Darmstadt leiht Nationalspieler für die Abwehr

Rubiao trainiert schon mehrere Wochen mit den "Lilien". Auch Kapitän Sulu bleibt ein Teil der Mannschaft bis zum Juni 2019. (Symbolbild)
Rubiao trainiert schon mehrere Wochen mit den "Lilien". Auch Kapitän Sulu bleibt ein Teil der Mannschaft bis zum Juni 2019. (Symbolbild)

Darmstadt - Bereits seit einigen Wochen hat Rubiao Hu ein mehrwöchiges Probetraining in Darmstadt absolviert. Jetzt hat SV Darmstadt 98 den chinesischen Junioren-Nationalspieler verpflichtet.

Der 20 Jahre alte Innenverteidiger kommt zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom dänischen Zweitliga-Club Vejle BK, teilten die "Lilien" am Montag mit.

"Ruibao ist ein entwicklungsfähiges Talent, das sein Potenzial im Training bereits gezeigt hat", sagte Darmstadts Trainer Torsten Frings. "In den vergangenen Wochen hat er zudem den unbedingten Willen bewiesen, Teil dieses Teams werden zu wollen", so der 98-Coach über die Verpflichtung.

Hu kam erst im Februar 2017 nach Dänemark.

Zuvor hatte der Verteidiger für den chinesischen Meister Guangzhou Evergrande gespielt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0