Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

Top

Lawinen-Drama! 50-Jährige wird hunderte Meter mitgerissen und getötet

Top

Frau wird von einem Käfer gebissen: Jetzt verwandelt sie sich in einen Stein

Top

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.283
Anzeige
296

Zoff um die Prostituierten: Wer soll bezahlen?

Der Hessische Städtetag und die Hessische Landesregierung streiten, wer die Kosten übernimmt, die das Prostituiertenschutzgesetz verursacht.
Das Prostituiertenschutzgesetz sorgt für Streit in der hessischen Politik (Symbolbild).
Das Prostituiertenschutzgesetz sorgt für Streit in der hessischen Politik (Symbolbild).

Frankfurt - Der Hessische Städtetag fordert von der Landesregierung klare Vorgaben für den besseren Schutz von Prostituierten.

Das Land müsse regeln, wie das bestehende bundesweite Prostituiertenschutzgesetz anzuwenden sei, erklärte der Verband nach einem Bericht des Radiosenders hr-INFO vom Donnerstag. Laut Gesetz müssen Prostituierte sich seit dem 1. Juli bei den Ordnungsämtern anmelden und beraten lassen. Auch für Bordellbetreiber besteht eine Anmeldepflicht.

Ordnungsämter können laut Städtetag dem Bericht zufolge ohne eine einheitliche Regelung für ganz Hessen die Einhaltung des Gesetzes nicht kontrollieren. Außerdem müsse festgelegt werden, wer die Kosten für Beratung und Kontrolle übernehme. Der Städtetag schätzt, dass auf die hessischen Kommunen Mehrkosten von zwei Millionen Euro jährlich zukommen.

Das hessische Sozialministerium hat sich den Angaben zufolge bisher noch nicht festgelegt, ob es der Forderung des Städtetags nachkommt. Der Städtetag fordert außerdem, dass die Landesregierung kleine Kommunen von den Kontrollaufgaben entbindet. Den Mitarbeitern der kleinen Städte und Gemeinden fehle es angesichts der wenigen Fälle an Erfahrung. Sinnvoller sei es, die Kompetenz bei den Landkreisen zu bündeln.

Die im Gesetz vorgeschriebene Anmeldepflicht soll unter anderem Zwangsarbeit von Prostituierten verhindern. Die Mitarbeiter der Kommunen sollen im Gespräch mit den Prostituierten erkennen, ob diese unter Zwang arbeiten.

Für das am 1. Juli in Kraft getretene Gesetz gilt eine Übergangsfrist bis Ende des Jahres.

Fotos: dpa/Oliver Berg

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

Neu

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

83.306
Anzeige

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

Neu

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

Neu

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

Neu

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

Neu

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

Neu

"Hätte sie im Gefängnis lassen sollen": Trump legt sich mit Vater von Basketball-Spieler an

Neu

Queen und ihr Traumprinz sind 70 Jahre verheiratet: Das ist ihr Geheimnis

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.103
Anzeige

Tierhasser schießt mit Gewehr auf Katzen

Neu

IG Metall will mit Streiks Jobs retten

Neu

Unfassbar! Autofahrer bremst Rettungswagen im Einsatz aus

Neu

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

26.232

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

5.694

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

12.307

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

3.955

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

8.472

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

6.433

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

15.622

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

21.665

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

3.332

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

10.577

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

4.471

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

3.876

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.542

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

2.207

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.741

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

16.930

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

5.696

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

4.744

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

234

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.522

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

1.120

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.789

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

17.589

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

10.933

Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

45.126

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.835

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

691

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.803

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.417

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

8.545
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.754

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.818

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

1.041

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

498

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.858

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

1.078

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.920

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

581

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.099

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.496