Unter Strom: Wie schnell wird Hessens Verkehr elektronisch?

Elektro-Autos sollen in Hessen keine Seltenheit mehr sein.
Elektro-Autos sollen in Hessen keine Seltenheit mehr sein.  © DPA

Wiesbaden - Hessens Landesregierung baut die Förderung für die Elektromobilität im Land aus.

6,9 Millionen Euro sollen im nächsten Jahr eingesetzt werden, kündigte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) in Wiesbaden an.

Dazu kommen fünf Millionen Euro für die Umrüstung von Elektrobussen. 2017 lag die Landesförderung für die E-Mobilität noch bei 2,3 Millionen und im Jahr 2015 bei einer Million Euro.

Details zu den anstehenden Maßnahmen in Hessen für den Straßen-, Schienen- und Nahverkehr will der Minister am Dienstag in seiner Regierungserklärung im Landtag zur Mobilität im Land verkünden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0