Es wird konkret! Dürfen 16-Jährige bald Autofahren? Top Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße Neu Update Seit über zehn Jahren vermisst: Das ergab die Suche nach Georgine Neu Wärmer als am Mittelmeer: Neuer Temperaturrekord in Deutschland! Neu
4.636

Hilbert lässt die CDU abblitzen!

Dresden - Eigentlich könnte der OB-Kandidat Dirk Hilbert (43, FDP) froh sein, dass die CDU im zweiten Wahlgang für ihn zurückzieht. Doch im Gegenteil! Weil er sich mit der CDU nicht auf gemeinsame Ziele einigen kann, lässt er sie abblitzen!
Dirk Hilbert am vergangenen Sonntag bei der Wahl. Eine Einigung mit der CDU für den zweiten Wahlgang lehnt er ab.
Dirk Hilbert am vergangenen Sonntag bei der Wahl. Eine Einigung mit der CDU für den zweiten Wahlgang lehnt er ab.

Dresden - Kuriose Wende im Kampf um die Dresdner Rathausspitze. Weder CDU noch AfD wollen für Dirk Hilbert (43, FDP) eine Wahlempfehlung abgeben. Den juckt das nicht einmal. Mehr noch: Er hat mit dem großen Taktieren begonnen.

Auf den ersten Blick sieht alles so einfach aus. Eigentlich könnte Hilbert (43, FDP) froh sein, dass die CDU im zweiten Wahlgang für ihn keine Konkurrenz stellt. Doch stattdessen lässt er die christdemokratischen Wahlverlierer (15,4 Prozent am 7. Juni mit Markus Ulbig) einfach abblitzen.

Hilbert taktiert. Schließlich will er nicht allein auf die Konservativen angewiesen sein, auch, um später, so sein Plan, im Stadtrat mit dem bisherigen Gegner Rot-Rot-Grün (plus Piraten) gut auszukommen.

Denn bereits sein Parteifreund Ingolf Roßberg hatte zwischen 2001 und 2008 als OB erfahren müssen, wie schwer es ist, gegen das andere – damals im Rat bestimmende konservative Lager – zu kämpfen.

Offiziell wird Hilberts Undankbarkeit gegenüber der heutigen CDU vom Hilbert-Lager so verkauft: Eine ausschließlich konservative Festlegung sei nicht sinnvoll, weil es ebenfalls viele Übereinstimmungen mit den Positionen von Eva-Maria Stange gebe und man daher auch deren Wähler ansprechen möchte.

Anfang der Woche sah das bei einem ersten Treffen noch ganz anders aus. Unter dem Motto „Das konservative Lager stärken und das Rot-Rot-Grüne Lager von Eva-Maria Stange (58, SPD) verhindern“ hatte die CDU Bedingungen auf den Tisch gepackt.

So sollte Hilbert einige Punkte ihres Wahlprogramms auch in sein Programm aufnehmen. Unter anderem die Schaffung einer neuen Wohnungsbaugesellschaft (die CDU nennt sie DREWO).

Die CDU ist gewohnt, den Ton in Dresden und Sachsen anzugeben – fast zwei Jahrzehnte war SIE der Liebling der Wähler.

Hilbert setzte ein freundliches Pokerface auf. Kein Wunder, dass die CDU-Spitzen nun verblüfft sind.

„Noch am Montag sah es danach aus, dass wir uns einigen. In den darauf folgenden Tagen hat das Hilbert-Lager sich aber anders entschieden“, sagt der Dresdner CDU-Vorsitzende Christian Hartmann.

Sein Kollege Jan Donhauser, der die CDU-Stadtratsfraktion führt, ergänzt: „Ich verstehe Dirk Hilbert nicht. Die Wähler erwarten eine klare Positionierung und nicht jemanden, der alles offen lässt.“

Fazit: Hilbert geht clever vor. Denn es ist zu vermuten, dass die CDU-Wähler ohnehin nur IHN wählen werden, wenn sie keine Rot-Rot-Grüne Bürgermeisterin wollen.

Die Forderungen von Ulbig, Hartmann und Donhauser lässt er links liegen und bleibt - wie sein Wahlprogramm sagt - unabhängig.

Auch die AfD zieht ihre Kandidatur zurück

Nach Markus Ulbig und Tatjana Festerling wird auch Stefan Vogel nicht zum zweiten Wahlgang antreten.
Nach Markus Ulbig und Tatjana Festerling wird auch Stefan Vogel nicht zum zweiten Wahlgang antreten.

Der OB-Kandidat der AfD, Stefan Vogel (58), tritt im zweiten Wahlgang nicht mehr an.

„Wir werden die zusätzliche Verstärkung des rot-rot-grün-orangenen Stadtrates mit einer Oberbürgermeisterin mit aller Kraft verhindern. Und das wird uns gelingen“, erklärte Vogel.

Eine Wahlempfehlung will er aber derzeit nicht abgeben!

