Er will die Mauer! Trump ruft Nationalen Notstand aus Top Kapitän macht grausigen Fund: Frau schwimmt leblos in Hafenbecken! Neu Technik in begrenzter Stückzahl super günstig bei MediaMarkt 2.298 Anzeige Kindesmissbrauch: Dieser Kardinal fordert unabhängige Gerichte in der Kirche Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! Anzeige
224

Lazaros Faible für späte Treffer: Traumtor lässt Hertha jubeln

Hertha BSC: Valentin Lazaro beim 3:3 gegen TSG Hoffenheim zum Matchwinner

Mit einer furiosen Aufholjagd kam Hertha BSC gegen Hoffenheim noch zu einem 3:3. Matchwinner wurde erneut Valentino Lazaro.

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Diese Woche wird Valentino Lazaro so schnell wohl nicht vergessen. Am Montag sorgte der 22-Jährige mit seinem Traumtor in der Nachspielzeit für den Last-Minute-Sieg der Österreicher gegen Nordirland. Sechs Tage später wurde der Rechtsverteidiger erneut zum Matchwinner. Wieder mit einem Traumtor - diesmal allerdings für Hertha BSC.

Marko Grujic bejubelt den späten Ausgleichstreffer gegen Hoffenheim.
Marko Grujic bejubelt den späten Ausgleichstreffer gegen Hoffenheim.

Drei Minuten waren noch gegen TSG Hoffenheim zu spielen, als Bicakcic eine Freistoßflanke von Plattenhardt aus dem Strafraum köpfte. Der Ball landete bei Lazaro, der den Ball direkt nahm und ihn aus 18 Metern ins linke Eck jagte.

"Ich bin jetzt wahrscheinlich der Spezialist für die späten Tore geworden", sagte Lazaro schmunzelnd und fügte hinzu: "Ich denke wir haben bis auf die ersten zehn Minuten heute sehr guten Fußball gespielt. Wir hatten viele Chancen und hätten heute gegen eine sehr gute Mannschaft auch sechs Tore machen können. Wenn das Spiel 2:3 ausgeht, wäre das sehr ungerecht gewesen."

Nach zehn Minuten haben wohl nur die wenigsten Hertha-Fans überhaupt an einen Punktgewinn gedacht. Hertha war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da lagen sie auch schon hinten. Demirbay sorgte nach gerade mal 40 Sekunden für die kalte Dusche. Acht Minuten später konnte Kramaric auf 2:0 erhöhen - nach einem langen Ball von Torhüter Oliver Baumann.

"Die ersten zwei Tore, da haben wir den Nikolaus vorgezogen und Geschenke verteilt. Das kannst du dir in der Bundesliga nicht leisten", so Pal Dardai. Herthas Trainer bemängelte vor allem in den ersten Minuten "Chaosmomente" im Spiel seiner Mannschaft. Vor allem Derrick Luckassen wirkte das ein oder andere Mal gegen die schnellen Hoffenheimer überfordert.

Vedad Ibisevic lässt die große Chance auf den Ausgleich liegen.
Vedad Ibisevic lässt die große Chance auf den Ausgleich liegen.

Es spricht für Hertha, dass sie sich trotz der Rückschläge nie aufgegeben haben. Auch die Unterstützung aus der Ostkurve hatten sie, nachdem das Verbot von Bannern und Blockfahnen wieder aufgehoben wurde, sicher. Nach 13 Minuten konnten dann auch die Hertha-Fans erstmals jubeln. Dudas Schuss wurde zwar noch geblockt, doch Ibisevic stand goldrichtig. Mit dem Abpraller brachte der Stürmer die Hausherren zurück ins Spiel.

"Wenn es nach 40 Sekunden schon 0:1 steht, ist das natürlich nicht einfach herunterzuschlucken. Die Mannschaft hat aber gute Moral bewiesen, bis zum Schluss gekämpft und so wurden wir noch mit einem Punkt belohnt", sagte Marvin Plattenhardt.

