Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
Top
Bürgermeister verabschiedet sich mit emotionalem Video von totem Feuerwehrmann
Neu
A17 voll gesperrt! Anhänger mit zwei Pferden verunglückt auf Autobahn
Neu
Update
Geständnis! Schauspieler Moritz Bleibtreu hat schon Mal geklaut
Neu
1.359

Erschreckend: So verbreitet ist Juden-Hass im Internet

Eine Untersuchung der Analysestelle des hessischen Landesamtes für Verfassungsschutz zeigt, wie verbreitet Antisemitismus in sozialen Netzwerken ist.
Beiträge auf Facebook und YouTube wurden für die Analyse untersucht.
Beiträge auf Facebook und YouTube wurden für die Analyse untersucht.

Wiesbaden - Der Anteil an antisemitischen Kommentaren mit muslimischem und derjenigen mit rechtem Hintergrund ist in sozialen Netzwerken gleichermaßen hoch.

Zu dem Ergebnis kommt eine am Dienstag in Wiesbaden veröffentlichte Studie der neuen Analysestelle des hessischen Landesamtes für Verfassungsschutz.

Für die Studie wurden etwa 7000 Nutzerkommentare zu thematisch einschlägigen Beiträgen auf den Facebook- und Youtube-Kanälen großer deutscher Medien ausgewertet. Knapp zehn Prozent seien dabei als antisemitisch identifiziert worden, sagte die Leiterin der Analysestelle und Autorin der Studie, Ann-Christin Wegener, der Deutschen Presse-Agentur.

Die Expertin hatte die Kommentare vor allem auf politische und religiöse Hintergründe untersucht. Als Ergebnis der Auswertung habe sich eine zunehmende Bedeutung des Antisemitismus unter Muslimen bei gleichzeitig fortdauernder Existenz rechtspopulistischer und rechtsextremistischer Formen der Judenfeindschaft gezeigt, erklärte Wegener.

Der "Antisemitismus des Alltags darf uns nicht ruhen lassen", sagte der hessische Verfassungsschutz-Präsident Robert Schäfer (Archivbild).
Der "Antisemitismus des Alltags darf uns nicht ruhen lassen", sagte der hessische Verfassungsschutz-Präsident Robert Schäfer (Archivbild).

Mit der rein wissenschaftlichen und nicht nachrichtendienstlich angelegten Studie wolle der Verfassungsschutz als Frühwarnsystem für das Thema sensibilisieren, sagte Präsident Robert Schäfer der Deutschen Presse-Agentur.

"Antisemitismus gleich welcher Art hat in unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung keinen Platz". Gerade der "Antisemitismus des Alltags darf uns nicht in Ruhe lassen. Wir wollen keine Ängste entstehen lassen", betonte Schäfer.

Der Vorsitzende des Landesverbands der Jüdischen Gemeinden in Hessen, Jacob Gutmark, sagte, "die Studie bestätigt unsere Hypothese". Dieser Antisemitismus sei aber nicht das Problem der Juden, sondern ein gesellschaftliches Problem. "Das, was wir gespürt und wahrgenommen haben, wird jetzt wissenschaftlich belegt", ergänzte Daniel Neumann, der Geschäftsführer des Verbands. "Es gibt eine ganze Menge, was unter der Schwelle des Strafbaren liegt."

Die Studie hatte Nutzerkommentare zu Medienbeiträgen in drei einschlägigen Themenbereichen untersucht: "Juden und Judentum", "Israel und Nahostkonflikt" sowie "Antisemitismus". Bei Artikeln oder Videos zum Thema "Juden und Judentum" hielten sich die antisemitischen Kommentare von muslimischen und rechten Nutzern den Angaben zufolge in etwa die Waage.

Die antisemitischen Kommentare im Themenfeld "Israel und Nahostkonflikt" seien überwiegend mit muslimischem Hintergrund geschrieben worden. Bei Medienbeiträgen, die sich mit dem Thema "Antisemitismus" beschäftigen, hatten nach Angaben der Studienleiterin die meisten antisemitischen Kommentare einen rechten Hintergrund.

"Antisemitismus ist keineswegs nur in extremistischen Milieus ein Problem", betonte der Verfassungsschutz-Präsident. Deswegen sei für die Analysestelle bewusst ein breiter Blickwinkel und eine rein wissenschaftliche Bearbeitung des Phänomens gewählt worden.

Die Phänomenbereichsübergreifende wissenschaftliche Analysestelle Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit (PAAF) war vor rund eineinhalb Jahren gegründet worden. Sie soll die Präventionsarbeit der Verfassungsschützer stärken und die Arbeit zu Antisemitismus mit empirischen Daten unterlegen.

Fotos: dpa/Jens Büttner, dpa/Rolf Oeser

5. Fall in wenigen Monaten! Nächster Pornostar (23) tot aufgefunden
Neu
Mann stürzt nach Alkohol-Exzess in Fluss, seine besoffenen Kumpels können ihn nicht retten
1.504
Tödlicher Crash: Jacht stößt bei Regatta mit Fischerboot zusammen
1.064
Sie aß jeden Tag bei McDonald's: Unglaublich, wie sie heute aussieht!
7.972
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
1.554
Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
1.536
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.607
Anzeige
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
5.513
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
3.418
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
192
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.890
Anzeige
Bein abgerissen! Porsche-Fahrer stirbt nach Crash
4.137
Update
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
2.959
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
3.406
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
3.089
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
6.603
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
3.704
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
2.292
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
2.489
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
512
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
6.247
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
5.285
Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
5.031
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
1.143
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
13.835
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
4.805
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.478
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
2.883
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
355
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
20.747
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
140
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
9.172
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
6.404
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
12.284
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
7.026
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
1.001
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
3.203
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
23.589
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
2.317
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.475
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
13.305
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
6.316
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
1.053
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.947
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
2.119
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.870
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
4.236
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
6.306
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
5.885
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
416
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
263
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
6.549
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
16.037
14-jährige aus Niedersachsen ersticht eigene Mutter (✝39) im Schlaf
29.999