin Plattenhardt in der 40. Minute den entscheidenden Treffer - die Tor-Premiere für den Serben in seinem siebten Ligaspiel für Hertha.

Glück hatten die Berliner, dass Schiedsrichter Daniel Schlager in der 87. Minute nicht auf Strafstoß entschied, als Grujic Luka Jovic zu Boden zog. Auch der Video-Referee intervenierte nicht.

"Wir haben im Spiel viel zu viele Fehler gemacht. Deswegen will ich mich nicht zu viel mit dieser Szene auseinandersetzen", sagte Frankfurts Danny da Costa. "Ich glaube, es sind nicht viele Dinge die wir falsch machen."

Herthas Trainer Pal Dardai durfte einen hart erkämpften Sieg bejubeln.
Herthas Trainer Pal Dardai durfte einen hart erkämpften Sieg bejubeln.

Für Eintracht-Trainer Adi Hütter war die Niederlage "unverdient" und der ausgebliebene Elfmeterpfiff "sehr ärgerlich". Für ihn sei es "von der Bank aus ein klarer Elfmeter" gewesen, meinte der Österreicher.

"Ich weiß auch nicht, warum es kein Signal aus Köln gegeben hat - und warum es dann einen Videoschiedsrichter gibt", monierte Hütter und lobte seine Mannschaft: "Mut haben wir trotzdem gehabt."

Beide Teams begegneten sich im Samstagabend-Spiel vor 42.678 Zuschauern im Olympiastadion mit viel Respekt. Zwar versuchten sowohl die Gastgeber als auch die Eintracht, mit viel Tempo in die gefährliche Zone einzudringen.

Der erste Versuch von Sébastian Haller, einer aus dem 24-Tore-Offensivtrio der Frankfurter, landete in der Anfangsphase am Außenpfosten des Berliner Tores (10.).

Auf der anderen Seite wagte Grujic zwei Schüsse aus der Distanz (15. und 26.). Doch das letzte Risiko scheuten beide Mannschaften zunächst.

Eintrachts Trainer Adi Hütter bezeichnete die Niederlage seiner Mannschaft als "unverdient".
Eintrachts Trainer Adi Hütter bezeichnete die Niederlage seiner Mannschaft als "unverdient".

Luka Jovic, Ante Rebic und Haller, die in der aktuellen Bundesliga-Saison schon für 24 Treffer verantwortlich zeichneten, wurden von einer disziplinierten und kampfstarken Berliner Defensive zeitig gestoppt. Anders als in den Spielen zuvor war Hertha von Beginn an wach und aufmerksam.

Und als Rebic im Strafraum einmal frei zum Schuss kam, war Hertha-Torwart Rune Jarstein zur Stelle (26.).

"Wenn wir oben mitspielen wollen, brauchen wir einen Sieg", hatte Hertha-Coach Pal Dardai als Devise ausgegeben und wieder auf die Angriffs-Doppelspitze Vedad Ibisevic und Davie Selke gesetzt.

Der schnelle Australier Mathew Leckie und der offensivstarke Verteidiger Valentino Lazaro beschäftigten über die rechte Seite die Frankfurter immer wieder stark.

Evan Ndicka brachte mit einem verunglückten Rückpass seinen Schlussmann Kevin Trapp in arge Bedrängnis (31.).

Das Berliner Führungstor von Grujic, der ein Jahr vom FC Liverpool ausgeliehen ist, sorgte dann nach der Pause für einen offeneren Schlagabtausch.

Jubel über einen wichtigen Dreier: Hertha BSC zog punktemäßig mit Eintracht Frankfurt gleich.
Jubel über einen wichtigen Dreier: Hertha BSC zog punktemäßig mit Eintracht Frankfurt gleich.

Frankfurt erhöhte das Risiko, Hertha konterte. Jovic scheiterte in guter Position an Jarstein (52.). Sekunden später verhinderte Eintracht-Keeper Trapp gegen den allein auf ihn zustürmenden Selke einen Treffer der Gastgeber.

Hertha baute seine gute Heimbilanz mit dem insgesamt sechsten Saisonsieg aus, hat nun im eigenen Stadion in der laufenden Spielzeit schon vier Siege und zwei Remis auf dem Konto.

Nur die Partie gegen RB Leipzig ging verloren. Die bisher auswärts starken Frankfurter, bei denen der Mexikaner Carlos Salcedo nach langer Verletzungspause wieder in der Startelf stand, kassierten die dritte Niederlage in einem fremden Stadion.

Hertha kompensierte den Ausfall der drei Innenverteidiger Derrick Luckassen, Javairo Dilrosun und Karim Rekik gut. Fabian Lustenberger und Jordan Torunarigha machten einen guten Job.

