Jens Büchner schon eingeäschert: Whisky-Cola auf Trauerfeier Top "Wer wird Millionär": Irre Wartezeiten für die Zuschauer! Top Also doch! Obdachlose dürfen in U-Bahnhöfe übernachten Top Mann überrollt Rentnerin mit Streufahrzeug und flüchtet Top 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.282 Anzeige
173

Gefühlte Niederlage: Video-Frust bei Hertha

Keine klare Fehlentscheidung: Videobeweis sorgt bei Hertha BSC für Frust

Gegen Freiburg reicht es für Hertha BSC nur zu einem Remis. Für Diskussionen sorgt wieder einmal der Videobeweis.

Von Johannes Kohlstedt

Berlin - Es hätte so schön sein können. Platz drei und der vierte Heimsieg im vierten Spiel, doch die Video-Assistenten in Köln hatten etwas dagegen.

Nach einem Zweikampf mit Manuel Gulde geht Plako Dardai zu Boden und fordert Elfmeter.
Nach einem Zweikampf mit Manuel Gulde geht Plako Dardai zu Boden und fordert Elfmeter.

Es lief die 87. Spielminute, als der eingewechselte Palko Dardai trickreich und mit Tempo in den Strafraum gelang. Im Eins-zu-Eins mit Manuel Gulde kam er schließlich zu Fall. Beide arbeiteten intensiv mit den Armen. Schiedsrichter Benjamin Cortus entschied auf Elfmeter. Zwei Minuten später revidierte er seine Entscheidung.

In der Video-Zone schaute er sich die Szene noch einmal genauer an und entschied am Ende auf Stürmerfoul - zum Unverständnis der Herthaner. "Wir hatten mit einigen Entscheidungen extremes Pech. Ich habe mir sagen lassen, dass es keine hundertprozentige Fehlentscheidung war. Und ich weiß, dass der Videoschiedsrichter nur eingreifen soll, wenn es eine hundertprozentige Fehlentscheidung war", sagte der erneut starke Rechtsverteidiger Valentino Lazaro.

Es ist die ewige Diskussion um den Videobeweis. Wann dürfen die Videoassisten eingreifen und wann nicht? "Nicht weil es mein Sohn ist, aber man kann nicht sagen, dass es eine klare Fehlentscheidung ist", sagte Pal Dardai. "Aber wir müssen es akzeptieren. Ich bin der Letzte, der einen Vorwurf macht. Man kann tausend Jahre darüber reden, aber es bringt nichts. Der Referee ist auch ein Mensch." Dennoch bleibt auch bei ihm ein bitterer Beigeschmack.

Mit dem Unentschieden hat Hertha Berliner Olympiastadion erstmals Punkte liegen gelassen (TAG24 berichtete). Dabei hätte das Spiel kaum besser laufen können. Ondrej Duda brachte Hertha vor 53.716 Zuschauern mit einem sehenswerten Treffer bereits in der 7. Minute in Führung. Nach einem feinen Zuspiel von Per Skjelbred nahm er den Ball im Sechzehner an und ließ Schwolow mit seinem Schuss in die lange Ecke keine Chance.

Diese Szene sorgte für Diskussionen. Beide arbeiten intensiv mit den Armen. Am Ende wird Palko Dardai zu Fall gebracht.
Diese Szene sorgte für Diskussionen. Beide arbeiten intensiv mit den Armen. Am Ende wird Palko Dardai zu Fall gebracht.

Für Duda ist es schon der sechste Treffer. Fehlen nur noch zwei und Salomon Kalou muss ihm eine Uhr kaufen, worauf der Slowake den Ivorer beim Torjubel noch einmal aufmerksam machte. Vor der Saison hatten sie eine Torwette abgeschlossen. Erzielt Duda acht Tore, bekommt er von Kalou eine Rolex.

Hertha hatte vor allem in der ersten Halbzeit genug Chancen das zweite Tor zu machen (Kalou, Duda) doch stattdessen fiel wie aus dem Nichts plötzlich der Ausgleich. Mit einem satten Distanzschuss aus 20 Metern erzielte Robin Koch das 1:1. Arne Maier hatte noch entscheidend abgefälscht.

"Es fühlt sich wie eine Niederlage beziehungsweise wie zwei verlorene Punkte an", sagte Lazaro. "Wir sind sehr oft durchgekommen und haben Flanken geschlagen. Da haben wir den letzten Biss vermissen lassen das Tor unbedingt zu machen, die Kugel einfach mal rein zu dreschen, hat ein bisschen gefehlt."

