Boris Becker pleite? So unfassbar teuer ist Lillys Dirndl

Neu

Mann vergewaltigt Zwilling seiner Frau: Er behauptet, er hätte sie verwechselt

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.294
Anzeige

Verheerender Brand in Mehrfamilienhaus! Feuerwehr findet Leiche

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

85.029
Anzeige
2.823

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

Ab kommendem Jahr soll es im To-Go-Verkauf an den Stränden nur noch Verpackungsmaterialien aus biologisch abbaubarem Material geben! #Ostsee
Steigende Urlauberzahlen führen an einigen Stränden zu mehr Müll. Heringsdorf will nun biologisch abbbaubare Verpackungen durchsetzen.
Steigende Urlauberzahlen führen an einigen Stränden zu mehr Müll. Heringsdorf will nun biologisch abbbaubare Verpackungen durchsetzen.

Heringsdorf/Binz/Boltenhagen – Mit dem sommerlichen Sonnenaufgang ziehen täglich Traktoren mit Eggen Spuren durch die Strände der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste und sammeln den weggeworfenen Müll ein.

In einigen Seebädern wie Binz oder auch den Usedomer Kaiserbädern Heringsdorf hat sich das Müllaufkommen in den vergangenen Jahren erhöht – in anderen wie in Boltenhagen wird nicht mehr Müll durch Urlauber produziert.

Dass es an einigen Stränden mehr Müll gibt, hängt nach Einschätzung der Kurverwaltungen mit der wachsenden Beliebtheit der Strände zusammen.

„Insgesamt müssen wir feststellen, dass die Urlauber umweltbewusster geworden sind“, sagte der Kurdirektor der Usedomer Kaiserbäder, Thomas Heilmann.

Die Kaiserbäder sagen nun dem Plastikmüll den Kampf an. Ab kommendem Jahr soll es im To-Go-Verkauf an den Stränden nur noch Verpackungsmaterialien aus biologisch abbaubarem Material geben, sagte Heilmann. Auch der Hundekot soll künftig nur noch in Beuteln aus schnell verrottendem Material entsorgt werden. Die Gemeinde will dazu die Ortssatzung ändern.

Zigarettenkippen, Essensreste oder entsorgte Strandutensilien ... Urlauber hinterlassen nicht nur Geld...
Zigarettenkippen, Essensreste oder entsorgte Strandutensilien ... Urlauber hinterlassen nicht nur Geld...

In Binz, dem größten Seebad auf der Insel Rügen, hat das Müllaufkommen nach Einschätzung der Kurverwaltung sogar deutlich zugenommen - besonders im Abschnitt zwischen Kaimauer Prora und Mukran. In Prora entstanden in den vergangenen Jahren hunderte neue Ferienwohnungen, die im Sommer bewohnt sind. „Die Gäste bringen mehr Sachen mit an den Strand“, sagte Sprecherin Marikke Behrens.

Insbesondere Verpackungsmaterialien landen dann im Müll. Am Saisonende sei zu beobachten, dass ausgedientes Strandequipment am Strand zurückgelassen und so „entsorgt“ werde. Gereinigt wird in Binz der Strand maschinell, aber auch manuell. Für die Mitarbeiter ist nicht nur die Strandreinigung ein Kraftakt: 250 Mülltonnen müssen auf elf Kilometer Strandlänge täglich geleert werden.

„Was uns ein bisschen Sorge bereitet, ist der Müll, der an stürmischen Tagen an die Strände gespült wird“, sagt der Kurdirektor von Heringsdorf, Heilmann. Der Sturm spüle nicht nur Bernstein, sondern auch Plastikabfall oder auch Schiffsmüll an das Ufer. Das Umweltbundesamt (UBA) zeigte sich besorgt über die Vermüllung der deutschen Küsten – viel mehr an der Nord- als an der Ostseeküste. Nach Angaben der Behörde wurden an den Nordsee-Stränden seien im Durchschnitt 389 Müllteile auf 100 Metern gefunden. An der erstmals untersuchten Ostseeküste fanden die Forscher demnach durchschnittlich rund 70 Teile auf 100 Metern Küstenlinie.

Im Ostseebad Boltenhagen machen offenbar wenig Umweltfrevler Urlaub. Mehr Müll gebe es in diesem Jahr nicht, sagte Marketingchefin Katleen Herr. Wegen des wechselhaften Wetters seien weniger Tagestouristen im Ort. Aber: „Die 10 500 Gästebetten sind ausgebucht“, sagte sie. „Der Bauhof reinigt jeden Tag den Strand.“ Der Gästemüll aus den Papierkörben an den 24 Strandaufgängen und an der Strandpromenade werde jeden Tag entsorgt.

