Dieser Wirt kämpft bei Facebook um seine Existenz

Die Gegend um das Central ist schön - aber das allein reicht nicht, um Gäste hinters Rathaus zu locken.
Die Gegend um das Central ist schön - aber das allein reicht nicht, um Gäste hinters Rathaus zu locken.

Von Caroline Staude

Chemnitz - Es ist ein Hilferuf, den so noch kein Chemnitzer Gastronom öffentlich gemacht hat.

„Liebe Chemnitzer, jammern wollen wir nicht, aber wenn Ihr es verpasst, geht euch wieder ein gastronomisches Kleinod in Chemnitz verloren“, schreibt Gastronom André Donath (50) auf Facebook.

In seinem erst 2014 eröffneten Lokal „Central“ (ehemals „Don“) musste er bereits drei Angestellte entlassen: „Hier kommen einfach zu wenig Leute hin.“

Er habe mit seinem Geschäftsführer lange überlegt, ob der Weg über Facebook der richtige sei.

„Aber wir haben uns dann dazu entschlossen, offensiv vorzugehen. Hinterher kann jeder jammern“, so Donath.

Das Angebot an Speisen will der Gastronom nun erweitern; hofft so auf neue Kunden.
Das Angebot an Speisen will der Gastronom nun erweitern; hofft so auf neue Kunden.

Die Ecke hinter dem Rathaus in der Inneren Klosterstraße sei wunderschön. „Aber stadtplanerisch wurde ein Fehler gemacht. Es fehlt ein Besuchermagnet, der Leute hierher lockt, die sich dann in den Cafés und Restaurants niederlassen.“

Donath will das kulinarische Angebot nun breiter aufstellen. „Wir haben liebe, nette Stammgäste, aber das ist unter dem Strich einfach zu wenig.“

Der Gastronom will den Facebookaufruf als Weckruf verstanden sehen. „Wenn der Jakobikirchplatz nicht belebt wird, kann hier kein Gastronom überleben.“

Über die Schließung des Lokals will Donath zwar noch nicht nachdenken. „Aber das wäre irgendwann die Konsequenz, wenn sich am Besucherstrom nichts ändert.“

Gastronom André Donath (50) sah keinen anderen Ausweg und bittet nun seine Facebook-Follower um Hilfe.
Gastronom André Donath (50) sah keinen anderen Ausweg und bittet nun seine Facebook-Follower um Hilfe.

Fotos: Uwe Meinhold, Heinz Patzig, Peter Zschage


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0