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel umkämpfter. Die Gäste aus Freiburg wurde der erwartete unangenehme Gegner. Wie schon eine Woche zuvor in Mainz hatte Ibisevic die wohl größte Chance des Spiels. Dilrosun hatte scharf vor der Tor geflankt, der Kopfball des Bosniers verfehlte das Tor nur knapp (62.Minute). "Wir hatten genug Möglichkeiten", stellte Dardai fest und haderte mit der Chancenverwertung. "Wenn du so dominant spielst, dann musst du deutlicher in Führung gehen."

Es bleibt dabei: Hertha hat gegen Freiburg das Siegen verlernt. Aus den letzten elf Spielen konnten die Blau-Weißen nur eines gewinnen. Dass Hertha am Ende das 300. Remis ihrer Bundesligageschichte eintüten konnte, haben sie auch ihrem Torhüter zu verdanken. Mit einer Glanztat verhinderte Jarstein den Freiburger Lucky Punch durch Waldschmit (83.) "Das wäre aber null komma null verdient", so Dardai.

Fotos: DPA

Tödlicher Unfall auf Startbahn: Fußgänger von Flugzeug überrollt Top Explosionen und Schüsse: So lief die Anti-Terror-Übung am Köln/Bonn Airport Top So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.717 Anzeige Große Sorge! Karel Gott im Krankenhaus Top Verlobter stirbt vor Hochzeit: Braut macht diese emotionalen Fotos Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.551 Anzeige Neuer Tarifvertrag: So viel Geld gibt's mehr für private Security-Leute Neu "Sylvies Dessous Models": Welche Kölner Schönheit kann Sylvie von sich überzeugen? Neu CDU-Zoff um Migrationspakt! Partei-Vize Laschet rügt Spahn Neu Schokolade im Test: Teuerste Tafel fällt durch, bekannte Marken sind vorn Neu Leben nach dem Tod im Netz: Was passiert mit Online-Profilen und Abos? Neu
Auto mit 46-Kilo-Brocken von Brücke beworfen: Fahrerin schwer verletzt Neu Zwei Verletzte! Wohnung brennt völlig aus Neu Must-Have für Männer: Die Lichterkette für den Bart Neu In wenigen Augenblicken werden die beiden nur sehr knapp dem Tod entkommen Neu
WM-Schuhe von Götze, Basketball von Nowitzki: Hammer-Auktion für den guten Zweck Neu Eisbären-Sex! Was ist das bitte für eine Weihnachtsdeko? Neu Flüchtling als Held? Darum ist der Fantasy-Kinofilm "Jupiter's Moon" ein Flop! Neu Angst um Kylie Minogue: Schwer bewaffnete Polizei sichert Konzert in Köln ab Neu Sky-Serie "Das Boot" startet: Regisseur Prochaska will das Morden hinter sich lassen Neu Streit eskaliert: Mann geht mit Messer auf Nachbarin los Neu Ausraster nach Trennung! Erst Ex-Frau gewürgt, dann kommt auch noch ein Tischbein ins Spiel Neu Was Kontrolleure mit Schwarzfahrern machen dürfen und was nicht! Neu Box-Legende feiert Geburtstag: Heute wird der "schöne René" 65 245 Feuerwehr findet Toten in brennender Wohnung 425 Zeuge packt aus: So brutal und gnadenlos war der Drogenboss "El Chapo"! 840 Bewohner schockiert: Was ist das für eine Kreatur? 1.952 Entsorgte Hilfsorganisation blutbefleckte Verbände und Kleidung von Migranten illegal? 521 Lebt Maddie McCann und wird in Höhle gefangen gehalten? 1.098 Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Diese Tipps hat die Polizei für Dich 179 Bei Ebay gebucht: Frau gibt sich als Putzfrau aus und bestiehlt mehrere Familien 311 "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause: Eine TV-Legende wird 50 357 "Leben. Lieben. Leipzig": Nacktszene am FKK-Strand war gefaked 4.080 Freie Wähler wollen hessische Landtagswahl anfechten 28 "Paketbote" überfällt, missbraucht und beraubt Frau in ihrer Wohnung 940 Mann schießt auf Freund seiner Tochter, weil er etwas gegen Beziehung hat 307 Neuer Dresden-Tatort: Tod von Szenegastronom sorgt für Rätsel 1.602 Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? 238 Zieht Annemarie Eilfeld ins Dschungelcamp? 282 Frau will verletztem Jogger helfen, doch der packt seinen Penis aus 4.233 Tote bei Horror-Crash zwischen Mercedes und Kleinbus 3.037 Husky "Snow" legt S-Bahn lahm und versetzt Polizei in Aufregung 1.804 Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt 12.359 GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! 3.217 So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" 2.116 Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus 154 Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden 774 Von Islamisten bedroht: Kommt die Christin Asia Bibi nach Deutschland? 947 Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel 1.613