12 Jahre Hertha BSC: 12 Fakten über Fabian Lustenberger 290
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! Top
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 7.921 Anzeige
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? Top
290

12 Jahre Hertha BSC: 12 Fakten über Fabian Lustenberger

Abschied nach zwölf Jahren: Fabian Lustenberger verlässt Hertha BSC

Nach zwölf Jahren ist Schluss: Fabian Lustenberger verlässt Hertha BSC und kehrt zu Young Boys Bern in die Schweiz zurück.

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Wenn am Samstag im Olympiastadion zum letzten Mal in dieser Saison der Ball rollt, ist dies nicht nur für Trainer Pal Dardai der vorerst letzte Auftritt für Hertha BSC. Auch Fabian Lustenberger verlässt den Club - nach zwölf Jahren.

 Fabian Lustenberger bejubelt seinen Treffer gegen Aachen.
Fabian Lustenberger bejubelt seinen Treffer gegen Aachen.

Der Schweizer wird im Sommer zu den Young Boys Bern wechseln und in seine Heimat zurückkehren. Grund genug auf die erfolgreiche Zeit zurückzublicken. TAG24 hat zwölf Fakten gesammelt.

Erstes Spiel

2007 wechselte Lustenberger an die Spree. Damals spielten unter anderem noch Energie Cottbus, Hansa Rostock, MSV Duisburg oder Karlsruher SC in der Bundesliga. Bereits am zweiten Spieltag beim 3:1 gegen den VfB Stuttgart kam der Lockenkopf mit einem Kurzeinsatz zu seiner Bundesliga-Premiere.

Einsätze

12 Jahre später sind noch 318 Spiele hinzugekommen. Insgesamt lief der 31-Jährige 308 Mal (Leverkusen mit eingerechnet) für Hertha BSC in der Bundesliga, in der 2. Liga, im Pokal und in der Europa League auf. Damit steht er auf Platz sechs der ewigen Rekordspieler des Vereins. Zuletzt konnte er Vereinslegende Erich Beer (301 Spiele) überholen.

Verletzungspech

Dass nicht noch mehr Einsätze in seiner Vita stehen, liegt auch an seinem Verletzungspech. Dreimal hat sich der Lockenkopf schon den Mittelfuß gebrochen.

 Lustenberger wird von Dieter Hoeneß als Neuzugang präsentiert.
Lustenberger wird von Dieter Hoeneß als Neuzugang präsentiert.

Erstes Tor

Schon in seiner Premierensaison konnte Herthas Defensiv-Spezialist im Dezember 2007 sein erstes Bundesligator erzielen. "Das war in Nürnberg, ein Abpraller, den ich aus zwei Metern eingeschoben habe. 2:1 haben wir verloren und ich hab den Anschlusstreffer erzielt", erinnert sich der Schweizer.

Herthas Tor des Jahres

Dennoch: ein Torjäger war Lustenberger nie, das zeigt auch seine Torausbeute. In 219 Bundesligaspielen traf er dreimal. Doch wenn er traf, dann teilweise wunderschön: Sein Siegtreffer gegen den VfB Stuttgart (2015) wurde für das Tor des Monats nominiert. Mit dem Volley-Hammer gegen Alemannia Aachen (2011) schoss Herthas Defensivspezialist gar Herthas Tor des Jahres.

Trainer

Mit Lucien Favre, Friedhelm Funken, Markus Babbel, Michael Skibbe, Otto Rehagel, Jos Luhukay und Pal Dardai erlebte er in seiner Hertha-Zeit gleich sieben Trainer. Rechnet man die Interimstrainer Karsten Heine, Rainer Widmayer und René Tretschok mit ein, kommt "Lusti" gar auf zehn Coaches.

Mit der U-Bahn zum Training

Mit gerade einmal 19 Jahren kam Lustenberger zur Hertha. Weil er damals noch keinen Führerschein hatte, fuhr der Hertha-Profi zu Beginn seiner Karriere mit der U-Bahn zum Training.

Fabian Lustenberger im Zweikampf mit seinem jetzigen Teamkollegen
Fabian Lustenberger im Zweikampf mit seinem jetzigen Teamkollegen
Kapitän

2013 ernannte der damalige Trainer Jos Luhukay den Schweizer zum Kapitän. Als Hertha drei Jahre später in der Europa-League-Qualifikation an Bröndy IF scheiterte, setzte ihn Pal Dardai ab und ernannte Vedad Ibisevic zum Nachfolger. Auch in dieser schweren Phase blieb Lusti professionell. Er hätte auch wechseln können, bot sich aber durch Leistung an. "Ich habe den Trainer relativ schnell gezeigt, dass er auf mich bauen kann. Am ersten Spieltag habe ich dann schon wieder gespielt und am Ende 14 von 17 Hinrundenspiele gemacht."

