Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! Top Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel Neu Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer 3.804 Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 767 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.415 Anzeige
646

Hessens Innenminister will Extremisten die Waffen abnehmen

Peter Beuth (CDU) plädierte am Freitag für eine Verschärfung des Waffengesetzes in Deutschland

Angestrebt wird eine Neuregelung von Paragraf 5 des Waffengesetzes. Personen die beim Verfassungsschutz gespeichert sind, sollen keine Waffen besitzen dürfen.

Wiesbaden/Berlin - Hessen will mit einer Verschärfung des Waffenrechts Extremisten konsequenter ihre Gewehre und Pistolen wegnehmen.

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) beteuerte, dass Jäger und Sportschützen nicht unter den verschärften Maßnahmen leiden müssten.
Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) beteuerte, dass Jäger und Sportschützen nicht unter den verschärften Maßnahmen leiden müssten.

"Wer Hassparolen skandierend oder mit brutaler Gewalt auf die Abschaffung unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung hinwirken will, darf keinen legalen Zugang zu Waffen haben", begründete Innenminister Peter Beuth (CDU) seine Bundesratsinitiative, die am Freitag in die Länderkammer in Berlin eingebracht wurde. Zuvor hatte der Spiegel darüber berichtet.

Konkret soll mit einer Ergänzung von Paragraf 5 des Waffengesetzes erreicht werden, dass alle Personen, die beim Verfassungsschutz des Bundes und der Länder gespeichert sind, automatisch als waffenrechtlich unzuverlässig gelten. Umgesetzt werden soll das neue Verfahren nach den Plänen des Ministers durch eine Abfragepflicht der Waffenbehörden beim Verfassungsschutz.

Mit dieser Regelung würden die Zuständigen per Gesetz nicht nur zur Zusammenarbeit verpflichtet, sondern auch die Verantwortlichkeiten jeder Behörde geregelt. "Nur so können wir Wissens- und Sicherheitslücken schließen", betonte Beuth.

Die bisherige Regelung sieht nach Angaben des Ministers vor, dass Polizei- und Verfassungsschutzbehörden lediglich aus der Recherche im Nationalen Waffenregister erfahren können, wer über eine Waffe verfügt oder eine waffenrechtliche Erlaubnis verlangt.

Dadurch werde den Sicherheitsbehörden faktisch die Verpflichtung auferlegt, permanent das Waffenregister abzufragen und dann die Waffenbehörden auf Verdächtige aufmerksam zu machen. Mit diesem Vorgehen seien Informationslücken zwischen den Behörden vorprogrammiert.

Der Innenminister versicherte, dass Jäger und Sportschützen keine Nachteile durch die neue Regelung befürchten müssten.

Fotos: DPA/Arne Dedert

Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 13.869 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt 20.905 Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? 2.576 Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 1.842 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.696 Anzeige Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 10.056 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 2.226
Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden 1.603 Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 4.818 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 2.813 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 14.602 Anzeige Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 1.873 G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 1.022
Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 210 Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 1.457 Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 3.993 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 2.849 Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 59.814 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 23.331 Mann findet beim Joggen diese Schlange 3.386 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 9.808 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 5.212 Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 1.735 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 2.060 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 799 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 8.999 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 3.279 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 1.906 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 24.913 "Jahrelanges Martyrium": So schnell kann Sexting zur Falle werden! 5.507 Zwei Jungs schreiben Flaschenpost an Polizei und haben besonderen Wunsch! 2.022 Fans schockiert: Trägt Shakira hier ein Nazi-Symbol? 10.152 "Scham und Schande": Heftige Kritik an Polens Nationalteam um Lewandowski 1.997 VW überschlägt sich mehrfach und kracht gegen Betonwand 1.833 Er wollte Gleise überqueren: Mann von Bahn erfasst und getötet 2.207 Droht kurz vor den Sommerferien Streik bei Billigflieger Ryanair? 579 Tödliche Messerstiche: Metzelte 36-Jähriger anderen Mann nieder? 1.715 Endlich! Sila Sahin und Samuel Radlinger verraten Baby-Geschlecht 4.805 Lehrerin verführt drei Schüler zum Sex und kommt glimpflich davon 2.984 Schlimme Details: Mutmaßlicher Kindermörder widerruft Geständnis und beschuldigt Frau 1.948 Das wirft Thomas Müller Fans und Medien vor! 9.626 Intimes Geständnis: Dieser Hollywood-Star hat eine Designer-Vagina 7.900 E-Bike-Fahrer bei Unfall in Köln getötet 759 US-Militärkonvoi rollt über die A4 in Sachsen und bleibt liegen 28.715 Instagram-Beauty zeigt ihren Pracht-Po: Doch dahinter steckt eine ernste Botschaft 3.235 Mann will sich nicht überholen lassen und zieht mitten auf Kreuzung eine Waffe 3.223 Dieser Weltstar sang mitten in Köln! 1.350 AfD lästert: Trump über Kriminalität in Deutschland besser informiert als Kanzlerin Merkel 2.412 Schock im Hauptbahnhof: Mann steht mit Messer an Gleisen 4.118 Mutmaßlicher Paris-Attentäter Abdeslam ins Krankenhaus eingeliefert 3.476