„Die anderen Kandidaten haben uns nicht überzeugt. Wir haben noch einige Fragen“, so Vogel. „Zum Beispiel, wie Dirk Hilbert die Vollbeschäftigung bis 2020 umsetzen will. Oder wie er die Wirtschaft voranbringen will.“

Laut AfD haben etwa 60 Mitglieder diskutiert, ob Vogel nochmal antreten soll. Einige hätten das befürwortet. „Am Ende wurde die Entscheidung aber mir überlassen“, so der AfD-Politiker.

Foto: Thomas Türpe, Ove Landgraf

Kurioses Drogenversteck: Kinderwagen roch nach Marihuana Neu Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Fenster Neu Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah Neu "Geht gar nicht": Natascha Ochsenknecht bekommt Dickpics geschickt Neu
Wendt-Affäre: Versagen bei NRW-Innenministerium Neu In Berlin unerwünscht: Umstrittenes Sexismus-Gedicht hängt jetzt in dieser deutschen Stadt Neu Kleinflugzeug stürzt in die Tiefe: Tote befürchtet! Neu Joggerin mit Stein angegriffen: 18-Jähriger legt Geständnis ab Neu Lkw kracht gegen Kieslaster und wird komplett zerfetzt Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 5.088 Anzeige YouTuber macht Obdachlosem Geschenk: Darum droht ihm jetzt der Knast Neu "Solidarisches Grundeinkommen" soll getestet werden 123 Spahn über Masern: "Verantwortungslos, Kinder nicht impfen zu lassen" 374 Gleich entdeckt? Dieser Künstler ist ein Meister der Tarnung 272 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.141 Anzeige SEK zersiebte Audi R8: Schwer verletzter Kaufmann erneut vor Gericht 3.183 Priester verzockt über 500.000 Euro Kirchengelder beim Glücksspiel! Was droht ihm jetzt alles? 539 Kim Kardashian postet mega heißes Bild vom Strand, doch ihre Fans sehen etwas ganz anderes 2.401 Mann würgt Freundin beim Spaziergang: Nach acht Monaten Wachkoma ist sie tot 1.374 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.831 Anzeige Trainer-Legende trauert: Ehefrau gestorben! 1.572 Ehefrau erkrankt an AIDS, weil ihr Mann fremdging: Ihre Reaktion ist unfassbar 2.925 Polizisten suchen mit außergewöhnlichem Post nach Teddy-Besitzer 583 Stadt Köln entfernt Armenier-Mahnmal! 131 Update Das wär's! Sitzen Pietro und Sarah Lombardi bald in der DSDS-Jury? 731 Integration in Deutschland: Sexualität muss mehr in den Fokus 919 Nach Gürtelattacke auf Israeli: Täter stellt sich der Polizei 1.634 Krankenkassen-Studie beweist: Männer sind Zahnarzt-Muffel! 140 Papst schaltet sich in deutschen Kirchenstreit ein 386 Kurioser Streit: Ist diese Straße nur ein "schlechter Ostfriesenwitz"? 1.254 Rekord! Bier aus dem Südwesten ist in diesem Land besonders beliebt 48 Nach Tariferhöhung: Auch Merkel bekommt mehr Geld 888 Aus Liebe: Verlässt Motsi Mabuse Deutschland? 1.363 Obduktion klärt auf: Lehrer (50) erschoss Tochter (19) und sich selbst 983 Rauch und Asche: Hier bahnt sich eine Katastrophe an 2.250 Horror-Unfall: Leopard fällt deutschen Touristen an! 1.408 Skandal-Schlachthof wegen Tierschutz wieder gesperrt! 607 Mann wird von Drohne mit Nägeln beschossen 1.358 Spaziergänger findet verbrannte Leiche auf Parkplatz 1.747 CDU-Generalsekretärin: "Kein türkischer Wahlkampf in Deutschland!" 539 FDP-Chef Christian Lindner (39) ist wieder Single 1.727 Ein Toter und ein Schwerverletzter: Radler stoßen frontal mit VW-Bus zusammen 1.355 Erzieher soll Jungen über 280 Mal missbraucht haben, doch seit zwei Monaten ist er auf freiem Fuß 814 Großes Interesse: Für neue 5-Euro-Münze stehen die Menschen Schlange 542 Update Gefahrgut-Transporter auf A9 verunglückt 3.481 Schrecklich: Jugendlicher von Bahn überrollt! 4.508 Update "Auschwitz-Vergaser": Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf junge Flüchtlinge 2.231 Liebes-Comeback? Plötzlich taucht Leebo wieder bei Bonnie Strange auf 796 Machen vegane und vegetarische Ernährung Kinder klein? 910 Häftling schreibt Liebesbriefe mit Justizbeamtin und erpresst sie damit 1.012 Beim Trecker-Überholen: Zwei Autos stoßen zusammen und krachen gegen Baum 83