Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

Gaaaaanz vorsichtig nähert sich der Hund dem Jungen, um ihn nicht zu erschrecken.
Gaaaaanz vorsichtig nähert sich der Hund dem Jungen, um ihn nicht zu erschrecken.

Netz - Das ist doch wirklich mal ein schöner Anblick: Zu sehen sind ein Hund und ein kleiner Junge, der am Down-Syndrom leidet. Innerhalb von Minuten scheinen die beiden eine innige Freundschaft aufzubauen.

Die Beziehungen zwischen Menschen und ihren Hunden sind in der Regel ganz besondere, meistens halten sie ein Leben lang. Doch aller Anfang kann auch schwer sein.

Und so nähert sich das Tier in dem Video, das zugegebener bereits bereits in die Jahre gekommen ist, deshalb aber noch lange nichts von seiner rührenden Wirkung verloren hat, dem Jungen äußert vorsichtig.

Der Junge weist die Annäherungsversuche des Hundes auch zunächst zurück, rutscht lieber nochmal ein Stückchen von ihm ab. Doch sanft und beständig robbt der Hund hinterher, setzt zu einem zweiten Versuch an.

Langsam fasst das Kind Vertrauen und lässt sein Gegenüber gewähren. Und dann, tada: Ach nein, wir wollen es Euch lieber nicht verraten. Schaut es euch einfach an, das geht richtig gut ans Herz!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0