Zwei Männer mit Schusswaffen überfallen Spielothek

Die zwei bewaffneten Männer hatten es auf Bargeld abgesehen. (Symbolbild)
Die zwei bewaffneten Männer hatten es auf Bargeld abgesehen. (Symbolbild)  © DPA

Wiesbaden - Am späten Samstagabend haben zwei Männer mit Schusswaffen eine Spielothek in Wiesbaden überfallen.

Die Täter stürmten in die Spiehalle, einer der beiden forderte die 29 Jahre alte Angestellte auf, Bargeld aus der Kasse zu holen. Die Frau folgte den Anweisungen der Kriminellen.

Das Geld wanderte in eine Tasche, die die Männer mitgebracht hatten. Danach flüchteten sie mit ihrer Beute aus dem Gebäude.

Die Polizei beschreibt die Täter wie folgt: Einer der Täter war 170 cm groß, trug eine Basecap mit heller Aufschrift, schwarze Jacke, Jeans und dunkle Turnschuhe. Der andere Täter war ebenfalls ca. 170 cm groß, hatte dunkle kurze Haare und trug eine helle Jacke mit dunklen Elementen und dunklen Stoff an Ärmeln und Kapuzeninnenseite, dazu dunkle Turnschuhe.

Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer 0611-345-0 um Mithilfe zu den Ermittlungen des Überfalls.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0