Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.361

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

2.816

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

319
6.803

Hier ist alles wie vor 50 Jahren

Dresden - In einem historischen Gasthaus im Südwesten von Dresden ist die Zeit stehengeblieben! Seit Ende der 60er-Jahre hat sich in der früheren Pesterwitzer Schankwirtschaft mit angeschlossenem Kaufmannsladen kaum etwas verändert. Sogar historische Waren und Lebensmittel sind noch unberührt...
Heute ist das Gasthaus verfallen. Doch wichtig sind die inneren Werte: Hinter der schäbigen Oberfläche verbirgt sich ein historisches Kleinod.
Heute ist das Gasthaus verfallen. Doch wichtig sind die inneren Werte: Hinter der schäbigen Oberfläche verbirgt sich ein historisches Kleinod.

Von Hermann Tydecks

Dresden - In einem historischen Gasthaus im Südwesten von Dresden ist die Zeit stehengeblieben! Seit Ende der 60er-Jahre hat sich in der früheren Pesterwitzer Schankwirtschaft mit angeschlossenem Kaufmannsladen kaum etwas verändert. Sogar historische Waren und Lebensmittel sind noch unberührt...

Die Eingangstüre zum Laden ist längst zugemauert. Doch hinter den Steinen ist zwischen Spinnweben und Staub die Vergangenheit konserviert! Auf dem hölzernen Verkaufstisch steht noch immer die Waage mit Gewichten. Viele Einheimische, die heute weiße Haare haben, standen als Kinder selbst davor, kauften Waren des täglichen Bedarfs.

Und die lagern noch immer hier, als wäre die Verkäuferin nur kurz nach nebenan gegangen. In hölzernen Schiebern im Apothekerschrank finden sich Deutscher Kümmel von der Importstelle Hamburg (0,10 Reichsmark), Stella-Fußpuder („steigert die Marschleistung“), Blutstillwatte, Tee, Reißbrettstifte oder auch Bücher wie ein Duden von 1918 (vom „Königlich-Sächsischen-Ministerium des Kultus und öffentlichen Unterrichts“).

Ein Bild wie vor 50 Jahren: Anita Wiegand (62) am Verkaufstisch des Kaufmannsladens mit historischer Waage und Waren.
Ein Bild wie vor 50 Jahren: Anita Wiegand (62) am Verkaufstisch des Kaufmannsladens mit historischer Waage und Waren.

„Gleich nebenan wurde Bier gezapft“, sagt Hauseigentümer Nikolaus Wiegand (67). Der Rentner wurde im Haus geboren, ist ein Nachkomme der Familie Müller, die hier von 1869 bis 1969 Geschäft und Gastwirtschaft betrieben hat.

Er zeigt stolz das gusseiserne Steuerrad, mit dem sein Großvater Luft in Bierfässer pumpte, damit der Gerstensaft bis nach oben zur Zapfanlage fließen konnte. Erinnerungen wecken auch der Kachelherd oder die hölzerne Wäscherolle, an der noch Nachtkleider und Buchsen hängen.

Das denkmalgeschützte Haus (1759 errichtet) steht nun zum Verkauf. „Wir wünschen uns, dass eine Heimatstube für Pesterwitz darin entsteht“, sagt Wiegands Frau Anita (62).

„Es ist der Wunsch aller im Ort.“ Praktisch wäre es: Die halbe Einrichtung fürs Museum steht ja schon drinnen...

In der Schankwirtschaft floss vor 50 Jahren kühles Bier aus dem Zapfhahn.
In der Schankwirtschaft floss vor 50 Jahren kühles Bier aus dem Zapfhahn.
Die historische Aufnahme zeigt das Gasthaus der Familie Müller. Links die Schankwirtschaft, rechts der Kaufmannsladen.
Die historische Aufnahme zeigt das Gasthaus der Familie Müller. Links die Schankwirtschaft, rechts der Kaufmannsladen.

Repros: Steffen Füssel

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

9.565

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.172

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.014

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.250

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.065

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

6.441

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.009

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.014

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.149

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.553

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.018

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.013

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.305

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.186

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.193

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

284

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

624

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.078

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.677

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.649

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.505

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.837

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

360

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.889

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.465

Gisela May ist gestorben

3.493

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.483

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.084

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.641

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

3.918

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.399

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.077

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.441

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.846

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.133

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.623

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.286

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.020

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.480

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.690

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.012

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.719

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.040