Trotz Nazi-Sympathien: "Junge Alternative" behält Status als AfD-Jugend-Organisation Top Liebe Nicht-Eltern: Einfach mal die Klappe halten! Top Chefin der Ausländerbehörde gesteinigt Top Kretschmer fordert "klare Handschrift" der CDU 1.228
220

Lazaros Faible für späte Treffer: Traumtor lässt Hertha jubeln

Hertha BSC: Valentin Lazaro beim 3:3 gegen TSG Hoffenheim zum Matchwinner

Mit einer furiosen Aufholjagd kam Hertha BSC gegen Hoffenheim noch zu einem 3:3. Matchwinner wurde erneut Valentino Lazaro.

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Diese Woche wird Valentino Lazaro so schnell wohl nicht vergessen. Am Montag sorgte der 22-Jährige mit seinem Traumtor in der Nachspielzeit für den Last-Minute-Sieg der Österreicher gegen Nordirland. Sechs Tage später wurde der Rechtsverteidiger erneut zum Matchwinner. Wieder mit einem Traumtor - diesmal allerdings für Hertha BSC.

Marko Grujic bejubelt den späten Ausgleichstreffer gegen Hoffenheim.
Marko Grujic bejubelt den späten Ausgleichstreffer gegen Hoffenheim.

Drei Minuten waren noch gegen TSG Hoffenheim zu spielen, als Bicakcic eine Freistoßflanke von Plattenhardt aus dem Strafraum köpfte. Der Ball landete bei Lazaro, der den Ball direkt nahm und ihn aus 18 Metern ins linke Eck jagte.

"Ich bin jetzt wahrscheinlich der Spezialist für die späten Tore geworden", sagte Lazaro schmunzelnd und fügte hinzu: "Ich denke wir haben bis auf die ersten zehn Minuten heute sehr guten Fußball gespielt. Wir hatten viele Chancen und hätten heute gegen eine sehr gute Mannschaft auch sechs Tore machen können. Wenn das Spiel 2:3 ausgeht, wäre das sehr ungerecht gewesen."

Nach zehn Minuten haben wohl nur die wenigsten Hertha-Fans überhaupt an einen Punktgewinn gedacht. Hertha war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lagen sie auch schon hinten. Demirbay sorgte nach gerade mal 40 Sekunden für die kalte Dusche. Acht Minuten später konnte Kramaric auf 2:0 erhöhen - nach einem langen Ball von Torhüter Oliver Baumann.

"Die ersten zwei Tore, da haben wir den Nikolaus vorgezogen und Geschenke verteilt. Das kannst du dir in der Bundesliga nicht leisten", so Pal Dardai. Herthas Trainer bemängelte vor allem in den ersten Minuten "Chaosmomente" im Spiel seiner Mannschaft. Vor allem Derrick Luckassen wirkte das ein oder andere Mal gegen die schnellen Hoffenheimer überfordert.

Vedad Ibisevic lässt die große Chance auf den Ausgleich liegen.
Vedad Ibisevic lässt die große Chance auf den Ausgleich liegen.

Es spricht für Hertha, dass sie sich trotz der Rückschläge nie aufgegeben haben. Auch die Unterstützung aus der Ostkurve hatten sie, nachdem das Verbot von Bannern und Blockfahnen wieder aufgehoben wurde, sicher. Nach 13 Minuten konnten dann auch die Hertha-Fans erstmals jubeln. Dudas Schuss wurde zwar noch geblockt, doch Ibisevic stand goldrichtig. Mit dem Abpraller brachte der Stürmer die Hausherren zurück ins Spiel.

"Wenn es nach 40 Sekunden schon 0:1 steht, ist das natürlich nicht einfach herunterzuschlucken. Die Mannschaft hat aber gute Moral bewiesen, bis zum Schluss gekämpft und so wurden wir noch mit einem Punkt belohnt", sagte Marvin Plattenhardt.

Das Spiel entwickelte sich nun zu einem rasanten Schlagabtausch. Leckie (15.) und Kalou (18., 19.) ließen das 2:2 liegen. Auf der Gegenseite hatten die Berliner Glück, dass Hoffenheim nicht schon vor der Pause erhöhen konnte. Erst rettete Plattenhardt auf der Linie (29.), dann scheiterte Kramaric frei vor Jarstein mit einem Lupfer (34.).

Im Gegenzug war es der agile Leckie, der erst am Donnerstag aus Australien zurückgekehrt ist, der die bis dato größte Chance auf den Ausgleich liegen ließ (35.).

Die Ostkurve sorgte wieder für Stimmung.
Die Ostkurve sorgte wieder für Stimmung.

Auch nach der Pause war Hertha am Drücker (Grujic, Leckie) und musste nach zehn Minuten den nächsten Rückschlag verkraften. Bicakcic erhöhte auf 3:1.

Doch Hertha gab sich weiterhin nicht auf. Mit Davie Selke für Ondrej Duda, brachte Pal Dardai einen zweiten Stürmer. Die Umstellung machte sich bezahlt: Erst scheiterte Ibisevic mit einem Kopfball an einer klasse Parade an Baumann (62), dann war es Selke, der im Strafraum mit Leckie einen Abnehmer fand - nur noch 2:3 (71.)!

"Nach dem 1:3 ist das Spiel eigentlich durch. Noch einmal so zurückzukommen, ist schon geil. Als ich reingekommen bin, habe ich gleich gemerkt, dass die Jungs noch wollen und heiß sind. Ich wollte versuchen auch nochmal einen Impuls zu bringen. Es war ein überragendes Spiel – auch für die Zuschauer", fand Selke lobende Worte für seine Mannschaft.

