Premierentor für Redan: Hertha gewinnt Test gegen Fenerbahce!

Berlin - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den ersten Hitze-Test im Trainingslager in Österreich erfolgreich bestanden.

Maximilian Mittelstädt köpft den Ball vor Pascal Köpke in Richtung Tor.
Maximilian Mittelstädt köpft den Ball vor Pascal Köpke in Richtung Tor.  © Soeren Stache/dpa

Bei Temperaturen um die 30 Grad setzte sich das Berliner Team von Trainer Ante Covic im Freundschaftsspiel gegen Fenerbahce Istanbul und den Ex-Bremer Max Kruse am Donnerstag in Hartberg mit 2:1 (0:0) durch.

Neuzugang Daishawn Redan feierte mit dem Führungstreffer in der 59. Minute einen Traum-Einstand für den Hauptstadtclub, Kapitän Vedad Ibisevic erhöhte nach erneuter Vorlage von Lukas Klünter (81.). Direkt im Gegenzug erzielte Allahyar Sayyadmanesh nur noch den Anschlusstreffer für den türkischen Traditionsverein.

Die Partie war aufgrund der Hitze eine Stunde später angepfiffen worden. Es gab mehrere Unterbrechungen, damit sich die Spieler erfrischen konnten.

Coach Covic wechselte einen Tag nach der Ankunft im zweiten Trainingslager der Vorbereitung auf die neue Saison zur Halbzeit durch.

In der ersten Hälfte war Fenerbahce lange Zeit das bestimmende Team und hatte die besseren Möglichkeiten. Kruse verpasste mit einem Schuss aus 18 Metern knapp die Führung (16.) für Istanbul.

Nach dem Seitenwechsel erspielte sich Hertha mehr Gelegenheiten. Eine Traumkombination über Vladimir Darida, Ibisevic und Klünter schloss der 18 Jahre alte Niederländer Redan zu seinem ersten Tor im Hertha-Trikot ab. Er war erst vor einer Woche vom FC Chelsea verpflichtet worden. Auch der frühere U21-Nationalspieler Eduard Löwen gab sein Testspiel-Debüt.

Vor dem zweiten Treffer legte Klünter erneut klug quer, diesmal hatte Ibisevic keine Mühe. Nach dem einzigen Tor von Fenerbahce ging es noch hitzig her - der Sieg geriet nicht mehr in Gefahr. Das Covic-Team bestreitet in Österreich noch einen weiteren Test, am 31. Juli geht es in Ritzing gegen West Ham United.

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0