Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

TOP

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

NEU

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

NEU

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.157

Letzter Arbeitstag. Das hat Seidel für Dresden geschafft!

Dresden - Dresdens Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) beendet heute nach sieben Jahren seine Amtszeit. Tausende Kita-Plätze samt Unterbringungskonzept und Dutzende Asylheime entstanden unter seiner Regie.
Neben der Facharbeit hatte Seidel auch Zeit für kuriose Termine: Im Fasching verkleidete er sich in diesem Jahr als Hausmeister und übernahm den Rathausschlüssel.
Neben der Facharbeit hatte Seidel auch Zeit für kuriose Termine: Im Fasching verkleidete er sich in diesem Jahr als Hausmeister und übernahm den Rathausschlüssel.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Er geht und hinterlässt eine ausgesprochen gewichtige Arbeitsleistung: Dresdens Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) beendet nach sieben Jahren seine Amtszeit.

Tausende Kita-Plätze samt Unterbringungskonzept und Dutzende Asylheime entstanden unter seiner Regie.

Trotz knapper Mittel setzte er frühzeitig einen bislang fehlenden Asyl-Plan für die Stadt durch. Die Debatte griff Seidel auch persönlich immer wieder auf.

„Die längerfristige Unterbringung von Flüchtlingen in Unterkünften von bis zu 500 Personen kann für Dresden nicht das Ziel sein. Wir sollten lieber konsequent Wohnungs- und Zimmerangebote nutzen“, so Seidel.

Bei den Kita-Plätzen warnt er vor einem Engpass an, zu wenig Geld fließe in die bestehenden Einrichtungen.

Packt immer mit an: Seidel beim Baustart einer Kita an der Weidenthalstraße.
Packt immer mit an: Seidel beim Baustart einer Kita an der Weidenthalstraße.

Eine Niederlage blieb Seidel nicht verwehrt: Die Bürgermeisterwahl von Bannewitz. Doch einen neuen Job hat er längst sicher.

Ab Februar 2016 arbeitet er als Geschäftsführer beim Sächsischen Umschulungs- und Fortbildungswerk Dresden e. V., führt künftig 160 Mitarbeiter.

Pikant: Im Beirat sitzt Susanne Cordts, ehemalige Sozialamtsleiterin, die Seidel zuvor in dieses Amt hob. Jetzt gehörte sie zum fünfköpfigen Gremium, dass Seidel aus 62 Bewerbern als besten Kandidaten auswählte.

Seine bisherigen Mitarbeiter dankten ihm bei der offiziellen Verabschiedung überschwänglich mit einer La-Ola-Welle. Auch ein Zeichen der Anerkennung.

Martin Seidel (39, parteilos) beendet nach sieben Jahren seine Amtszeit als Sozialbürgermeister.
Martin Seidel (39, parteilos) beendet nach sieben Jahren seine Amtszeit als Sozialbürgermeister.

Fotos: Petra Hornig, Sven Elger, Jürgen Lösel

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

NEU

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

852

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

875

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

2.668
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

111

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

6.273

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

3.085

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

2.424

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

793

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

2.714

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

1.465

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

3.756

Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

1.262

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

340

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

257

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

893

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.484

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.604

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

7.069

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.864

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

8.482

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

6.755

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

10.017
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

8.087

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.921

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

4.545

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

531

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.094

Trauer um Astronaut John Glenn

1.420

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.631

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.572

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.415

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

3.010

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.807

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.933

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.748

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.558

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.419

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.909

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.231

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.886

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.449

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.156