Während Nahles durchs Land hetzt, sitzt Kevin bei Maischberger
Top
So will der Opel-Chef die Deutschen Werke retten
Top
Mann soll Opfer mit Samurai-Schwert auf Kindergeburtstag getötet haben!
Neu
Mann mischt schwangerer Freundin Abtreibungsmittel ins Essen
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.988
Anzeige
2.856

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

Ab kommendem Jahr soll es im To-Go-Verkauf an den Stränden nur noch Verpackungsmaterialien aus biologisch abbaubarem Material geben! #Ostsee
Steigende Urlauberzahlen führen an einigen Stränden zu mehr Müll. Heringsdorf will nun biologisch abbbaubare Verpackungen durchsetzen.
Steigende Urlauberzahlen führen an einigen Stränden zu mehr Müll. Heringsdorf will nun biologisch abbbaubare Verpackungen durchsetzen.

Heringsdorf/Binz/Boltenhagen – Mit dem sommerlichen Sonnenaufgang ziehen täglich Traktoren mit Eggen Spuren durch die Strände der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste und sammeln den weggeworfenen Müll ein.

In einigen Seebädern wie Binz oder auch den Usedomer Kaiserbädern Heringsdorf hat sich das Müllaufkommen in den vergangenen Jahren erhöht – in anderen wie in Boltenhagen wird nicht mehr Müll durch Urlauber produziert.

Dass es an einigen Stränden mehr Müll gibt, hängt nach Einschätzung der Kurverwaltungen mit der wachsenden Beliebtheit der Strände zusammen.

„Insgesamt müssen wir feststellen, dass die Urlauber umweltbewusster geworden sind“, sagte der Kurdirektor der Usedomer Kaiserbäder, Thomas Heilmann.

Die Kaiserbäder sagen nun dem Plastikmüll den Kampf an. Ab kommendem Jahr soll es im To-Go-Verkauf an den Stränden nur noch Verpackungsmaterialien aus biologisch abbaubarem Material geben, sagte Heilmann. Auch der Hundekot soll künftig nur noch in Beuteln aus schnell verrottendem Material entsorgt werden. Die Gemeinde will dazu die Ortssatzung ändern.

Zigarettenkippen, Essensreste oder entsorgte Strandutensilien ... Urlauber hinterlassen nicht nur Geld...
Zigarettenkippen, Essensreste oder entsorgte Strandutensilien ... Urlauber hinterlassen nicht nur Geld...

In Binz, dem größten Seebad auf der Insel Rügen, hat das Müllaufkommen nach Einschätzung der Kurverwaltung sogar deutlich zugenommen - besonders im Abschnitt zwischen Kaimauer Prora und Mukran. In Prora entstanden in den vergangenen Jahren hunderte neue Ferienwohnungen, die im Sommer bewohnt sind. „Die Gäste bringen mehr Sachen mit an den Strand“, sagte Sprecherin Marikke Behrens.

Insbesondere Verpackungsmaterialien landen dann im Müll. Am Saisonende sei zu beobachten, dass ausgedientes Strandequipment am Strand zurückgelassen und so „entsorgt“ werde. Gereinigt wird in Binz der Strand maschinell, aber auch manuell. Für die Mitarbeiter ist nicht nur die Strandreinigung ein Kraftakt: 250 Mülltonnen müssen auf elf Kilometer Strandlänge täglich geleert werden.

„Was uns ein bisschen Sorge bereitet, ist der Müll, der an stürmischen Tagen an die Strände gespült wird“, sagt der Kurdirektor von Heringsdorf, Heilmann. Der Sturm spüle nicht nur Bernstein, sondern auch Plastikabfall oder auch Schiffsmüll an das Ufer. Das Umweltbundesamt (UBA) zeigte sich besorgt über die Vermüllung der deutschen Küsten – viel mehr an der Nord- als an der Ostseeküste. Nach Angaben der Behörde wurden an den Nordsee-Stränden seien im Durchschnitt 389 Müllteile auf 100 Metern gefunden. An der erstmals untersuchten Ostseeküste fanden die Forscher demnach durchschnittlich rund 70 Teile auf 100 Metern Küstenlinie.

Im Ostseebad Boltenhagen machen offenbar wenig Umweltfrevler Urlaub. Mehr Müll gebe es in diesem Jahr nicht, sagte Marketingchefin Katleen Herr. Wegen des wechselhaften Wetters seien weniger Tagestouristen im Ort. Aber: „Die 10 500 Gästebetten sind ausgebucht“, sagte sie. „Der Bauhof reinigt jeden Tag den Strand.“ Der Gästemüll aus den Papierkörben an den 24 Strandaufgängen und an der Strandpromenade werde jeden Tag entsorgt.

Die Gäste lassen nach ihren Worten wenig Abfall direkt am Strand liegen. Aber im Umfeld der Müllbehälter blieben schon kaputte Igluzelte oder Federballspiele zurück, die weggeräumt werden müssten. Ein großes Problem seien Zigarettenkippen. Manche Strandkorbvermieter würden Strandaschenbecher verteilen, aber die seien auch nicht der Weisheit letzter Schluss, meinte die Marketingchefin. Sie seien zum Beispiel nicht recycelbar.

Fotos: DPA

6 Gewürze für Wärme, Happiness und Gesundheit
Neu
Rechte Internet-Trolle manipulierten gezielt Wahlkampf
Neu
Vorsicht: Diese Geldscheine könnten gefälscht sein!
Neu
40 Festnahmen! Polizei zerschlägt Pädophilenring
Neu
Warum hält ein Mann mehr als 200 Schlangen in seiner eigenen Wohnung?
Neu
Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan
Neu
Sila Sahin bereits in Norwegen! Wandert der Ex-GZSZ-Star wirklich aus?
Neu
Sachsen bekommt 58 Mio. Euro aus der alten DDR-Staatskasse
Neu
Vollsperrung! Laster kippt auf Autobahn um und verteilt Fleisch auf Fahrbahn
Neu
Mehrere Verletzte! 33-Jähriger kracht frontal in Mercedes
Neu
Ehepaar bekommt seinen bestellten Neuwagen einfach nicht
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.236
Anzeige
Leere Tanzfläche, statt volles Haus: Tina Yorks erstes Konzert nach dem Dschungel
Neu
Drogenhandel an Flussufer endet mit Kopfschuss
Neu
So bunt geht es jetzt bei Dr. Oetker zu
Neu
Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.507
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
873
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
4.520
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
2.391
Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
414
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
196
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
3.127
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
433
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
3.128
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
128
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
248
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
916
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
234
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
3.856
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
256
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
6.988
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.317
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
14.573
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.325
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
1.025
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.276
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
332
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
249
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
138
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.701
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
2.294
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
5.920
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
332
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
2.198
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
112
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
953
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
4.306
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
264
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
2.180