Roller übersehen! Mann (60) bei Unfall schwer verletzt

Hiddenhausen - Ein 60-Jähriger wurde bei einem Unfall auf der Kreuzung Kurze Straße/Wasserfuhr schwer verletzt, als der Rollerfahrer mit einem Auto zusammenstieß.

Die Autofahrerin übersah den Rollerfahrer.
Die Autofahrerin übersah den Rollerfahrer.  © Polizei Herford

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war eine 79-Jährige am Mittwochnachmittag gegen 15.45 Uhr mit ihrem Ford C-Max unterwegs. Sie wollte die Kreuzung geradeaus überqueren und übersah den Rollerfahrer.

Der 60-Jährige stürzte und musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kreuzung komplett gesperrt werden.

Titelfoto: Polizei Herford


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0