Bühnensturz und Heiratsantrag bei Florian Silbereisen Top Streit um Zeitumstellung: Was ist denn nun besser, Sommer- oder Winterzeit? Top Heute stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 8.794 Anzeige Bauer sucht Frau: Anna wehrt sich gegen schwere Anschuldigungen, die ihr und Gerald gelten Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.203 Anzeige
155

Immer mehr manipulierte Geldautomaten in Hessen

2017 haben deutlich mehr Datendiebe an den Geldautomaten in Hessen zugeschlagen. Bei solchen „Skimming”-Attacken werden Kartendaten und PIN ausgespäht.
Wer über die Karte und die Geheimnummer verfügt, kann am Automaten Geld abheben (Archivbild).
Wer über die Karte und die Geheimnummer verfügt, kann am Automaten Geld abheben (Archivbild).

Frankfurt - Datendiebe haben im Jahr 2017 an Geldautomaten in Hessen wieder deutlich häufiger zugeschlagen als noch vor Jahresfrist.

Von Januar bis einschließlich November manipulierten Kriminelle nach Angaben von Euro Kartensysteme 32 Mal Automaten, um Kartendaten und Geheimnummer (PIN) von Bankkunden auszuspähen. Im Gesamtjahr 2016 hatte es im Land gerade einmal 8 solcher "Skimming"-Attacken gegeben. Experten erklären den Anstieg auf niedrigem Niveau damit, dass es für Kriminelle immer schwieriger wird, die geklauten Informationen zu Geld zu machen. Darum versuchten sie häufiger, an Daten zu kommen.

Bundesweit zählte Euro Kartensysteme in den ersten elf Monaten des laufenden Jahres 476 Manipulationen von Geldautomaten – Schwerpunkt war dabei Berlin mit 267 Fällen. Im Vorjahreszeitraum waren es bundesweit 344, im Gesamtjahr 2016 dann 369. Einzelne Automaten können dabei mehrfach Ziel von "Skimming"-Attacken sein.

Der Bruttoschaden durch den Einsatz von Kartendubletten ging nach vier Jahren in Folge mit sinkenden Werten erstmals wieder nach oben. Von Januar bis einschließlich November summierte er sich bundesweit auf gut 2,0 Millionen Euro - das sind über 30 Prozent mehr als in den elf Monaten des Vorjahres (rund 1,6 Mio Euro) und liegt bereits über dem Rekordtief des Gesamtjahres 2016 (1,9 Mio Euro).

Allerdings bleiben nur etwa 300.000 Euro (15 Prozent) an heimischen Banken und Sparkassen hängen. Grund sind internationale Abkommen, wonach für Schäden aus betrügerischen Geschäften mit geklauten Kartendaten die Länder mit den niedrigsten Sicherheitsstandards aufkommen müssen. Deutschland setzt seit Ende 2010 auf moderne EMV-Technik anstelle von Magnetstreifen, die leicht zu kopieren sind.

Die Frankfurter Einrichtung Euro Kartensysteme kümmert sich im Auftrag der deutschen Kreditwirtschaft um das Sicherheitsmanagement für Zahlungskarten.

Fotos: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Jungs wollen Auto Starthilfe geben, dann steht plötzlich eine ganze Straße ohne Strom da Neu Polizisten werden in Gaststätte attackiert: Beamter landet im Krankenhaus Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige Christina Stürmer nimmt Tochter (2) mit auf Tour! Neu Neue Studie: Das sagt die Länge der Finger über deine Sexualität Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.379 Anzeige Bräutigam begeht auf eigener Hochzeit riesigen Fehler Neu Hilfsbereiter Mann will Bettler Essen kaufen und bereut es sofort! Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.280 Anzeige Mann zündet Haus an, in dem sich Mutter mit ihren Kindern befindet Neu Nach Pharma-Skandal: Das fordert Brandenburgs neue Ministerin! Neu Victoria Beckham im Tal der Tränen! Wie schlimm ist die Krise mit David wirklich? Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 3.863 Anzeige Familiendrama in Gera: Sohn versuchte Mutter vom Balkon zu stürzen Neu Motsi Mabuse verrät schönsten Moment ihres Lebens: Die Fans schmelzen dahin! Neu Er lief zu Fuß über die Autobahn: 19-Jähriger wird von Lkw erfasst und schwer verletzt Neu Ihm reicht's! Ex-BTN-Star Pascal Kappés rastet auf Instagram aus Neu 250 AfD-Anhänger treffen auf 2500 Gegendemonstranten Neu Nach Crash gegen Pfeiler: Person verbrennt in Auto Neu
Lebensgefahr! Polo kracht in Fahrradfahrer Neu 40 Tonnen schwerer Fleisch-Laster kippt um: A8 gesperrt Neu
Schock: Als eine Familie das in ihrem Koffer entdeckt, ruft sie die Feuerwehr Neu Unfassbare Mordserie mit mehr als 100 Taten: Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weitere Tötung 573 Drei Männer springen in den Main: Einer überlebt nicht 2.509 Grubenunglück! 2 Tote, 20 Kumpel nach Bergschlag vermisst 3.085 Update Schock-Diagnose! "Eiskalte Engel"-Star leidet an Multipler Sklerose 1.485 Betrunkener demoliert Ausflugsschiff und verletzt zwei Menschen! 232 Mit Pistole bedroht! GZSZ-Sunny muss um ihr Leben fürchten 1.072 Ticket-Automat am Bahnsteig explodiert, dann ist plötzlich ein junger Mann tot 7.495 Schlange geköpft: Opa rettet Enkel aus Würgegriff eines Pythons 2.163 Kind (5) stirbt nach Autobahn-Crash in den Trümmern 3.995 Die Pfunde purzeln: Jenny Frankhauser verrät uns ihre Abnehm-Tipps 6.087 Wegen diesem Tweet greift Hochstapler Postel Jan Böhmermann an! 3.550 Miau! Katzenberger und Tochter Sophia werden zu richtigen Katzen! 588 Kuriose Sichtung an Isar: Vermisst zufällig jemand einen Pelikan? 474 Nach Bayern-Sieg: Das denkt Kimmich über denkwürdige Pressekonferenz seiner Bosse 780 Seit 1974! Yoga-Pionierin macht noch immer die Kerze 678 "In aller Freundschaft"-Fantreffen: Ansturm auf die "Seriengötter in Weiß" 2.182 Rheinländerin kämpft in neuer Sat.1-Serie "Alles oder Nichts" um ihr Erbe 340 Deutschrap-Boom: Bonez MC & Raf Camora zerstören Charts, wie wir sie kennen 1.517 Wow! Bachelor-Babe begeistert mit neuem Look 717 Ostdeutsche Migranten-Organisationen gründen Dachverband "Damost" 561 Journalist getötet: Maas würde Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Eis legen 287 150.000 Kunst-Kenner bei Ausstellung von Maler Gerhard Richter (86) 31 Eklat: "Negerschnitte" spaltet idyllisches Dorf! 2.869 Nächstes Land verbietet Burka und Niqab 4.129 Halbzeitshow beim Super Bowl? Aus diesem Grund sagt Rihanna: Nein! 562 Darwin Award: Die dümmsten Tode der Welt 2.855 Welcher "Promi" landet im Dschungelcamp? 4.780 Künstliche Intelligenz: In Bayern? 244