Fußballgott

Wenn Herthas Stadionsprecher Fabian von Wachsmann die Mannschaftsaufstellung präsentiert, ist Lustenberger seit Jahren der Einzige, der den Zusatz "Fußballgott" von den Fans aus der Ostkurve bekommt.

Lieblingsgegner

Es gibt derzeit keinen Bundesligisten gegen den Lustenberger nicht mindestens einmal gewonnen hat. Mit sieben Siegen konnte der 31-Jährige am häufigsten gegen den Hamburger SV dreifach punkten. Dicht gefolgt von Mainz 05 und den VfB Stuttgart (je sechs Siege).

Lieblingsgegenspieler

Einen Angstgegner hat Herthas Urgestein nicht, dafür aber einen Lieblingsgegenspieler: "Gegen Stefan Kießling habe ich sehr gerne gespielt, obwohl er eine klasse Stürmer war, aber er war auch ein super Typ und unglaublich fair."

Polyvalenter Spieler: Einsatz im Tor

Sein großer Vorteil ist sicherlich seine Vielseitigkeit. Sogar im Tor machte der ewige Lusti beim Auswärtsspiel eine mehr als passable Figur. Keeper Marco Sejna hatte Rot gesehen, das Wechselkontingent war aber schon ausgeschöpft.

"Ich hatte dann auch ein bisschen Glück, dass der erste Schuss gleich an die Latte geht. Danach hatte ich sogar zwei, drei Aktionen, wo ich den Ball halte. Es war schon eine lustige Szene", erklärte Lustenberger.

Fotos: DPA

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 69.555 Anzeige
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit Top
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.206 Anzeige
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? Neu
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.880 Anzeige
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos Neu
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen Neu
Hunde schlagen Alarm: Model rennt Einbrecher nackt vor die Pistole! Neu
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert Neu
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! Neu
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden Neu
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge Neu
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben Neu
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 784
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.097
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 1.762
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 6.464
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 10.875
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 304
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.126
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 1.919
Tödliche Attacken in Stuttgart und Augsburg: Wie sicher ist der öffentliche Raum? 334
Erschreckende Zahlen: Mehr als 170 Beinahe-Zusammenstöße von Flugzeugen 263
Illegaler Welpenhandel: So erkennt man skrupellose Hunde-Händler 574
Hasskommentare bei "Queen of Drags": Teilnehmerinnen kontern mit Video 1.014
Die Katze im eigenen Bett: Wie gefährlich ist das wirklich? 6.354
"Kalte Pyrotechnik": Erste offizielle Choreo, DFB wiegelt ab 3.245
Alte Frau (74) liegt stundenlang schwer verletzt auf einer Straße: Der Grund ist traurig 4.221
Mann will Katze beerdigen und schaufelt sich dabei sein eigenes Grab 4.926
40-Jährige tot und zerstückelt: War es Totschlag oder Mord? 3.339
Wau: Hündin sucht ihr Herrchen und kommt aufs Polizei-Revier 6.218
Brückencrash: Gabelstapler fliegt von Laster, S-Bahn gesperrt! 4.291
Reiseführer-Verlag MairDumont: Hacker attackieren Onlineshops 81
Sie versteckt sich gern in Möbeln: Biss von neuer Spinnenart hat verheerende Folgen 11.221
Welche sexy Spieler-Freundin zeigt sich hier im Schlabber-Jogginganzug? 1.514
Tauben mit Cowboy-Hüten: witzige Aktion oder widerliche Tierquälerei? 894
Melanie Müller schockt die RTL-Superhändler: "Das Krasseste, das ich je gehört habe!" 17.934
Helene Fischer: Schlagerstar gibt Gäste ihrer Weihnachts-Show bekannt! 2.045
Tödlicher Schuss auf Zirkus-Zebra Pumba: Staatsanwaltschaft trifft Entscheidung 2.727
Körper in zwei Hälften gerissen: Fischer findet bei Ausflug den Tod 2.202
12 Verletzte durch Böller: Geringe Strafe für 1. FC Köln verhängt 189
Greta Thunberg (16) vom "Time Magazine" zur Person des Jahres gekürt 927
Kopfschuss-Mord an Georgier: Killer hatte wohl Helfer in Berlin 821
Rettung für Jobs in Sicht? Daimler baut Elektroautos selbst in Stuttgart 127
Tödlicher Schlag in Augsburg: Dashcam-Video soll Verdächtige entlasten 7.669 Update
Matrose fällt über Bord und wird zwischen Schiff und Schleuse eingequetscht 1.900
IKEA-Bote brutal niedergeschossen: Polizei fahndet nach diesem Mann 4.011