Kampf den Zocker-Tempeln gestaltet sich in Hessen als extrem schwierig 122
Polizei rettet Hund das Leben. Doch der reagiert völlig undankbar Top
Bäume auf dem Gleis: Massive Zug-Verspätungen zwischen Berlin und Hamburg 99
Technikabverkauf heute bei MediaMarkt Gießen: Ihr spart bis zu 56% 4.606 Anzeige
Zott ruft Sahnejoghurts zurück: Achtung Schimmelkeime! 2.359
122

Kampf den Zocker-Tempeln gestaltet sich in Hessen als extrem schwierig

Schließung von Spielhallen scheitert oftmals an fehlenden Auswahlkriterien

Das Land Hessen will vielen Spielhallen an den Kragen. Doch das gestaltet sich vor allem aufgrund der mangelnden rechtlichen Grundlage als schwierig.

Wiesbaden/Frankfurt/Mühlheim - In Hessen fehlen seit einem Vierteljahr Auswahlkriterien für die Schließung von Spielhallen mit zu geringem Abstand zur Konkurrenz.

Mit der Schließung vieler Spielhallen möchte man vor allem der Spielsucht Herr werden... (Symbolbild).
Mit der Schließung vieler Spielhallen möchte man vor allem der Spielsucht Herr werden... (Symbolbild).

Kommunen und Betreiber wissen nicht, wie es weitergeht. Anfang Oktober hatte der Verwaltungsgerichtshof geltende Vorgaben des Landes Hessen gekippt. Das Wirtschaftsministerium wollte nachbessern. Man befinde sich in Gesprächen mit den Kommunen, sagte Sprecher Wolfgang Harms: "Wir haben empfohlen, die Ausführungsbestimmungen – soweit sie von dem Urteil betroffen sind – vorerst nicht anzuwenden."

Die Bestimmungen enthielten Vorgaben für die Entscheidungen der Kommunen. Mit einem Punktesystem sollten sie Spielhallen nach Qualität der Betriebsführung, dem Abstand zu Jugendeinrichtungen und dem Umfeld des Spielhallenstandorts bewerten.

Das Ergebnis entschied, welche Spielhallen geschlossen werden, wenn die Entfernung zur Konkurrenz unter 300 Metern liegt. So wollte das Land das Netz der Spielhallen ausdünnen und Spielsucht bekämpfen.

Der Verwaltungsgerichtshof sah aber "keine rechtliche Grundlage in Hessen für das Auswahlverfahren zwischen Spielhallen unterschiedlicher Betreiber aufgrund des sogenannten Mindestabstandsgebots". Die vom Land vorgegebenen Kriterien erfüllten verfassungsrechtliche Anforderungen nicht.

"Es gibt nun überhaupt keine Auswahlkriterien - weder im Gesetz noch in der Rechtsverordnung. Und der Erlass des Landes ist nicht anwendbar", sagte Johannes Heger vom Hessischen Städte- und Gemeindebund in Mühlheim (Kreis Offenbach). Die entsprechenden Verfahren bei den Städten stehen still.

"Wir sehen die neue Landesregierung am Zug, den Kommunen entsprechende Auswahlkriterien an die Hand zu geben." Heger rechnet damit, dass die Entscheidungen über Schließungen dauerhaft ein Problem bleiben.

...doch die rechtlichen Grundlagen dazu fehlen in Hessen (Symbolbild).
...doch die rechtlichen Grundlagen dazu fehlen in Hessen (Symbolbild).

Die Situation sei für betroffene Spielhallenbetreiber "sehr unangenehm", erklärte Michael Wollenhaupt, Vorsitzender des Münzautomaten-Verbands in Hessen. "Sie möchten ihre Geschäfte weiterbetreiben, wissen aber nicht, wie es weitergeht."

Auslaufende Mietverträge und Personalfragen erzeugten Druck. Relevant sei der VGH-Beschluss für Spielhallenbetreiber, die Rechtsmittel gegen eine Schließung eingelegt hätten oder wenn Kommunen noch nicht entschieden hätten.

Dazu gehört beispielsweise die Stadt Wiesbaden. Dort kommt auch der Spielhallenbetreiber her, der vor dem Verwaltungsgerichtshof erfolgreich war. "In Wiesbaden gibt es zwei Fallkonstellationen, bei denen ein Wägungsschema zur Anwendung kam", sagte Christoph Fink, Abteilungsleiter beim Ordnungsamt.

Da derzeit nicht ersichtlich sei, wie unter den gesetzlich gegebenen Rahmenbedingungen eine rechtssichere Auswahlentscheidung getroffen werden kann, habe man die Sache der Aufsichtsbehörde - also dem Land - vorgetragen. "Eine entsprechende Antwort steht bisher noch aus", erklärte Fink.

In Wiesbaden gab es ursprünglich 53 Spielhallen; 37 waren Mehrfachkonzessionen - also mehrere Spielhallen an einem Standort durch erhöhte Automatenzahl - die nicht mehr erlaubt sind. An zwölf weiteren Standorten wurde die 300-Meter-Abstandsregel nicht erfüllt. Laut der Stadt wurde bisher kein Betrieb durch das mittlerweile gekippte Entscheidungsschema geschlossen.