Die Gäste lassen nach ihren Worten wenig Abfall direkt am Strand liegen. Aber im Umfeld der Müllbehälter blieben schon kaputte Igluzelte oder Federballspiele zurück, die weggeräumt werden müssten. Ein großes Problem seien Zigarettenkippen. Manche Strandkorbvermieter würden Strandaschenbecher verteilen, aber die seien auch nicht der Weisheit letzter Schluss, meinte die Marketingchefin. Sie seien zum Beispiel nicht recycelbar.

Fotos: DPA

Nach Masturbations-Geste: Baiers fragwürdige Erklärung

Neu

Mit Spenden abgehauen? Ex-POGIDA-Chef in Urlaubsparadies verhaftet

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

59.901
Anzeige

Körperwelten: Gunther von Hagen soll Leichen verhüllen

Neu

Rockerähnliche Bahoz-Gruppe soll sich aufgelöst haben

Neu

Geburtstags-Flop bei den Geissens? So reagiert die Tochter auf Überraschung

Neu

Schockvideo: So fies behandeln diese Krankenschwestern Neugeborene

Neu

Während Mutter einkauft! Soldat prügelt Vierjährigen ins Koma

Neu

Kripo ermittelt! 65-Jähriger wird von Maishäcksler erfasst

4.039

Tod und Entsetzen: Erdbeben tötet über 200 Menschen in Mexiko

1.141

Weil Burger zu teuer war: Burgerking-Kunde rastet komplett aus!

1.214

Mitten beim Dreh! Feuerwehr-Einsatz bei Ross Antonys "Schlagerwelt"

1.202

Abschiebe-Drama: Familie wird nach elf Jahren abgeschoben, Tochter weiter vermisst

8.134

YouTuberin spricht über Sex: Darum wird sie dafür gefeiert

1.043

Das Baby kommt! Heute bringt Melanie Müller ihre Tochter zur Welt

3.323

Bald 5G? Hier wird an der neuen Smartphone-Revolution geforscht

240

Vor diesem Professor zittern die Hells Angels!

2.969

Berlin-Marathon sorgt für Problem bei Wahl-Übertragung

60

Mutmaßlicher Terror-Helfer: Wurde ihm die Suche nach einer Frau zum Verhängnis?

562

Warum singt Ex-Spice Girl Mel C. denn jetzt im Klamotten-Discounter?

283

Um feiern zu gehen! 17-Jährige lässt Baby sterben

17.868

Chaoten stürmen Spielfeld in Kiel: St-Pauli-Spieler stoppen Vermummte

8.004

Gericht erklärt: Mietpreisbremse verfassungswidrig!

311

Was steckt hinter diesem brutalen Prügel-Video?

4.156

Angst vor plötzlichem Herztod: Diese App rettet Leben!

1.452

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

2.357

Gefährliche Orte im Visier: Videoüberwachung kommt "zeitnah"

134

Kurz nach der Hochzeit: Schock-Diagnose für Kader Loth!

26.891

Baby-Alarm bei Jörn Schlönvoigt: Das ist der Geburtstermin!

4.395

Kunde mit Hausverbot läuft mit Papiertüte über Kopf in Supermarkt

2.373

ARD schmeißt Tatort aus dem Programm!

40.202

Edona James hat Brustkrebs! Ist ihre Umwandlung dran schuld?

2.437

Erneut Weltkriegsbombe gefunden: Flughafen-Autobahn wird gesperrt

2.943

Was hat dieser Photoshop-Fail zu bedeuten?

3.568

Auf Weingut! Mann trinkt Schwefelsäure aus Weinflasche und stirbt

2.709

Familienvater zerstört vor Wut eigene Küche - Nachbarin ruft Polizei

3.298

Ausmaße unterschätzt! Lkw zerstört Torbogen

3.267

Nach mehrfachem Mord: Berliner Polizei nimmt mutmaßliche IS-Anhänger fest

3.483

56-Jähriger sticht 89 Mal auf Mitbewohner ein!

2.371

Altmaiers Vorschlag: Lieber Nicht-Wähler als AfD-Wähler!

3.158

Biker stirbt nach heftigem Crash mit Lkw

7.832

Zu viel Internet-Konkurrenz: Toys 'R' Us ist pleite

8.594

Flüchtlingskind findet 14.000 Euro in U-Bahn und macht damit das!

8.464

48 Flüchtlinge büxen aus und keiner will nach ihnen suchen?

4.791

Möchtegern-Fan? Oliver Pocher disst Martin Schulz

4.257

Passanten finden Neugeborenes auf offener Straße

26.958
Update

"Ich bin ein Scheißtyp, der alles verkackt": Was will Simon Gosejohann damit sagen?

1.082

Mann kackt in Warenregal und flüchtet

45.485

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

3.614

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

1.451

Serienkrimineller nach tagelanger Flucht von Polizei gefasst

247

Bachelorette Jessica wieder Single? Dieses Bild gibt Aufschluss

6.484

Melania Trump stinksauer: Sprachschule wirbt mit ihrem Portrait

834

Rammstein machen Schluss? Jetzt spricht die Band!

4.693