Das Spiel entwickelte sich nun zu einem rasanten Schlagabtausch. Leckie (15.) und Kalou (18., 19.) ließen das 2:2 liegen. Auf der Gegenseite hatten die Berliner Glück, dass Hoffenheim nicht schon vor der Pause erhöhen konnte. Erst rettete Plattenhardt auf der Linie (29.), dann scheiterte Kramaric frei vor Jarstein mit einem Lupfer (34.).

Im Gegenzug war es der agile Leckie, der erst am Donnerstag aus Australien zurückgekehrt ist, der die bis dato größte Chance auf den Ausgleich liegen ließ (35.).

Die Ostkurve sorgte wieder für Stimmung.
Die Ostkurve sorgte wieder für Stimmung.

Auch nach der Pause war Hertha am Drücker (Grujic, Leckie) und musste nach zehn Minuten den nächsten Rückschlag verkraften. Bicakcic erhöhte auf 3:1.

Doch Hertha gab sich weiterhin nicht auf. Mit Davie Selke für Ondrej Duda, brachte Pal Dardai einen zweiten Stürmer. Die Umstellung machte sich bezahlt: Erst scheiterte Ibisevic mit einem Kopfball an einer klasse Parade an Baumann (62), dann war es Selke, der im Strafraum mit Leckie einen Abnehmer fand - nur noch 2:3 (71.)!

"Nach dem 1:3 ist das Spiel eigentlich durch. Noch einmal so zurückzukommen, ist schon geil. Als ich reingekommen bin, habe ich gleich gemerkt, dass die Jungs noch wollen und heiß sind. Ich wollte versuchen auch nochmal einen Impuls zu bringen. Es war ein überragendes Spiel – auch für die Zuschauer", fand Selke lobende Worte für seine Mannschaft.

Die Berliner machten weiter Druck. Kalou scheiterte nach einer klasse Einzelaktion und Ibisevic setzte den Ball freistehend vor Baumann nur neben das Tor (85.). Zwei Minuten später sorgte Lazaro mit seinem Traumtor dann doch noch für die Erlösung - und brachte das Olympiastadion endgültig zum kochen.

"Ich weiß nicht, ob er jetzt ein Faible für Traumtore hat, aber das war schon sehr gut und sehr wichtig. Es war geil am Ende: Wir haben die Power gespürt. Schade, dass das Spiel abgepfiffen wurde. Ich glaube, dass wir das Ding noch gewonnen hätten", so Selke weiter.

In der Tat: Beinah hätte der 23-Jährige in der Nachspielzeit sogar noch den Siegtreffer erzielt, doch das wäre wohl des Guten zu viel gewesen.

