Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

2.337

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

15.326

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.040

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.358

Herzstillstand! Wisst Ihr, was zu tun ist?

Dresden - Manchmal entscheiden wenige Augenblicke über Leben und Tod. Wissen Sie eigentlich noch, wie eine Herzdruckmassage durchgeführt wird? Oder wie Sie einen automatischen Defibrillator bedienen?
Leben retten mit Defibrillatoren: So sehen die lebensrettenden Geräte aus.
Leben retten mit Defibrillatoren: So sehen die lebensrettenden Geräte aus.

Von Katrin Richter

Dresden - Manchmal entscheiden wenige Augenblicke über Leben und Tod. Jemand bricht vor Euren Augen zusammen. Wisst Ihr eigentlich noch, wie eine Herzdruckmassage durchgeführt wird? Oder wie Ihr einen automatischen Defibrillator bedienen?

Es kann jeden treffen und jederzeit passieren: Urplötzlich sackt ein Mensch in sich zusammen und verliert das Bewusstsein. Je früher Patienten mit Herzstillstand Hilfe bekommen, umso besser sind ihre Überlebenschancen. Doch viele scheuen sich, einzugreifen - eine tödliche Gefahr!

Laut Deutschem Reanimationsregister wurden im vergangenen Jahr allein in Dresden 186 Menschen wiederbelebt. 50 davon von medizinischen Laien. Aber: Bundesweit sterben jedes Jahr auch etwa 5000 Menschen, weil sich niemand an die Reanimation wagt.

„Mit jeder Minute, die vergeht, verringert sich die Überlebenswahrscheinlichkeit um 10 Prozent“, betont Ralph Kipke (55), Leiter Aus- und Fortbildung des Dresdner Rettungsdienstes. Viele haben Angst, etwas falsch zu machen. Dabei können Ersthelfer rechtlich nicht belangt werden.

„Nichts zu tun ist in jedem Fall der größte Fehler“, erklärt Ilka Tändler (43), Ausbilderin bei der Aus- und Fortbildung des DRK Dresden. Ist der Betroffene nicht ansprechbar und atmet nicht, Notrufnummer 112 wählen und mit der Herzdruckmassage beginnen.

Auch vor der Anwendung eines Automatisierten externen Defibrillators (AED) muss niemand zurückschrecken. Die Geräte sind nach dem Einschalten selbsterklärend. Der Helfer muss nur die Klebe-Elektroden befestigen.

Tändler: „Der AED analysiert dann selbstständig den Herzrhythmus und erkennt so selbst, ob die Abgabe eines Elektroschocks nötig ist oder nicht.“

So könnt Ihr im Ernstfall Leben retten:

MOPO24-Redakteurin Katrin Richter (34) zeigt, wie‘s geht: Zuerst die Person ansprechen und die Atmung überprüfen. Erfolgt keine Reaktion, die 112 anrufen. Kopf nackenwärts beugen. Oberkörper freilegen.

Herzdruckmassage: Den Ballen einer Hand auf die Mitte des Brustkorbs platzieren. Den Ballen der anderen Hand auf die erste Hand aufsetzen. Dann geht es los - 30 Mal drücken und dann zwei Mal beatmen.

Auch wer die Mund-zu-Mund-Beatmung weglässt oder ablehnt, leistet mit der Massage Hilfe. Im Blut ist noch ausreichend Sauerstoff, es muss nur weiter zirkulieren können.

Ist ein AED-Gerät in der Nähe, folgt den Sprachanweisungen und befestigt die Elektroden.

Angst vor einer falschen Bedienung des Automatisch Externen Defibrillators (AED) muss niemand haben. Das Gerät führt den Nutzer Schritt für Schritt.

Fit in Erster Hilfe

Dieses Symbol kennzeichnet den Standort eines Defibrillators.
Dieses Symbol kennzeichnet den Standort eines Defibrillators.

Bei vielen ist der letzte Erste-Hilfe-Kurs schon sehr lange her. Für alle, die ihr Wissen aus dem Führerscheinkurs auffrischen möchten, bietet das Deutsche Rote Kreuz Kurse an. Mehr Infos: www.drk-kurs.de

Vom 19. bis 25. September findet in Dresden eine Woche der Wiederbelebung mit zahlreichen Info-Veranstaltungen statt. Motto: „Dresden rettet Leben“. Ängste vor der Reanimation sollen dabei abgebaut werden. Mehr Infos: www.einlebenretten.de

Bei der Herzdruckmassage geht es zur Sache: Ein Tempo von 100 bis 120 Herzmassagen pro Minute sollte eingehalten werden. Ideale Taktgeber sind der Refrain des Bee-Gee-Hits „Stayin‘ Alive“, der Song „Highway to Hell“ von AC/DC oder Helene Fischers „Atemlos“.

Im Dresdner Themenstadtplan werden 65 Defi-Standorte aufgelistet. Die App AED Locator zeigt in Sekunden Standorte von Defibrillatoren an. Zum Download: www.aed-kataster.net

Fotos: Christian Suhrbier/imago

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.171

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

178

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.011

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

16.458

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.642

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.243

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.413

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.514

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.419

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.523

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.802

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.107

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.476

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.746

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.592

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.632

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.119

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.069

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.169

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.797

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

36.512

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.316

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.243

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.809

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.248

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

451

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.640

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.558

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.096

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.757
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.404

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.730
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.946

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.012

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.094

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

770
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.333

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.750

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.499

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.614

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.821

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.750