Warum trifft sich Ministerpräsident Bouffier heute mit 100 Drillings- und Vierlings-Familien?

Auch im vergangenen Jahr stattete Volker Bouffier den Mehrlingskindern einen Besuch ab.
Auch im vergangenen Jahr stattete Volker Bouffier den Mehrlingskindern einen Besuch ab.  © DPA

Neu-Anspach - Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) trifft am (heutigen) Samstag (ab 13.30) im Freilichtmuseum Hessenpark Drillingskinder.

Seit rund zwei Jahrzehnten übernimmt der Regierungschef in Hessen die Ehrenpatenschaften von Mehrlingskindern bis zur Einschulung.

Erwartet werden rund 100 Familien mit ihren Drillingen und Vierlingen. Die Mädchen und Jungen, die nun eingeschult wurden, werden von Bouffier und seiner Frau Ursula im Hessenpark in Neu-Anspach verabschiedet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0