Hier wird ein süßer Dackel weihnachtlich verpackt

USA - Mal ein Geschenk der anderen Art. Kurzerhand packte ein Besitzer seinen vierbeinigen Freund in jede Menge weihnachtliches Papier ein.

Dackel Oakley wurde Stück für Stück zum Geschenk.
Dackel Oakley wurde Stück für Stück zum Geschenk.

Immer wieder weisen Tierschützer darauf hin, Weihnachten keine Tiere zu verschenken. Auch wenn sie niedlich sind, verursachen sie Arbeit, die für viele Menschen zu Beginn nicht absehbar ist.

Doch in den USA zeigt ein Herrchen jetzt auf charmante Art, dass tierische Geschenke kein Problem sein müssen.

Kurzerhand packte er seinen niedlichen Dackel Oakley von oben bis unten in Geschenkpapier ein.

Der ließ das Prozedere neugierig und mit jeder Menge Leckerlis über sich ergehen.

Nachdem der Hund in Schneemannmotive verpackt war, bekam er noch eine festliche rote Schleife auf den Kopf gesetzt. Was für ein Anblick.

Aber die Geschichte endet an dieser Stelle nicht, denn der Besitzer hat noch einen zweiten Vierbeiner namens Cruose.

Der machte sich begeistert über das "Geschenk" her und packte seinen Kollegen binnen kürzester Zeit wieder aus. Sogar die Schleife war vor ihm nicht sicher. >>> Videos

Das fertige Gesamtkunstwerk, ein Geschenkdackel.
Das fertige Gesamtkunstwerk, ein Geschenkdackel.  © Screenshot/Instagram/crusoe_dachshund
Crusoe packte seinen Kumpel mit Leidenschaft wieder aus.
Crusoe packte seinen Kumpel mit Leidenschaft wieder aus.  © Screenshot/Instagram/crusoe_dachshund

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0