Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

TOP

Von Leipzig direkt nach New York!

NEU

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

NEU

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
29.766

Hinter den Kulissen brodelt's: Tagesschau wütend

Hamburg - Nur 7,69 Millionen Zuschauer wollten Schweigers Tatort „Fegefeuer“ sehen. Aber nicht die schlechte Quote allein führt senderintern bei der ARD zu Auseinandersetzungen. Handlung, Mitarbeiter-Information sowie die "Tagesschau" als Teil der männergeladenen "Tatort"-Folge haben nun ein lautes Nachspiel.
Sprecherin Judith Rakers (40) sollte Teil der "Tatort"-Inszenierung sein.
Sprecherin Judith Rakers (40) sollte Teil der "Tatort"-Inszenierung sein.

Hamburg - Nur 7,69 Millionen Zuschauer wollten Schweigers Tatort „Fegefeuer“ sehen. Aber nicht die schlechte Quote allein führt senderintern bei der ARD zu Auseinandersetzungen. Handlung, Mitarbeiter-Information sowie die "Tagesschau" als Teil der männergeladenen "Tatort"-Folge haben nun ein lautes Nachspiel.

Im Fegefeuer der jetzigen Kontroverse stehen russische Gangster, die sich als tschetschenische Terroristen ausgaben, und Tagesschau-Mitarbeiter als Geiseln nahmen. "Tagesschau"-Specherin Judith Rakers (40) spielt sich gar selbst in diesem verballerten Gangster-Epos: Sie sollte eigentlich noch vor dem "Tatort"-Intro als Geisel genommen werden...

"Die Idee zu dem Tatort ist vor fast zwei Jahren entstanden. Dabei haben wir darüber nachgedacht, ausnahmsweise auf den klassischen Tatort-Vorspann zu verzichten", meinte dazu der zuständige Norddeutsche Rundfunk (NDR). "Außerdem hätte bei dieser Variante Frau Rakers auch die 'Tagesschau' präsentiert. Nach den Anschlägen und der Geiselnahme von Paris war diese Idee jedoch nicht mehr vertretbar", betonte der Sender.

"Wir wollten die Zuschauer nicht verunsichern." Dazu kam es dann nicht: "Tagesschau“-Sprecher war letzten Sonntag Jan Hofer. Der „Tatort“-Vorspann lief - wie gewohnt.

Dass es keinerlei Vorab-DVDs zum Fegefeuer-Tatort gab, war einer der Kritikpunkte an Til Schweiger (52).
Dass es keinerlei Vorab-DVDs zum Fegefeuer-Tatort gab, war einer der Kritikpunkte an Til Schweiger (52).

Wie das Handelsblatt berichtet, ist die "Empörung der Redaktion von ARD aktuell, die für 'Tagesschau' und 'Tagesthemen' verantwortlich ist, über den Schweiger-'Tatort' groß". Ohne ersichtlichen Grund sei das gute Image des Nachrichten-Formats beschädigt worden!

Mitarbeiter sind erzürnt, dass sie offenbar erst "sehr kurzfristig über die Handlung der 'Fegefeuer-Folge'" informiert wurden. Anberaumt worden war deshalb eine Sitzung vieler Beteiligten.

Die Desinformation der NDR-Mitarbeiter trifft des Schweigers Tatort-Kern. Aus Senderkreisen heißt es nun: Um zu verhindern, dass die Handlung des Schweiger-"Tatorts" an die Öffentlichkeit gerät, wurden Mitarbeiter im Dunkeln gelassen...

Xavier Naidoos (44) umstrittene ECS-Nominierung war bereits im November 2015 ein Negativ-Ereignis für den NDR.
Xavier Naidoos (44) umstrittene ECS-Nominierung war bereits im November 2015 ein Negativ-Ereignis für den NDR.

Für Diskussion im Internet sorgte zudem, dass Schweiger und NDR keine Vorab-DVDs an die Presse verschickten sowie auf eine Pressevorführung verzichteten.

Ein sonst übliches Procedere. Klingt ganz so, als ob Schweiger und Co. Privilegien genießen, die andere (zum Teil heftig von Schweiger selbst kritisierte) Tatort-Kommissare nicht genießen dürfen! (MOPO24 berichtete)

Bei der hitzigen Sitzung wurde nun "klargestellt, dass dieses fiktionale Projekt von vornherein als einmaliger Ausnahmefall geplant war“.

Der NDR hat es momentan nicht leicht - der Schweiger-Fall ist der zweite Zwischenfall innerhalb kürzester Zeit. Denn der ESC-Eklat um Xavier Naidoos Teilnahme/Nichtteilnahme liegt gerade mal acht Wochen zurück...

Fotos: imago, dpa, PR/ARD/NDR

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

NEU

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

NEU

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

NEU

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

NEU

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

NEU

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

3.637

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

858

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

1.863

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

2.134

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

857

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

2.033

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

4.156

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

3.065

Unfassbar! Einbrecher zerstören hunderte Geschenke für arme Kinder

3.856

Räuber geht bei Überfall ohnmächtig zu Boden

2.228

Schwiegertochter gesucht: Jetzt rastet auch Ingos Mutter aus

9.251

Kundin findet Feder in Chicken-Nugget und wird dafür gehasst

4.175

Unter heftigem Applaus der CDU: Merkel will Burka-Verbot

4.731

Tourist stirbt durch Blitzeinschlag im Zelt in Australien

1.841

Merkel verspricht: Flüchtlings-Situation darf sich nicht wiederholen

1.686

Soko sucht weiter nach Spuren im Fall der getöteten Studentin Maria 

1.718

Straße bricht ineinander und reißt Polizistin in den Tod

9.531

Unglaublich! Dieser Mann schenkt Dresden 120 Mio. Euro

14.678

PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

923

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

4.909

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

1.174

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

4.515

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

7.291

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

17.287

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

828
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

3.679

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

3.496

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

9.751

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

2.633

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

648

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

3.445

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

6.288

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.798

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

7.703

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

453

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

240

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.797

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.902