Auch für die Stadt Frankfurt ist die unklare Rechtslage ein Problem. Da das Ministerium dazu geraten habe, das Wägungsschema nicht mehr anzuwenden, mache man dies selbstverständlich nicht, sagte Ordnungsamtssprecher Michael Jenisch. "Die Folge ist, dass derzeit nur noch die Antragsbearbeitung von Mehrfachkonzessionen stattfindet."

So sind 25 von einst 164 Spielhallen in Frankfurt geschlossen worden, bei 24 sind die Schließungstermine schon vereinbart. Weitere 50 Betriebe müssten wegen Mehrfachkonzession schließen.

40 Verfahren stünden still, weil unklar sei, wie bei zu geringem Abstand zur Konkurrenz entschieden werden muss. "Hierum wird sich das zuständige Ministerium und danach voraussichtlich der Gesetzgeber kümmern müssen", sagte Jenisch.

Fotos: DPA

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut am Sonntag Technik super günstig raus 1.569 Anzeige
Rückruf wegen Plastikteile: Rindersalami könnte verunreinigt sein! 689
Aufgepasst: Diese Bands kommen zum nächsten "Southside Festival"! 64
Heute wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 5.814 Anzeige
Frau schüttelt Mädchen (†2) tot: So lange muss sie in den Knast! 2.007
Massenproteste in Barcelona spitzen sich zu 1.310 Update
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr Sonntag Technik besonders günstig ab Anzeige
Schwerer Unfall in Hamburg: Mann von Reinigungsfahrzeug überfahren 474
Horror-Unfall: Kradfahrer verliert bei Crash sein Bein 5.100
Nur noch heute: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 4.543 Anzeige
Horror-Paar wegen Mordes angeklagt: So grausam richteten sie ihr Baby zu! 5.152
Bulgariens Nationaltrainer Krassimir Balakow tritt zurück 687
Attacke und Wiederwahl: Söder greift AfD als "neue NPD" an! 164
Für 5 Stunden bekommt Ihr Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 2.051 Anzeige
Dreister Betrug in Handyshops: Wurden massenweise Daten ausgespäht? 177
Pannenflughafen BER: Wird Terminal 2 doch nicht rechtzeitig fertig? 209
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 4.556 Anzeige
Lufthansa-Streik abgesagt, trotzdem kommt es zu hunderten Flug-Ausfällen 582
"Sieht Todes eklig aus": Ex-BTN-Star Saskia Beecks lässt die Hüllen fallen und kassiert fiese Kommentare 4.365
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Kinder weltweit schaffen "Skulptur des Friedens" aus ihren Waffen! 79
Überforderung? Postbote entsorgt hunderte Briefe im Wald! 2.677
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 1.598 Anzeige
Auto rammt großen Hund, doch der läuft einfach weiter 1.826
Platz 1! Felix Kummers Solo-Album "Kiox" stürmt an die Spitze der Albumcharts 1.616
Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 3.527 Anzeige
Nach Wende im Vermisstenfall: Es kommen immer mehr Details ans Licht! 6.297
Mann sucht abgestürztes Flugzeug, doch findet plötzlich explosives Material 135
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 3.284 Anzeige
Warum hat diese Frau so viele Klamotten an? 2.157
"Riverboat" wird zur Konzert-Arena: Diese Promis sind dabei 5.660
Nur am Sonntag gibt's diese Technnik so günstig 1.074 Anzeige
Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern: ZDF zeigt Partie im Free-TV! 1.838
Weil Gott es ihm befahl: Mann killt Freundin und Baby mit Taschenmesser 1.328
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Nach Arbeitsunfall verschwunden: Wo ist Markus F.? 1.111
Wer guckt denn da? Berlins Panda-Zwillinge öffnen Augen 153
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 1.435 Anzeige
Erdogan will komplettes Gebiet entlang der syrisch-türkischen Grenze 930
Weil seine Frau noch nicht da ist: Mann wird an S-Bahn Haltestelle erfinderisch! 2.043
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 4.323 Anzeige
Trotz großer Aufmerksamkeit: Dr. Oetker nimmt diese Pizza vom Markt 2.603
"Survivor"-Kandidatin Christin Kaeber ist schwanger! 976
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Schädlich für die Gesundheit? Glutenfreie Produkte zurückgerufen! 4.439
Flugzeug rast über Landebahn hinaus und landet beinahe im Meer 3.961 Update
Rätsel um Vermisste: Britney (15) bleibt verschwunden 1.175
Lady Gaga tanzt mit Fan und fällt von der Bühne 957
Spanner filmt Frau beim Duschen: Sie reagiert genial 12.770
Horror-Unfall: Mädchen (11) von Lastwagen erfasst und eingeklemmt 8.110
Zwölf Tage nach der Geburt: Melanie Müller sitzt schon mit Matty im Flieger! 9.194
GZSZ: Schwerer Autounfall! Endet ihre Affäre in einer Tragödie? 31.966
Hund liegt auf Teppich, doch seine Besitzerin sucht ihn überall 11.716
Warum zieht Playboy-Model Anastasiya Avilova diese schräge Grimasse? 646
21-Jähriger scherzt über Sprachnachrichten, kurz darauf sticht ein Mann auf ihn ein 3.756
Eine Firma zahlt Dir 115.000 Euro, wenn Du besonders freundlich aussiehst 1.530
Nordkorea gegen Südkorea eskaliert: "Sie spielten, als ob sie Krieg führen!" 2.695