Die Berliner machten weiter Druck. Kalou scheiterte nach einer klasse Einzelaktion und Ibisevic setzte den Ball freistehend vor Baumann nur neben das Tor (85.). Zwei Minuten später sorgte Lazaro mit seinem Traumtor dann doch noch für die Erlösung - und brachte das Olympiastadion endgültig zum kochen.

"Ich weiß nicht, ob er jetzt ein Faible für Traumtore hat, aber das war schon sehr gut und sehr wichtig. Es war geil am Ende: Wir haben die Power gespürt. Schade, dass das Spiel abgepfiffen wurde. Ich glaube, dass wir das Ding noch gewonnen hätten", so Selke weiter.

In der Tat: Beinah hätte der 23-Jährige in der Nachspielzeit sogar noch den Siegtreffer erzielt, doch das wäre wohl des Guten zu viel gewesen.

Fotos: DPA

Polizei mit Großaufgebot bei Clan-Hochzeit in Mülheim! 3.407 Widerlich! Dieses abartige Plakat hielten Schalke-Ultras im Derby hoch 5.134 Egal, worauf Du stehst, so hast Du mehr Spaß im Schlafzimmer 1.882 Anzeige 96-Sportchef Heldt tobt über Elfmeter: "Scheiß" und "Wahnsinn"! 527 Auf den Spuren von Beckenbauer: Zwei Deutsche gewinnen US-Fußball-Meisterschaft! 644 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 8.984 Anzeige Mehrere Tote! Lastwagen verliert Bremsen und rast in Stau 6.355 Nach Thermomix-Erfolg: Teekocher für 600 Euro macht Vorwerk Probleme 9.044 Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 3.777 Anzeige Fan (†37) bricht bei Hertha-Spiel zusammen: Jetzt ist er tot! 5.089 Saukomisch! Das haben Gollum und Theresa May gemeinsam! 501 Migration und Sicherheit? AKK-Aussage lässt Herrmann jubeln 3.918 Bei dem sind doch die Schrauben locker! Fahrer von Schrott-LKW bekommt mächtig Probleme 3.374 Warnstreiks bei der Deutschen Bahn: So hart trifft es uns Hessen 129
So rächt sich Meghans Vater an der armen Herzogin! 2.183 Betrunkener bedroht Bahn-Mitarbeiter mit dem Tod 273
DFB-Neuanfang: Diese Bayern-Stars müssen zittern, nur einer gesetzt 1.064 Gewalt bei Protesten in Frankreich eskaliert, doch Macron schweigt 1.613 Schlag den Star: Sarah Lombardi zieht Fazit nach Niederlage gegen Eko Fresh 1.592 Noch vor der Show: Sophia Thomalla lästert hart über Naddel! 10.002 "Hochzeit auf den ersten Blick": Droht diesem Paar die nächste Blitz-Scheidung? 26.064 Mann fährt nackt und onanierend über Autobahn 7.431 Friedensnobel-Preisträger: Engagement gegen sexuelle Gewalt als Waffe 279 Betonmast auf Gleis gelegt! Zug rast in Hindernis 5.811 Weihnachtsmarkt vom Sturm verwüstet! 38.617 Missbrauch von Fußballerinnen! Afghanische Funktionäre entlassen 1.782 Ihre Erbkrankheit macht den liebenden Eltern schwer zu schaffen: Alles Gute, kleine Greta! 5.539 Bundesweiter Warnstreik bei der Bahn geplant! NRW besonders betroffen 734 72 Stunden von acht Männern vergewaltigt: Model will, dass es alle erfahren 35.408 Gefahrgutaustritt an Bahnhof? 100 Feuerwehrmänner rücken an 206 Nach Lilly Beckers TV-Beichte bei Jauch: Das sagt Boris zum Rosenkrieg 4.783 Das würde Mario Basler als erstes tun, wenn er Politiker wäre 3.064 Kahn als FC Bayern-Vorstand? Salihamidzic will selber ran! 507 So stöckelte Sylvie Meis durch die schwerste Zeit ihres Lebens 1.157 Kein Scherz! Hier gibt's jetzt einen Bratwurst-Smoothie 545 15-Jähriger bei lebendigem Leib in Ofen zu Tode gebacken 23.519 Glücklicher Single oder fehlt Jenny Frankhauser der Partner? 1.193 Halbfinale bei "The Voice of Germany": Können diese Kandidaten die Quote retten? 2.529 BMW-Cabrio kracht gegen Baum und Laterne 357 Streit zwischen Ehepaar bei Autobahnfahrt: Was dann folgt, ist unglaublich! 2.907 So stehen die Chancen in Hamburg auf eine weiße Weihnacht 334 Nackt-Protest bei Victoria's Secret: Frauen strippen gegen 90-60-90-Regel 8.053 Ausweis bitte! Schweiger erlebt am Flughafen ungewöhnliche Kontrolle 3.798 Traktor kracht in Straßenbahn: 42-Jähriger sofort tot 343 Orkan über Bayern: Stürme richten Schaden an und bringen Schnee 6.134 Hamburger Pendler werden auf harte Probe gestellt 168 So wütete der Sturm über dem Erzgebirge 10.354 Wayne interessiert's: Was Ihr schon immer über die Carpendales wissen wolltet 1.384 Vermisste Backpackerin (22) ist tot: Hat ihr Tinder-Date sie ermordet? 18.693 Sitzbank gegen Auto geschleudert: Polizei-Einsatz rund um AfD-Demo 4.643