Fotos: DPA

Die Dreamhack Leipzig 2019 hat begonnen! Diese Highlights erwarten Euch Neu Lkw übersieht beim Abbiegen Radfahrer: 11-Jähriger hat Schutzengel Neu Outlet-Park in Bremen startet mega Shopping Event! 7.528 Anzeige Läuten bei Sylvie Meis und ihrem Bart bald die Hochzeitsglocken? 742 DSDS-Star Menderes kündigt neue Single an 412 Auf dieser Webseite gewinnst Du so einfach wie noch nie 5.472 Anzeige Unschuldig im Knast? Anwälte kämpfen über zwölf Jahre nach Mord 86 Unglaublich: Lottogewinner hat nur noch wenig Zeit, um 1,36 Milliarden Euro abzuholen 1.783 Diese Knaller-Angebote gibt es nur jetzt bei MediaMarkt Frankfurt 1.857 Anzeige Eintracht bangt vor Gladbach-Kracher um Sebastian Rode 40 "Kein Verrat, nüchtern auf die Bühne zu gehen": Tote-Hosen-Sänger Campino rührt keinen Alkohol an 1.407 Wieder sexueller Missbrauch durch Priester, doch das ist noch längst nicht alles! 697 Wenn Du einen günstigen Kleinbus brauchst, musst Du hier her! 2.311 Anzeige Kurz vor Sicherheitskonferenz: Polizeiauto in Brand gesteckt 108 Auto kracht gegen Traktor: Beifahrerin muss schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden 6.209 Nur am Sonntag bekommt Ihr die Xbox bei MediaMarkt zum Megapreis 1.810 Anzeige Frau liegt tot an der Autobahn: Plötzliche Wendung im Mord-Prozess? 1.409 Mit 70 Jahren: Dieser Schlagerstar gibt sein Karriereende bekannt 1.628 Schnell zuschlagen: Diese Highlights gibt's in Weiterstadt jetzt super günstig Anzeige Großer Mist! Lebensgefährliche Trecker-Tour gestoppt 1.710 Kinder machen grausigen Fund: Unfassbar, was eine Frau mit ihrem Mieter gemacht hat 1.939 Nur 2 Tage: Geniale Zeugnisaktion bei MediaMarkt Sulzbach! 3.270 Anzeige In diese Kita dürfen jetzt nur noch Kinder gehen, die geimpft sind 1.403 Ungewöhnlicher Unfall am Hauptbahnhof: Mann rast mit Büro-Drehstuhl in Verkaufsstand 1.317
"Dunkle Seite dieses Jobs": Sky entsetzt über Schwulen-Hass unter Hitzlsperger-Beitrag 2.004 Die Schminktipps von diesem 20-Jährigen sind nicht nur was für Männer! 361 Mafiaboss mit Verbindung zu Deutschland nach einem Jahr Flucht gefasst 726 Schock bei Kreuzfahrt: "Norwegian Epic" rammt Pier und versenkt zwei Plattformen 1.646 Schrecklich: Fußgängerin (80) gerät unter Lastwagen und stirbt 3.025 Rückruf bei Aldi: Gefährliche Bakterien in Wurst gefunden 2.035 Hübner über Heck im "Hitparade"-Zoff: "Hätte ihm das gerne ins Auge gesagt" 4.737 Fahndung der Kriminalpolizei: Dieser Mann ist ein falscher Polizist 401 Betrüger-Bande dreht mit Medikamenten krumme Dinger 952 Spielmanipulation in Deutschland? So geht's mit den Ermittlungen weiter 851 Müssen 43 Millionen deutsche Autofahrer ihren Führerschein eher umtauschen? 2.751 Doppelmord am Jungfernstieg: Gericht verurteilt 34-Jährigen 1.644 Update Kniefall bei DSDS: Ex-Bachelorette-Kandidat macht Antrag 1.411 Nasa entdeckt seltsame Drachen-Erscheinung im All 1.948 "Wichtigste und größte" Sicherheitskonferenz seit über 50 Jahren eröffnet 79 Mädchen seit 1970 verschwunden: Verdächtiger kommt frei, Fall bleibt ungeklärt 1.743 Orel Mangala: Erst Aufstieg mit dem HSV, dann zurück zum VfB? 188 Mann bittet Freund, auf ihn zu schießen: Es endet im Drama 2.100 Polizei durchsucht Haus und entdeckt vier mit Fäkalien beschmierte Kinder in Käfigen 5.902 Petition gegen Jens Spahn: Was bringt die Abtreibungs-Studie wirklich? 851 Sind Deutsche Bank und Commerzbank nur noch Ramsch an der Börse? 659 Gefährliche Aktion: Frau will ihren Hund vom Eis retten, doch bricht selbst ein 110 Zickenkrieg bei GNTM: Enisa macht Vanessa schwere Vorwürfe 921 "Goodbye Deutschland" zeigt Jens Büchners (†) letzte Tage 5.605 Das erste Mal seit rund 100 Jahren: Dieses Foto ist eine Seltenheit 4.864 Pausenbrot-Prozess: So wirken die giftigen Stoffe auf den Körper 1.112 Auto stürzt von Brücke mehrere Meter in die Tiefe, Fahrer stirbt 3.022 Nach schwerem Kindesmissbrauch auf Campingplatz: Waren es doch mehr als drei Täter? 702 Tierschützer sprachlos: Hündin wächst zweites Maul aus dem Ohr 9.084 "Total begeistert": Heidis Mega-Lob für GNTM-Transgender aus Sachsen 3.122