Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann Top Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 5.155 Anzeige AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen Top Geniale Angebote für Zocker bei den Media Märkten Berlin und Brandenburg Anzeige
131

Dauerfrost! Hessen bibbert in der Eiseskälte

Die Wettervorhersage für Sonntag, Montag und Dienstag

Die Hessen müssen sich auf Dauerfrost einstellen: Von Sonntag an herrscht eisige Kälte. In den Nächten drohen Minustemperaturen im zweistelligen Bereich.

Von Florian Gürtler

Die Höchsttemperaturen kommen am Sonntag nicht über 0 Grad hinaus. In der Nacht wird es eisig kalt.
Die Höchsttemperaturen kommen am Sonntag nicht über 0 Grad hinaus. In der Nacht wird es eisig kalt.

Offenbach/Frankfurt - Schon der Samstag war kalt, von Sonntag an müssen die Hessen mit Dauerfrost rechnen.

Am Tag werden die Temperaturen "zwischen -3 und 0 Grad mit den höheren Werten an Rhein und Main" liegen, sagte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntagmorgen in Offenbach voraus. Im Bergland soll es noch kälter werden: "-7 bis -4 Grad" lautet die Vorhersage des DWD. Auch der Dienst Wetteronline.de prognostiziert für den Sonntag für ganz Hessen Frost.

In der Nacht zu Montag sinken die Temperaturen dann auf "Tiefstwerte zwischen -9 und -12, im Bergland auf -12 bis -15 Grad", so die Meteorologen in Offenbach. Schuld an diesem späten Wintereinbruch ist demnach ein umfangreiches Hoch, das trockene und kalte Luft aus dem Osten nach Hessen bringt.

Der Montag bleibt wie der Sonntag weitgehend niederschlagsfrei. Allenfalls einige vereinzelte Schneeflocken können fallen, so der Wetterdienst. Am Dienstag nimmt die Bewölkung dann zu und es kann zu "leichtem Schneefall" kommen. Die Temperaturen bleiben durchgehend im Minus-Bereich, wobei insbesondere in den Nächten mit Minustemperaturen im zweistelligen Bereich zu rechnen ist.

Eine obdachlose Frau trotzt in Frankfurt der Kälte (Archivbild).
Eine obdachlose Frau trotzt in Frankfurt der Kälte (Archivbild).

In Frankfurt stellt die Kälte insbesondere für Obdachlose eine große Bedrohung dar. Das Frankfurter Sozialdezernat sieht sich jedoch gut gerüstet.

Neben den Notschlafplätzen seien die unterirdische B-Ebene der Hauptwache weiterhin nachts geöffnet und der Kältebus im Einsatz. Zuletzt seien 179 Menschen auf der Straße gezählt worden, 125 von ihnen hätten in der B-Ebene übernachtet, sagte Manuela Skotnik, Sprecherin des Sozialdezernats, gegenüber der Deutschen Presse Agentur (dpa).

Wer jemanden sehe, der in der Kälte übernachte, solle die Mitarbeiter des Kältebusses informieren. Allerdings könnten und würden diese niemanden dazu zwingen, die Übernachtungsmöglichkeiten der Stadt zu nutzen.

Der Kältebus kann unter der Telefonnummer 069431414 erreicht werden. Auch die städtische Hotline für soziale Notlagen, die rund um die Uhr besetzt ist, fungiert als Ansprechpartner (06921270070), ebenso der allgemeine Notruf 112.

Fotos: dpa/Boris Roessler, Screenshot/Wetteronline.de, 123RF/Ryan Jorgensen

84-Jährige starb nach brutaler Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! Neu Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? Neu Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet Neu Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.477 Anzeige Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! Neu Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten Neu REWE-Adventskalender: Mit etwas Glück täglich Coupons abstauben 5.861 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? Neu Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf Neu Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.863 Anzeige Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung 1.027 Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 323
Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen 876 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 1.291 Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 1.145 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 534 Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 1.752 Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 1.754
Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 1.246 Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! 653 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 5.747 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 77 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.233 So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 1.301 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 173 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 430 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 280 Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt 2.020 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 438 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.323 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 148 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 169 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 8.924 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 2.440 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 2.191 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 1.071 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.309 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.358 Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben 2.751 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 6.425 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 1.084 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 1.916 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 480 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 519 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 11.276 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.725 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 4.788 Update