So bleibt Frankfurt der aktuelle Erstligist, gegen den Hertha die beste Bilanz aufweist: Jetzt 29 Siegen stehen nur 16 Niederlagen gegenüber.

Fotos: DPA

Tote Kuh tritt Schlachter und verletzt ihn schwer! Neu Eintracht-Hools überfallen Donezk-Fans auf offener Straße! Neu Starkes Huawei-Smartphone bei MediaMarkt jetzt für nur 29 Euro Anzeige Botschaft an alle Frauen: Sarah Lombardi spricht über ihr neues Gewicht Neu Polizei warnt vor dreister Abzocke über Ebay-Kleinanzeigen! Neu MediaMarkt in Lippstadt hat dieses geniale Tablet jetzt 18% günstiger! Anzeige Mann beschleunigt und fährt in Menschengruppe: Drei Verletzte Neu Das war knapp! Riesentanker passt gerade so unter Elbbrücken durch Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte Anzeige Eltern festgenommen! Drehten sie Pornos von ihren eigenen Kindern? Neu Kinder machen grausamen Fund beim Spielen am Weiher Neu Auf Wunsch der Alten Dame: Soll Eisbär-Mädchen Hertha heißen? Neu
Spitzel im Team? Für Kölns Veh "Bockmist" Neu Unfassbar! Autofahrer wird fünf Mal an einem Tag geblitzt Neu Grausame Tierquälerei: Polizei befreit verstümmelte Dobermänner Neu Ein Zeuge gab den entscheidenden Tipp: Playmobil-Polizist "Heinz" aufgetaucht und gerettet! Neu
Mann überfährt fast drei Polizisten, weil er keinen Führerschein hat Neu Hauptbahnhof, Elbbrücken, Marschbahn und mehr: Das plant die Bahn Neu "Dann lass ich noch ein fahren" entgegnet Daniela Katzenberger kritischen Fans Neu Betrunkener Vater zerrt Sohn (3) aus Sitzkarre und schlägt auf ihn ein Neu Hund will Straße überqueren, dann wird es richtig rührend Neu "Sex kann anders werden": Rote Rosen"-Star Cheryl Shepard spricht über Liebe im Alter Neu Weil er denkt, seine Frau geht fremd: Vater erwürgt gemeinsames Kind (7) aus Rache Neu Eltern empört! Brandenburger Schule will Jugendlichen unter 16 saufen beibringen Neu Veganes Shampoo und Persil-Neuerung! Henkel plant große Investitionen Neu Umstrittene Wahlkampf-Spende: Hat die AfD eine falsche Spenderliste vorgelegt? Neu Super-Sommer 2018 fordert so viele Badetote wie noch nie! Neu Weil sie auf ihr Smartphone starrte: Studentin wird von Stadtbahn erfasst Neu Tragisch! Mann beim Überqueren der Gleise von TGV überrollt Neu Tödlicher Schuss auf Kollegen: Polizist (22) suspendiert Neu Trotz Trennung: Sarah Lombardi bekommt Heiratsantrag 5.324 Achtung, Jogi: Tschechien heiß auf Davie Selke 952 Aus Protest! AfD will 52 Diesel-Bußgelder bezahlen 546 Messer-Mord an Mediziner: Kommt der Asylbewerber in die Psychiatrie? 958 Qualitätsproblem! Größte Nutella-Fabrik der Welt steht still 1.606 Kein Platz für Sentimentalität: Union will bei Neuhaus-Wiedersehen dreifach punkten! 69 Wegen Modeste-Tränen: Kölns Trainer kritisiert Fußball-Geschäft 445 Mietwucher nimmt kein Ende! Wohnung in Elbphilharmonie kostet 12.030 Euro pro Monat 99 Die Fans flippen aus! "Superball" kommt zurück ins Frühstücksfernsehen 1.225 Tramperin vergewaltigt und umgebracht: Lkw-Fahrer wegen Mordes angeklagt 1.315 Klinsi beim VfB kein Thema: Nun ersetzt er Jens Lehmann 1.173 Heiß! Cheyenne Ochsenknecht im ultraknappen Bikini auf Instagram 2.905 Streit im Bordell? Ausgesetzter Nackter muss von Feuerwehr gerettet werden 2.040 Sexueller Missbrauch und massive Gewalt: Bericht über Kinderheim macht fassungslos 1.801 Update Sexueller Übergriff auf 13-Jährige: Polizei sucht diesen Mann 288 Nachbarn hörten Schreie: Aggressiver Hund beißt Frauen ins Krankenhaus 204 Nach dem Tod von Volksmusikkönig: Jetzt wird seine Leiche obduziert 2.797 Katja Krasavice und Dagi Bee machen gemeinsame Sache 983 Junge Männer fallen über 16-jährige Mädchen her! 905